Gerüchte-Mix: Sieht so das nächste iPad aus? Erste “Bauteile” der nächsten iPhone-Generation

75 Kommentare

Basierend auf dem am Freitag veröffentlichten Ausblick auf die nächsten Generationen von iPad und iPhone schickt uns Falco ein paar sehr nette Mock-ups des iPhone 5. Wie gesagt darf man ja in jedem Fall eine umfassende Überarbeitung des großen iPad erwarten und eine Anlehnung ans Design des iPad mini scheint sehr wahrscheinlich.

Unten hängen noch zwei weitere Bilder an, auf denen ihr zum Vergleich das iPad mini sowie das iPad 5 seht. Die nächste iPhone-Generation soll sich vom aktuellen Gerätedesign ja nicht großartig entscheiden, sondern wird sich eher an überarbeiteten technischen Details erfreuen. Erste „Teile-Sichtungen“ diesbezüglich vermeldet heute die französische Webseite Nowhereelese.fr, zeigt dann allerdings wenig spektakuläre Bilder einer angeblich neuen Lautsprecherbehausung. (via Mac Rumors)

Diskussion 75 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Weil Stefan das mit seinen dicken Wurstfingern nicht mehr vernünftig halten kann. :D

        — Benjamin
      • Der Rand bei dem neuen iPad wird nur so Dünn wie beim iPad mini wenn Apple es schafft das Gewicht deutlich zu reduzieren und das glaube ich persönlich nicht.

        Das iPad beim jetzigen Gewicht mit dünnen Rand würde dazu führen das man unweigerlich seine Finger beim halten immer auf dem Touchscreen hätte!

        Design hin oder her, Funktionalität geht vor!

        — Ben
      • @Benjamin
        Was soll daran schlecht sein? Seit Ios6(?) kann iOS erkennen ob dein Finger eine Bedienung durchführt oder einfach nur das iPad fixiert. Ist also nicht schlimm. Ich würds sehr gut finden! Ich mag das iPad Mini Design.

        — Klaas Mayer
      • toll wie hier alle wieder schreiben, wie scheisse das neue ipad sein wird aber keine wirkliche ahnung haben.
        es wird einfach ein großes ipad mini…. und da das ipad mini ein äußerst gelungenes gerät ist, wird es das ipad 5 auch. es soll nur ein klein wenig dicker sein, als das ipad mini, etwa 500g wiegen. das mit dem schmalen rahmen stellt bei der handhabung überhaupt kein problem dar, da das display erkennt, ob man es nur hält oder eine eingabe tätigt… eben genauso wie beim ipad mini.

        — HO
    • Ja, es ist wegen meinen Wurstfingern. Hast Recht Benjamin, du Spaßt!

      Zurück zum Thema: Warum ich nicht hoffe, dass es so kommt, ist ganz einfach. Es sieht nicht gut aus. Mir gefällt es auch nicht beim iPad mini. Aber hier musste man es machen, damit man es noch in einer Hand halten kann. Aber beim großen iPad sieht das einfach nicht gut aus. Die symmetrischen Ränder sehen einfach besser aus. Nebenbei kann man das iPad besser halten. Zwar erkennt iOS die Finger und ignoriert sie (ihr wisst was ich meine), aber ich möchte nicht immer, dass mein Finger unnötig Inhalt überdeckt, auch ohne Wurstfinger!

      Was mir aber sehr gut gefällt ist die geschliffene Kante zwischen Aluminium und Display.

      Wenn es im iPad mini Design kommt, dann wenigstens mit gleichmäßigen Rändern. Tut mir leid Leute (tut es eigentlich nicht), aber ohne Steve Jobs wäre so ein iPad mini nie auf den Markt gekommen. Schade, dass er schon früh gehen musste!

      — Stefan
      • “Symmetrie ist die Ästhetik der Dummen”
        Bei deiner Ausdrucksweise scheint es zu passen ^^

        — Mozn
      • Da muss ich Wurstfinger-Stefan recht geben. Ich liebe auch den weißen Rahmen bei meinem iPad und will ihn nicht missen! Irgendwo müssen wirklich die Finger hin!!!

        — Äppler
      • Wenn man mal davon absieht, ob ein dickerer oder dünnerer Rahmen praktischer ist, ist das Aussehen des iPads einfach eine Sache des persönlichen Geschmacks. Mir gefällt das Asymetrische Design besser als das Symetrische, bin also nicht deiner Meinung. Mein nächstes iPad wird auf jeden Fall ein Mini, ich warte nur noch drauf, ob die nächste Version mit Retina Display kommt.

        Alex
    • Ich weiß, das interessiert keinen: aber diese dämlichen Glaskugel-Berichte über das eventuelle Aussehen vom nächsten IPad oder Iphone sind so nervig. Dieser Dünnpfiff ist nicht auszuhalten.
      1 Leser weniger…

      — Uwe
      • Tschö Uwe! Einer weniger der hier sinnlose Kommentare postet.

        Also ich nutz das iPad nahezu zu 100% im Querformat. Somit kann gern die Form des Mini kommen ;)

        — Lord Helmchen
    • Diese Frage wurde in den letzten anderthalb Jahren und schon oft gestellt und NIE beantwortet.
      Liebes iFun-Team: Man tut sich ja bekanntlich mit vielem leichter, wenn man wenigstens eine Erklärung kennt … Also…?

      — Ai-No
      • Nein, ich habe ein iPhone 4S. Wie gesagt, diese Frage ist seit anderthalb Jahren hier unbeantwortet. Seit dieser Zeit lese ich hier nahezu alles. Das iPhone 5 ist noch nicht so alt ;-)

        — Ai-No
    • Ich finde es auch gut, dass die Geräte im Moment nicht gleich aussehen. Außerdem mag ich die Alu-Rückseite (silber) des iPads. Allerdings fände ich es ziemlich cool, wenn das neue iPad leichter werden würde. Das würde mir mehr bringen als ein schmaleres Gehäuse oder eine geringere Dicke. Auf dem Rücken liegend ein eBook oder eine Zeitung auf dem iPad zu lesen finde ich u.U. nämlich ziemlich unbequem, da man irgendwann die zweite Hand braucht.

      — iCarl
      • Zum Glück kann man keine Pornos schauen, sonst müsstest es da auch noch mit einer Hand halten :p

        — iKarsten
      • Als ich’s geschrieben habe kam mir das mit den Pornos auch in den Sinn :>

        Das mit Silber/weiß bzw. schwarz stimmt, aber ich finde eben als Displayfarbe Schwarz besser als Weiß und Silber als Rückseite besser als Schwarz. Also so wie es gerade beim iPad ist. Aber das ist eben mein persönlicher Geschmack…ich lasse mich überraschen :) bisher hat mich Apple jedenfalls noch nie enttäuscht^^ und es ist auch nur meine Präferenz, kein absolutes No-Go.

        — iCarl
  1. Also ich persönlich und meine Freunde meinen, dass der Abstand zu klein für ein Rand ist und zu groß ist für ein “randloses” Display. Wir würden es, wenn es so aussieht, nicht holen.

    — Geschmackssache
  2. Mir persönlich gefällt der Breite Rand rechts und links (und oben und unten). Ansonsten finde ich as neue Design gut. Und echt hochwertig

    — Eisenhower
  3. Sieht doch gut aus und ist doch Super wenn Apple seinem line-up ein einheitliches Gesicht gibt. Ich mag es auch nicht wenn ein Hersteller jedem Produkt ein neues Design verpasst. Blöder Vergleich aber es ist in der Automobilindustrie genau so. Also Apple, so gerne !
    Außerdem traue ich den Bilder sehr viel Authentizität zu. Seit Cook, Jobs abgelöst hat, sind fast sämtliche leeks auch so erschienen.

    — Chris
  4. iPad ohne griffigen Rand ist nichts, auf der anderen Seite wäre 16:9 Display wünschenswert, Widescreen Filme im Kinoformat sehen mit fetten Balken richtig mies aus.

    — Frankhiphone
      • @Lumia 920: Dir ist schon klar, dass das beim iPad mini auch so ist. Und iOS erkennt, ob du den finger nur zum festhalten des ipads oder benutzt, um eine geste oder sowas auszuführen?

        — HenneMac
  5. Klar sind die Bilder Fake, sieht man an der Stauchung vom Apple Logo und den Apps. Hier geht’s wieder mal nur um heiße Luft wie immer.

    — M;cha
  6. Wird der Rand zu schmal wird das Arbeiten damit etwas unangenehmer. Bei manchen Apps wird man dann immer eine Funktion auslösen.

    — iNotes4You
    • Das iPad 85. Gen.) wird dann – genau wie das iPad mini – erkennen, ob du den Finger nur auf dem Display abgelegt hast, oder eine Funktion auslösen willst.

      — Benjamin
      • Was aber beim iPad Mini bei manchen Apps trotzdem Funktionen auslöst.
        Ich finde auch das das iPad5 einen normalen Rand haben sollte.

        — Riplex
  7. Hoffe, dass endlich der Lautsprecher nach vorne gerichtet ist und nicht mehr nach hinten. Bisher war das die totale Fehlplanung. Die Leitlinie form follows function hat Apple anscheinend schon lange begraben.

    — Ralph
    • Wer unbedingt HighDef Sound will muss andere Möglichkeiten nutzen. BT Audio, Air Play mit Boxen, Kopfhörer, Docking mit Lautsprecher. Ich will kein Durchlöchertes Display nur damit die Boxen nach vorne gerichtet sind damit der Klang… sich immernoch… warte,… wie aus nem iPad Mini anhört. Es wird auch mit Deiner Wunschliste kein Bang & Olufsen sondern nur ein Stupider zweckmässiger Lautsprecher sein der für seine Möglichkeiten das beste kann.

      — Futzi.2
  8. Also soweit ich weiß hat doch Apple die Seiten links und rechts vom Display so schmal gemacht damit man das iPad Mini schön in einer Hand halten kann. Warum sollte das normale iPad dann auch so schmal werden?

    Rafael
  9. Eure Grafiken sind wie immer vertikal gestreckt/unsymmetrisch/nicht original. Sie man oben sehr deutlich am iPhone 5 Bild.

    Könnt ihr das mal endlich fixen. Einfach Bilder so anzeigen wie sie wirklich aussehen? Kann doch nicht so schwer sein… ?!!!!!!

    Blue
  10. Noch etwas… in der Überschrift steht “der nächsten iPhone Generation”. Sollte wohl eher “der nächsten iPad Generation” heißen.

    Gern geschehen. :)

    — Gregor
  11. Endlich mal wieder ein neues Design. Hoffentlich kommt das iPad 5 so oder so ähnlich. Es sollte sich schon von dem Mini unterscheiden. Ich brauche diese breiten Rahmen überhaupt nicht mehr. Ich würde weniger Rahmen sehr gut finden. Wenn es so kommt kaufe ich mir mal wieder ein neues.

    — Legomio
    • Finde ich auch, ich befürchte das es aber so kommt. Ich bin mal auf das weiße gespannt. Das währe sowieso momentan mein Favorit. Hatte bisher nur Schwarze iOS Geräte.

      — Legomio
  12. Davon abgesehen, dass – zumindest auf den hier gezeigten Bildern – der seitliche Rahmen des iPad gegenüber dem des iPad mini unlogischerweise sogar schlanker erscheint, hoffe ich, dass der seitliche, ach eigentlich der komplette Rahmen endlich verschwindet. Ich bin für ein rahmenloses iPad/iPhone!!!

    Und wenn wir schon dabei sind: Rahmen weg bei allen iDevices, auch beim iMac und vor Allem beim hoffentlich bald kommenden iTV!!!

    So, jetzt können alle “Wurstfinger-Stefan’s” dieser Welt meckern, dass man Rahmen braucht.

    — MYTHOSmovado
  13. Es bleibt immer noch die Frage offen, ob das kommende iPad was kann, was das Vorgängermodell nicht kann und ob dann ein Neukauf die Sache wert ist.
    Sonst ist es doch eher was für die iPad 1-Besitzer oder für Leute, die noch kein iPad haben.

    — ownsredhorse
  14. Eins der Dümmsten Mockups die ich kenne. Das sind 2 identische Bilder des iPad Minis die ich auf nem TFT Bild angucke. Wenn ich die zoome kann ich dann sogar sehen wie nen iPad mit 11″ und 13″ aussehen würde. Ist das jedes mal bescheuert. Ich behaupte mal das ist das iPad (das kleine) und ein 12″ iPad. Kann man ja eh nicht erkennen!!!!

    — Futzi.2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14192 Artikel in den vergangenen 4697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS