ifun.de — Apple News seit 2001. 31 680 Artikel
   

Apple veröffentlicht iMovie-Update und Garageband für iPad

56 Kommentare 56

Mit Hinblick auf den morgigen Verkaufsstart des iPad 2 in den USA hat Apple ein Update für die Videoschnittsoftware iMovie (3,99 Euro) sowie die iPad-Version der Musiker-Software Garageband (3,99 Euro) veröffentlicht.

Garageband läuft sowohl auf dem neuen iPad 2 als auch auf dem iPad der ersten Generation und bietet eine umfangreiche Instrumentensammlung zusammen mit einem ordentlich ausgestatteten Aufnahmestudio. Selbst erstellte Musikstücke können im AAC-Format per E-Mail versendet, an iTunes übertragen oder zur weiteren Bearbeitung an Garageband für den Mac weitergegeben werden.

Für iMovie ist ein iPad er zweiten Generation, ein iPod touch 4 oder ein iPhone 4 erforderlich. Die App ermöglicht es, mit dem iOS-Gerät aufgezeichnete Filme direkt zu editieren und in verschiedenen Formaten zu exportieren.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mrz 2011 um 19:24 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    56 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31680 Artikel in den vergangenen 7343 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven