ifun.de — Apple News seit 2001. 18 851 Artikel
   

Heute Abend: Apples Event-Bestätigung

Artikel auf Google Plus teilen.
61 Kommentare 61

Obgleich sich Apple bislang noch nicht offiziell zum diesjährigen März-Event geäußert hat, scheint der Termin bereits festzustehen. Am 21. März, also heute in 11 Tagen soll es soweit.

spring

Apples März-Einladung aus 2015

Vor allem die Bestätigung des Buzzfeed-Mitarbeiters John Paczkowski, ein Magazin das Apple in den vergangenen Monaten als inoffizielles Sprachrohr für Firmenmitteilungen und Unternehmens-Statements einsetzte, zementiert die Termin-Prognose für das Event, das Apple initial eine Woche eher abhalten wollte.

Aber egal: Die Warterei auf die offiziellen Presse-Einladungen, dies zeigt der Blick auf das vergangenen Jahr, dürfte heute ohnehin vorbei sein. So bestätigte Cupertino das März-Event 2015 mit einem Vorlauf von 11 Tagen und informierte die Medienmeute am 26. Februar (einem Donnerstag) über die Veranstaltung am 9. März. Heute (Donnerstag) sind wir ebenfalls 11 Tage vom 21. März entfernt.

Anders formuliert: Spätestens heute Abend sollten wir also sowohl den Termin als auch das Thema der Frühjahrsveranstaltung kennen. Auf dieser soll unter anderem ein neues 4-Zoll-iPhone und ein neues iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display vorgestellt werden. Ebenfalls erwartet werden eine Reihe neuer Armbänder für die Apple Watch sowie die Freigabe von iOS 9.3.

Donnerstag, 10. Mrz 2016, 8:57 Uhr — Nicolas
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie wahrscheinlich haltet ihr die Vorstellung neuer MacBook Pros?

    • Sehr wahrscheinlich. Es ist ja schon lange überfällig. Das 13″ wurde zuletzt im März 2013 geupgraded.

      • Das stimmt nicht das MacBook Pro 13″ wurde das letzte mal 2015 aktualisiert.
        Neuer Prozessor und das Forcetouch Trackpad das auch im 12″ MacBook verbaut wurde.

      • pardon, ich meinte natürlich 2015

    • Ich denke ehr unwahrscheinlich. Erstens gibt es dazu keinerlei Gerüchte, zweitens halte ich die WWDC dafür für prädestinierter (da zu diesem Zeitpunkt die Entwickler sitzen und bereits öfters bei diesem Event neue Mac(Books) (Pro) vorgestellt wurden). Außerdem hat Intel – meines Wissens – noch nicht alle Skylake Prozessoren veröffentlicht. Und last but not least: Sie müssen die Zeit bei der Keynote ja auch voll bekommen – und wenn es wirklich stimmt, dass dieses Jahr wieder wenig Funktionen in OS X und iOS hinzukommen und weiter an deren Stabilität und Performance gearbeitet wird, dann nimmt die Vorstellung wenig Zeit in Anspruch (wie auf der WWDC 2015 zu sehen war).

  • Endlich ein neues iPad. Dann kann ich mein nervtötend langsames iPad 2 in Rente schicken.

  • Also ich erwarte auch noch die Freigabe von Watch OS 2.2 , tvOS 9.2 und OSX 10.11.4

  • Mir fehlen mal langsam neue iPods.

    • Ich bin mir nicht sicher ob Apple da noch wirklich Interesse an einem Fortbestand hat, die werden ja kaum mehr gehyped. Sie wollen eher dass man direkt ein iPhone kauft, ist mein Eindruck.

      • Es wird immer IPods geben! Nicht zuletzt aufgrund des Preises testen viele Entwickler ihre Applikationen auf dem neusten iPod. Darüber hinaus setzen auf viele Firmen unter anderem H&M und Zara, seit Anfang des Jahres auf iPods zum Scannen von Waren, Bestellungen, etc. auch wenn der artige Apps keinen A9X Chip benötigen beziehungsweise auslasten, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, dass diese Geräte in naht Zukunft von iPhones abgelöst werden. Die Anschaffung von Telefonen, insbesondere für diesen Aufgabenbereich, wäre extrem unwirtschaftlich. Selbst wir setzen bei uns intern, für die Entwicklung von neuen Applikationen auf iPhone Testgeräte, verfügen jedoch über eine wesentlich größere Anzahl von iPods , da sie die iOS Umgebung (auch ohne Telefon Modem ) extrem gut abbilden.

  • Diese Keynote könnte sich tatsächlich wieder lohnen anzusehen!

  • Ich erwarte mal wieder Qualität. Mein iPhone 6s 128GB geht ab und zu einfach komplett aus, nur Neustart mit Standby und Home Taste Funktioniert. Habe die aktuelle Firmware und 2 mal zurückgesetzt.

    An Hardware wäre Apple Watch 2 oder Apple Watch 1s interessiert weil die Apple Watch 1 mir zu langsam war.
    ein neuer Monitor mit USB-C Anschluss wäre auch nett.
    Für mein iPad Pro würde ich mir noch endlich eine Deutsche Tastatur wünschen.

  • Wie, ihr wartet wegen den Produkten darauf?
    Seit dem „OS Weeds“ Gag schaue ich die Keynotes nur noch wegen Craig!

  • Also ich erwarte einen ruhigen Abend
    *sorry, war ne Steilvorlage*
    Viele Grüsse ins Forum, habt alle einen guten Tag!

  • Abgefahren: nach Jahren der Spekulation über den Inhalt solcher Events gefolgt von Jahren der Spekulation über den Termin sind wir jetzt bei Spekulationen über den Zeitpunkt der Versendung der Einladungen zu einem solchen Event.
    Nächstes Jahr erwarte ich dann eine ordentliche Aufarbeitung der möglichen Zeitpunkte, wann der Banner in den Druck geht oder wann die Telko zur Festlegung möglicher Meetings zur Planung der möglichen Termine der Veranstaltungen in 2019 stattfinden.

    • Wäre durchaus interessant daran hängt ja auch die urlaubsplanung der Mitarbeiter der entsprechenden Druckereien. Dementsprechend die Belegung der Hotels und Ausflugziele, sowie die Auslastung der Verkehrswege. Das Internet ist einfach zu schnelllebig – alte Nachrichten von vor 5minuten will eben fast niemand mehr lesen.

    • Es gibt eben keine neuen Nachrichten zu berichten.
      Entweder Apple holt Anlauf um dann richtig Gas zu geben, oder …gähn…

      • Ich tippe eher auf „gähn…“, so wie sie es die letzten beiden Jahre leider schon getan haben.
        Ich lese mir am nächsten Tag lieber hier die Zusammenfassung durch, als meine Zeit mit so einem Stream zu vergeuden.

  • interessiert das echt noch jemanden – gähn – irgendwann sollte man echt erwachsen werden.

    schade, eigentlich fürher konnte man sich echt freuen und auch die begeisterung der anwesenden sehen, die letzten jahre war es eher sehr negativ, was man das so sah – hat nicht zum eigenen wohlfühlen beigetragen.

    apple sollte auch erwachsen werden und das peinliche pseudo hype konferenztum zu grabe tragen.

  • Ich hoffe auf eine neue Apple Watch die mehr kann. Schön wären auch mal MacBooks die man einsenden darf wenn was Dran ist. Musste bis jetzt immer zum nächsten PartnerStore fahren der benimmt 40 Min Fährt weit weg in Wuppertal ist. :-( iPhones werden aber mit UPS abgeholt.

  • Wo soll das denn eigentlich angeblich stattfinden?

  • Hoffentlich kommen neue 15 Zoll MacBook Pro. Die Prozessoren gibt’s ja schon dafür. Brauche unbedingt ein neues, da mein Windows Ding langsam den Geist aufgibt.

  • Ich glaube das es die langweiligste Keynote seit langem werden wird. Es wird wohl kein Überaschungsprodukt geben. Neue Bänder für die Watch, davon habe ich bereits drei, ein iPhone das mich nicht interessiert und ein 10″ Zoll iPad pro. Gähn…. Interessant könnte das Apple Display werden das seit kurzem in der Gerüchteküche aufgetaucht ist. Naja es ist halt ein Display. Gespannt bin ich trotzdem was jetzt tatsächlich kommt. Ein Produktfeuerwerk wird es wohl nicht werden.

  • Naja, Apple muss zumindest die Prozessoren der Notebooks ändern, da ja nun die neue Skylake-Generation kommt.

  • Was ist eigentlich mit den HD Audioplänen geworden?

  • Die einzige Überraschung die es geben sollte, ist eine neue Version von iOS und OS X, die endlich schneller und fehlerfrei(er) laufen… aber das wird wohl nicht passieren :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18851 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven