ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
Ab morgen bestellbar

iPad Air 2 und neues iPad mini 3: Dünner, schneller, Touch ID

Artikel auf Google Plus teilen.
142 Kommentare 142

Wie erwartet hat Apple das iPad Air 2 und das iPad mini 3 vorgestellt. Das neue Tablet-Flaggschiff ist nur noch 6,1 mm und damit nach Apples Worte das dünnste Tablet der Welt. Zwei iPad Air 2 übereinander sind nicht dicker als das allererste Apple-iPad.

frau

Größte Neuerung neben all den unten beschriebenen technischen Upgrades ist sicher die Integration des Fingerabdrucksensors Touch-ID. Wie beim iPhone lässt sich damit das Gerät entriegeln, zudem besteht die Möglichkeit, den Sensor in Kombination mit Apps von Apple und Drittentwicklern zu verwenden. Darüber hinaus ist das iPad damit bereits auch für das am Montag in den USA startende mobile Bezahlsystem Apple-Pay gerüstet.

Dank einer neuen Beschichtung soll die Bildschirmoberfläche nun deutlich weniger spiegeln. Apple will damit die Bildschirmreflexionen um mehr als 50 Prozent reduzieren.

A8X-Chip speziell für das iPad Air optimiert. Der 64-Bit-Prozessor hat eine um 40 Prozent schnellere CPU als sein im ersten iPad Air verbauter Vorgänger. Verglichen mit dem ersten iPad ist das iPad Air nun 180 Prozent schneller. Zudem ist das iPad wie die iPhones mit einem Bewegungssensor und Barometer ausgestattet.

air2

Ebenfalls neu: Die Kamera. Die 8-Megapixel-Kamera kommt mit verbesserter Blende, macht HD-Video mit 1080p. Mit dem iPad Air 2 lassen sich Panorama-Aufnahmen mit bis zu 43 MB Größe machen, zudem hat Apple die vom iPhone bekannten Funktionen Burst (Schnellaufnahme), Zeitlupe und Zeitraffer integriert. Auch die Facetime-Kamera auf der Vorderseite wurde optimiert. Netzwerkseitig wird schnellere WLAN-Geschwindigkeit und mehr LTE-Netze unterstützt.

Pad Air 2 mit Wi-Fi-Modelle werden für 489 Euro als 16GB-Modell, für 589 Euro als 64GB-Modell und für 689 Euro als 128GB-Modell erhältlich sein.

iPad Air 2 mit Wi-Fi + Cellular-Modelle werden für 609 Euro als 16GB-Modell, für 709 Euro als 64GB-Modell und für 809 Euro als 128GB-Modell erhältlich sein.

mini3

Die iPad mini-Produktlinie wurde aufgefrischt und umfasst iPad mini 3 mit Touch ID sowie iPad mini mit Retina Display, jetzt iPad mini 2 genannt, und ist mit einem Einstiegspreis von 389 Euro nun noch günstiger.

Diese beiden iPad-Modelle verfügen über ein Retina Display, den A7 Chip, eine 5-Megapixel iSight Kamera, FaceTime HD Kamera und eine schnelle mobile Datenübertragunng. Auch iPad mini ist weiterhin erhältlich und mit einem Preis ab 239 Euro günstiger denn je, das iPad mini 2 wird jetzt ab 289 Euro angeboten. Das neue iPad Air 2 wird von Ende nächster Woche an erhältlich sein, Apple nimmt von morgen an Vorbestellungen an.

Unser schnelles Hands-On

(Direkt-Link)

Donnerstag, 16. Okt 2014, 20:05 Uhr — Nicolas
142 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und die Zahlen im Namen sind zurück, schade.

  • Ist das iPad Mini 3 auch 6.1mm dünn?? Das kam in der Präsentation nicht so rüber…

    • Nein, dass ist eigentlich genau wie das Alte, nur mit Touch-Id

      • Das kotzt mich vielleicht an. Wollte ein iPad Mini haben, aber nun ist es quasi ein Altgerät mit A7 Chip und TouchID.
        Blöde Produktphylosophie…

      • Und für Toch ID 100$ extra. Finds schade das sie das IPad Mini komplett vernachlässigt haben. Die haben allerdings gerade genug um die Ohren.

      • Jupp, sehe ich genauso – totaler Mist – Apple will dieses Jahr offenbar kein Geld von mir – erst keine Alternative zum 5s, dann keine alternative zum ipad mini retina, keine alternative zum macbook pro und nicht mal eine alternative zum apple tv …

        Auf der einen Seite gut (ne Menge Geld gespart) – auf der anderen Seite will man ja auch mal wieder was neues haben und viele Vorteile z.B. in iOS entgehen einem natürlich mal wieder wenn man noch „veraltete“ Hardware hat – sehe aber nicht ein mir Geräte zu verkaufen die an meinen Bedürfnissen vorbeigehen oder keinen Vorteil bieten den der Aufpreis wert ist …

        Echt traurig was Apple abliefert in einem Jahr in dem explizit so viel neues angekündigt wurde. Im Grunde wurde aber nur der Massenmarkt befriedigt und eben nicht der klassische Apple-Kunde der das „etwas andere“ möchte.

      • Touch ID bei Mini 3 ist schon etwas besonderes.
        .
        Und MacBook Pro wurde dieses Jahr schon aktualisiert. Klar, Leute wie du bekommen nichts von silent updates mit.

      • @tribal-sunrise
        Genau so sehe ich das auch!

      • @Tobias – yeah Touch ID für 100€ mehr und zeitgleich veraltete Hardware – „sehr besonders“ ;-) – wenn ich von „neuen“ MacBooks rede meine ich nicht dass dort ein ac-WLAN und ein, zwei neue Prozessoren reingepackt werden (was ich durchaus mitbekommen habe – aber wer kauft sich deshalb bitte ein neues Gerät???) auch dort „fehlen“ im Moment Features wie Touch ID, Cellular, die neueste Retina HD Technik, evtl. Modellpflege 16″, 17″, usw. usw. – also die Wunschlisten der meisten Kunden, die ich kenne sind lang was man dort noch alles machen könnte was auch durchaus realistisch und machbar ist …

      • @tribal-sunrise
        wo sie doch explizit so viel angekündigt haben….

        Wo und was haben Sie denn angekündigt? Quelle – Android Forum? =D

    • @ b0rt

      Für gestern hatten sie nicht viel angekündigt, aber Tim Cook hatte (glaube im April) für dieses Jahr eine Art „Produktoffensive“ angekündigt. Dabei sollten auch Produkte sien mit denen niemand rechnet. Bisher waren die Produkte jedenfalls alle sehr vorhersehbar ….. So gesehen hat er den Mund wohl etwas voll genommen und ich kann die Aussage von „tribal“ da schon nachvollziehen.

      • Aktualisiert wurden MacMin, iPad, iPad Mini, MacBook Pro, (MacBook Air auch – weiß nicht mehr), iPhone und iMac. Neu ist Mac Pro, wenn auch letztes Jahr angekündigt. Das ist keine Produktoffensive, wenn nur fast alle Produkte aktualisiert wurden?
        .
        Produkte, mit denen niemand rechnet: Gehören das zweite iPhone und die Apple Watch nicht dazu?
        .
        Fragen über Fragen …

  • Euer Push funktioniert immer noch nicht :-(

  • Hat das iPad mini 3 genau die gleichen Neuerungen wie das iPad Air 2? Oder wird hier wieder später geupdatet?

  • Qualität des Stream ist super heute.

  • hat das Mini die gleiche cpu / gpu? Wie stehts um den ram?

  • Verglichen mit dem ersten iPad ist das Air 180 MAL schneller und nicht PROZENT, sonst wäre es ja knapp 3 Fach so schnell oder irre ich mich?

    • 180 Prozent sind nicht 180 min. Das wäre dann dreimal 60 Minuten.

      Nein, natürlich ist das 180-fache gemeint. 180 % wären ja nur 1,8-Fach.

      Kann hier eigentlich überhaupt jemand rechnen? Schlimm das!

      • Doch manche hier können rechnen.

        180% schneller wäre 2,8 mal so schnell wie das Original iPad, ist aber hier nicht gemeint.
        Aber nach so einem Kommentar und dann dem Fehler musste das sein ;-)

  • Die meisten Veränderungen merkt eh keine Sau!

  • Und 180% schneller ist nicht gleich 180x schneller! 100% schneller wäre zweifache Geschwindigkeit… ;-)

  • wieder kein Apple TV sehr sehr enttäuschend

  • Das ist der Hammer!
    Nicht überstehende 8 Mpix Kamera im iPad Air 2, auf 6,1 MM !!
    Jetzt muß mir mal jemand erklären warum sie das auf 6,9 im iPhone nicht geschafft haben??

    • Ist das denn überhaupt die gleiche Cam? Ich bezweifle das.

    • Genau DAS habe ich mich auch gefragt.

    • ….mit Verwendung der Hohlraumversiegelung auf den Schultern könnte die Antwort evtl lauten: Weil es grösser ist und sie die Komponenten auf mehr Fläche verteilen können? Aber das ist ja nur ein laienhafter Gedanke…

      • Deine Hohlraumversiegelung hat man vermutlich auch einfach auf eine größere Fläche verteilt. Leider kommt es bei einer Kamera auch auf die Optik an. Wenn man die Linsen nebeneinander platziert, fällt das Licht da schlecht durch.

    • Weil man im Ipad durch die Größe die Möglichkeit besitzt alle Sensoren und Bauteile anders anzuordnen. In einem Iphone muss die gleiche Technik in viel weniger Raum verbaut werden. Mal daran gedacht?

      • Ja, die Linsen wurden nebeneinander angeordnet und der Sensor an der anderen Seite des iPads.

      • Die cam selber wohl ehr nicht aber beim iPhone ist vielleicht noch etwas zwischen der cam und der Frontabdeckung. ZB eine Platine mit was auch immer drauf. Das könnte beim Pad daneben platziert worden sein. Und schon hast mehr Platz .

    • Wird als Kaufkriterium für das 6s aufgespart ;)

    • Ist wohl auf jeden Fall eine andere Cam..
      – die Slow mo Funktion z.B ist mal wieder nicht verfügbar.
      Nur weil das die gleiche Mehapixel ist, heußt das noch lange nicht, dass da alles gänzlich gleich verwendet wird.

    • Weil es nicht die gleiche Kamera ist wenn man die Daten mal mi teiander vergleicht sieht man das auch ;)

  • Wow, ne Kamera mit 8 MegaBIT. Das ist neu:)

  • Beide 8 MPix!!
    Was sollte da anders sein?

  • vermutlich steht die Linse beim neuen iPad nicht hervor, weil der Strahlenbang hier um 90 Grad gespiegelt werden kann und der Sensor vielleicht weiter unten im Gehäuse liegt….

  • 0815 Produktpflege

    Was ja nichts verkehrtes ist

    • Die einzigen Nachteile des iPad Air wurden massiv verbessert. Und dann noch die Einsparungen bei Gewicht und Höhe. Das Gegenteil von 0815.

      Langsam frage ich mich, was überhaupt noch verbessert werden kann beim iPad Air 3 im nächsten Jahr.

  • vermutlich steht die Linse beim neuen iPad nicht hervor, weil der Strahlenbang hier um 90 Grad gespiegelt werden kann und der Sensor vielleicht weiter unten im Gehäuse liegt….
    nur so ein Gedanke…

  • Die meisten Änderungen/ Neuerungen betreffen nur das iPad Air 2. Schade, wollte mir eigentlich das iPad mini 3 holen.

  • Ist schon bekannt ab wann die Geräte bestellt werden können? Wieder 1 Uhr morgens oder später?

  • Das ipad mini 3 ist ein witz ^^ wegen touch id 100€ mehr? Da ist nämlich sonst NICHTS erneuert worden

  • wie heisst nochmal das Grafik Programm was bei der keynote vorgestellt wurde irgendwas mit Pixel

  • Passt das Smart Cover des „alten“ iPad Air’s auch noch bei dem 2er?

  • was ist denn nun mit Homekit? Hatte mich eigentlich drauf gefreut.

  • ach das Air 1 noch vollkommen aus .
    Solche Apps gib’s nicht die das air2 voll ausreizen…

  • Er sagte vorhin: Panoramabilder mit bis zu 43 Megapixel; wenn ich mich recht erinnere. Nicht MB.

  • Das alte iPad Mini 2 ist dem iPad Air mit der Leistung wohl zu sehr auf die Pelle gerückt. Das hat Apple nun korrigiert, mit der Konsequenz, das sich kaum jemand das Mini 3 holen wird, außer man ist auf 64/128GB angewiesen. Und mir soll jetzt keiner sagen das Touch-ID 100€ wert ist…

  • Jemand Bock auf nen iPad 4 64GB + LTE für MP 350 mit unscheinbaren minimalen Kratzern? Keine Garantie mehr, aber läuft alles wie neu ;)

  • LOL, vergleicht man die technischen Daten von iPad mini 3 und 2 ist der einzige Unterschied Touch ID. Dafür soll ich 100€ mehr bezahlen? Mich soll es nicht stören, da das iPad mini 2 nun einen sehr attraktiven Preis hat.
    Lächerlich ist es trotzdem. Mal schauen ob das iPad mini 3 ein Software Update mehr als das 2 erhält, ist ja die gleiche Hardware. Würde mich bei Apple aber nicht wundern.

  • Matthias Stanowski

    das Smart Cover vom iPad Air passt auch für das iPad Air 2. Das Smart Case passt nicht mehr. Was denkt ihr ab wieviel Uhr das neue iPad vorbestellt werden kann. Komme gerade aus den Staaten und noch eine Nacht kann ich nicht durchmachen. Wäre für jeden Tipp dankbar :)))

  • sehe ich richtig, oder hat das ipad air 2 keinen stummschalter mehr ?

  • Ganz ehrlich das beste am Ipad Mini 3 ist der Preis vom Ipad Mini 2

  • Mir ist aufgefallen,dass das iPad Air 2 keinen Seitenschalter mehr hat!
    Finde es sehr schade, da ich den sehr oft benutzt habe um mein iPad lautlos zu stellen. Wie funktioniert das nun bei dem Neuen?

  • Ich hab mir vor der Vorstellung überlegt, das iPad mini 3 zu kaufen. Wenn ich jedoch sehe, dass das Ding nur den iTouch-Sensor mehr hat und das Mini 2 im Preis gesenkt wurde, wirds wohl ein Mini 2 werden.

  • Weder für Besitzer eines iPad Air noch eines iPad mini Retina ein Grund, neu zu kaufen.
    Wir warten jedenfalls noch ein Jahr.
    Hoffentlich ist dann endlich Schluss mit dem Schlankheitswahn…

  • Hi Leute, weiß einer ab wann man die neuen iPods bestellen kann? Hat jemand schon bei der Hotline nachgefragt ? Ab 12 Uhr? Oder doch morgen früh ?

  • 6.1mm! DAS ist echt geil! ich würde sagen, da bleibt nicht mehr viel luft nach unten und zusammen mit den display optimierungen muss das ein traum im handling sein.

  • Das iPad mini 3 kostet 389 € und nicht 289 €.

  • Hoffentlich können die iPads mit dem Mehr an Leistung jetzt ENDLICH mal mehrere Tabs auf einmal im Hintergrund laden und müssen nicht ständig erst dann geladen werden wenn man den Tab anklickt. Das habe ich bei meinem iPad 3 noch nie verstanden: 80% der Zeit wird das Ding zum Surfen genutzt, öffnet man aber mal 5,6,7 Tabs dann laden sie erst wenn man auf den Tab geht anstatt alles im Hintergrund vorzuladen.

    • ich glaube das is ein gewolltes feature und soll zur akkulaufzeit beitragen. was nicht aktiv verwendet wird, wird gefreezed oder so…

      • NACH dem Fertigladen darf er das ja auch gerne freezen falls da irgendwelche Banner Akku fressen. Aber wenn ich zB auf ifun 6 Tabs im Hintergrund lade und diese dann schnell durchlesen will, ist es einfach nur nervig wenn das iPad die Seiten erst noch laden muss… -.-

      • Das liegt wohl eher am mickrigen Arbeitsspeicher. Ich hoffe, das der endlich mal vergrößert worden ist, aber wahrscheinlich wieder nicht.

  • und wan kann ich das ipad Air 2 kaufen ???

  • Wenig prickelnd, was heute vorgestellt wurde. Bessere Kamera, schnellere Prozessoren, dünner , Touch ID und besser sichtbares Display. Lohnt sich der Umstieg vom iPad Air auf das iPad Air 2? Mit Sicherheit nicht. Mal ehrlich, wer geht allen Ernstes mit dem iPad zum Fotografieren oder Filmen? Zumindest habe ich das bisher nock nie erlebt. Touch ID lohnt sich erst, wenn es zu mehr taugt als zum Entriegeln gelockter iDevices. Schnellere Prozessoren? Wir nutzen ein iPad Mini (1. Gen.), ein iPad 3 und ein iPad Air. Obwohl ich viel grafik- und rechenintensive Apps nutze, fallen die Geschwindigkeitsvorteile in der Praxis weit geringer aus als die theoretischen Werte vermuten lassen. Mit den Reflektionen von Sonnenlicht habe ich nur selten Probleme. Gewicht und Akkulaufzeit des iPad Air 2 sind auch keine „das muss ich unbedingt haben“-Features.

    • Dann ist es doch okay,
      Dann behält man sein altes bis der Unterschied groß genug ist.
      Ich hab ein iPad 4 und sehe keinen Grund für ein Update.
      Das Ding wird hauptsächlich zum surfen benutzt.

      Aber Neukunden oder iPad 2 Besitzer freuen sich über aktuelle Hardware

  • 180= Warp 5
    Die Schallmauer wird endlich durchbrochen, jetzt ist das neue iPad im Punktebereich, also Vorsicht: der Führerschein könnte in Gefahr sein!
    Gruß
    Doktor Bob mit den Schnecken iPad Air

  • Darkus Immortalis

    Ich freue mich sehr über das reflektionsärmere Display, da ich häufig eBooks auf dem iPad lese und die doch stark spiegelnde Oberfläche mich immer gestört hat. Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir einen eBook Reader zu kaufen, aber nun bin ich erst mal gespannt auf das neue iPad.

    Welche Uhrzeit prophezeit ihr für die Vorbestellung? Bei dem iPhone 6 gingen die Vermutungen ja von 00:00 über 01:00 bis 07:00 usw. Letztendlich war es dann ja irgendwann gegen 09:40…

  • hab ich die apple seite richtig verstanden.. das einzig neue beim mini 3 ist jetzt touch id der rest alles 1zu1 vom mini 2?? dann lohnt sich glatt mal ein upgrade nicht zumal ich noch 32 gb die es jetzt ja nicht mehr gibt

  • Apple macht meine Auswahl schwer. Jetzt muss ich schon iPhone 6 Plus, iPad Air 2 und Mac Mini kaufen. Das wird viel Geld kosten.

  • Ich hatte auf ein großes iPad gehofft…es wurde mal von einen Pro gemunkelt. Mein ihr, sowas kommt irgendwann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven