ifun.de — Apple News seit 2001. 18 628 Artikel
   

Apple TV bereit für den Keynote-Livestream

Artikel auf Google Plus teilen.
87 Kommentare 87

Apple wird das Special Event mit dem Titel „Wish we could say more“ heute Abend auch über Apple TV live übertragen. Mit einem neu auf der Startseite der Set-Top-Box hinzugefügten Menüpunkt „Apple Events“ sind die Geräte nun auch entsprechend vorbereitet.

special-event-apple-tv-500

Falls ihr das Keynote-Symbole nicht auf eurem Apple TV findet, hilft vielleicht ein Neustart. Zudem solltet ihr prüfen, ob euer Setup die Systemvoraussetzungen erfüllt. Ihr benötigt mindestens ein Apple TV der zweiten Generation und darauf muss die Software-Version 6.2 oder höher installiert. Der Livestream lässt sich dann ab 19 Uhr starten.

Wer die Keynote am Computer mitverfolgen will, benötigt einen Mac, auf dem Safari in Version 5.1.10 installiert ist. iPhones, iPods oder iPads müssen mindestens unter iOS 6.0 laufen.

Dienstag, 09. Sep 2014, 12:09 Uhr — Chris
87 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • braucht man wirklich zwingend nen Mac mit Safari für den Live-Stream? Win+IE/FF/Chrome geht nicht? Ist ja krass :-)

    • Jap, ist leider so. Grundsätzlich brauch man QuickTime afaik. Und das allein mit IE/FF geht irgendwie auch nicht…

      • Kann man sich doch installieren. Mich interessiert nur das iPhone von Apple. Der Rest ist kacke. Brauche Windows für die Arbeit und Apple hat das gefälligst auch zu unterstützen. Einkommen wir denn da hin?!

      • dann guck doch auf dem iphone

      • @Thilo.. was hat Apple?! Lach.. Apple hat GAR NICHTS zu unterstützen, wenn die das nicht wollen! und schon gar nicht ‚gefälligst‘

      • Windows mit Safari installiert geht auch.

      • @Thilo: Wohl noch nie einen Mac benutzt wa?

      • Ich bin der Meinung, Leute die nichts Konstruktives zu sagen haben, haben „gefälligst“ die Klappe zu halten! wo kommen wir denn da hin? Auskommen!

      • Wieso sollte Apple Windows auch noch unterstützen ?
        Apple hat den Personal Computer erfunden und Windows OS und Maus wurde durch Bill Gates von Apple’s Lisa PC geklaut. Apple hat wohl als einziger überhaupt jedes Recht der Welt EDV Standarts zu setzen.

        Im übrigen ist der Safari Browser hervorragend, du nutzt ihn ja eh schon am iPhone. Also einfach installieren.

      • Nur wird Safari für Windows schon Jahre nicht mehr gepflegt. Leider.

      • @Thilo: Apple ist nicht mehr an der Position, Windowsfreundliche Produkte zu liefern, eher anders herum…

    • Geil, die Sperren windoze User aus, hahahahaha

      Ich muss mal schauen ob ich es auf dem AppleTV, MacBook Pro Retina oder meinem iMac anschaue :-)

      • jop, echt schwierige Entscheidung. Apple TV, Macbook Pro, Mac Mini, iPad, iPhone oder iPod touch. Oder am Besten auf allen gleichzeitig ^^

      • Nicht schlecht was Dir Mutti so kauft ;)

      • Du bist so toll!

      • Mein Gott, schmeiß Hirn vom Himmel!

        Oooohhhh auf welchem meiner 35 Mac Pro gucke ich es denn heute Abend!

        Ich bin vor 2 Monaten wieder auf Windows zurück nach 12 Jahren Mac und bereue garnichts. Und wenn ich solche Schwachsinnigen Kommentare lese ist es vielleicht auch ganz gut so das ich diesen Schritt gemacht habe.

        Ich finde das zumindest totalen Schwachsinn das nicht auf Windows Geräten verfügbar zu machen!

      • Ich entstamme nicht dem prekariat und kann mir die Geräte selbst kaufen. Prekarianer benutzen eh android und lieben Zigaretten. Zigaretten sind die Droge der Unterschicht und android ist das Smartphone Betriebssystem der Unterschicht.

      • Musst wohl was damit kompensieren ?

      • @Sascha: ich wünschte ich könnte das selbe von mir behaupten, das ich stolz darauf bin, dass mein firmenRechner ein Windows-PC ist. Die ersten 6 Monate liegen gut,… Danach wurde nur alles langsamer…
        Mein iMac habe ich jetzt seit fast 2 Jahren und er ist immer noch wie am ersten Tag.

      • Oder auf dem iPad oder auf dem iPhone…. Und wenn Apple TV dann auf welchem? dem Im Wohnzimmer oder dem im Schlafzimmer…….

      • Streitet euch, meiner is eh der längste! :P

      • @ Laber: Herrlich, endlich jemand, der es sagt! :-D

    • Ich hab mir safari 5.7 für win bei Chip runtergelaufen
      Stream läuft

  • Unter Windows mit Firefox wird es nicht laufen? Das halte ich aber für ein Gerücht meine Lieben.

  • Die letzte Keynote wollte sich nicht mal im Safari auf dem Mac abspielen lassen.

  • Wer nutzt noch Windows Rechner, igitt igitt

    • Sollen wir die jetzt wirklich alle aufzählen? Sind jedenfalls erheblich mehr als Mecks.

    • Ach so, sorry, ich hatte deinen Nicknamen übersehen. Wobei da eigentlich „Troll“ stehen müsste…

    • @Thilo
      Kannst doch Dein iPhone nutzen. Dass Du Win für die Arbeit nutzt kann Apple nichts zu. Es ist eben eine kostenlose Beigabe für Apple Freaks. Und Apple Freaks haben eben einen Mac. Microsoft kocht doch auch ständig ein eigenes Süppchen und hat schon lange andere Systeme ausgesperrt. Ist doch ebenfalls – mit Deinen Worten gesagt – KACKE. Das sag ich als Linux Fan. So von wegen gibt es kein MS Office für. Brauch ich haben die eben zu machen. Aber man soll ja die Win KACKE nutzen müssen.

  • Die Kommentare zu diesem
    Artikel sind mit die dümmsten die ich hier in den letzten 5 Jahren gelesen habe. Lasst euch doch einfach in Ruhe.
    Es interessiert keinen ob ihr 5 Macs habt oder ob ihr Android und Zigaretten für Unterschichtenartikel haltet, also behaltet es einfach für euch…

    • Stimmt, um Keynotes und iPhone Events herum wird es hier schon immer ziemlich idiotisch. Naja kann man nichts machen, eine Woche nach Verkaufsstart hat sich das dann auch wieder gelegt.

  • Hallo,

    Weiß jemand wieviel Traffic der Stream circa verbrauchen wird? Habe nur circa 1 GB zur Verfügung. Ansonsten wirds wohl ein Live-Ticker. ifun macht dieses Jahr keinen oder?

    Gruß Dave

  • Wegen außerplanmäßigem Spätdienst kann ich die Übertragung des Apple-Götzendienstes nicht angucken …

    • Hat dein Arbeitgeber kein Verständnis für deine Leidenschaft ? Soll er doch einen Windows- Luser für die Spätschicht einteilen.

      • bei uns in der Firma steht für 19:00 Uhr extra ein Beamer und jeder der möchte darf/kann mitschauen von der Belegschaft

  • also ich hab die iphones 3g, 3gs, 4, 4s, 5s, 2 iPads, einen iPod classic, zwei G5 Power PCs, ein G3 Power PC, ein Titanium Powerbook, einen iMac i7, ein Macbook pro Retina, einen mac performa 6800, und ein ziemlich beeindruckender Penis.

  • Die Unterschicht sitzt vor ihrem mühsam Ersparten Apple Equipement und verschwendet die Zeit um irgendwelche Produktvorstellungen anzuschauen.

    Während die Oberschicht gemütlich auf der Verranda beim Essen sitzt und sich gepflegt unterhält.
    Dafür am nächsten Tag all das in wenigen Minuten in der Zeitung nachlesen kann, wofür das Prekariat mal wieder Stunden verschwendet hat.

    • scheiß drauf, dafür hab ichs gesehen :-D

    • Was hast du denn geraucht? Keynote gucken ist für mich Zeitvertreib und das kann jeder machen wie er möchte.

      • Zeit vertreibt man nicht sondern hält sie fest so lange wie möglich. :p

      • Odde, nix hat er. Scroll mal hoch und lese was so Manche schreiben…
        Er hat sich nur darüber lustig gemacht.

      • War zwar ein Bezug auf die Angeber weiter oben, aber warum so aufgeregt?

        Du kannst auch mit runtergelassener Hose die Keynote anschauen und anschließend ganz aufgeregt Zwittern wie oft es Dir gekommen ist.

        Will Dir das doch gar nicht verbieten.

    • Und wozu zählst Du Dich? Zumindest wenn Du Dich nicht in Foren verbreitest? Muss doch jeder selbst wissen wie er seine Freizeit gestaltet.

      • Ich zähle mich nicht zur Unterschicht.

        Schau mal, was bringt es denn, stundenlang vor der Glotze zu hocken, wo ich das ganze doch am nächsten Tag einfach in der Zeitung nachlesen kann. Ist ja kein Fußballspiel oder so.

        Wenn ich mir später ein solches Gerät kaufen will, gehe ich in den Laden, lass mich beraten und kaufe mir das Gerät, oder auch nicht.

        Ist ja nur ein Gegenentwurf, jedem nach seiner Facon.

  • Ich fände das schon armselig von Apple, wenn Windows User ausgeschlossen würden. Ich plane, ab Oktober nach und nach auf Apple umzusteigen, vom iPhone bis zum MacBook. Somit interessiert mich der Event ungemein, kann ihn aber evtl. gar nicht anschauen. So wird doch die spezielle Zielgruppe potentieller Umsteiger ausgeschlossen.

  • Wegen Bombenevakuierung in der letzten Nacht komplett „mit ohne“ Schlaf ist meine größte Sorge, dass ich die Keynote verpenne. Dann ist es auch völlig egal, bei welchem Device oder OS ich die wichtigste Präsentation des Jahres nicht mitkriege. :D

  • während ihr alle die Keynote schaut, stell ich mich schonmal im Applestore am Kudamm an. werde ca. 10000 Euro einstecken, um alle Neuheiten kaufen zu können. Soll es regnen? Naja, ein kleines Zelt ( Wurfzelt) nehme ich für alle Fälle mit.

  • Wieviele User kann denn der Stream ?
    Muss ich jetzt schon anstehen ? ;)

  • Wenn man nicht wüsste, dass die Meisten hier ihren geistigen Dünnschiss ernst meinen, dann müsste man herzhaft lachen.

    Nicht wenige hier, müssen auf Pump ihre Applegeräte kaufen.
    Aber von Ober- und Unterschicht schwadronieren.

  • Kann man sich das auch in der einem Aüple Store anschauen?

  • Solange hier alle jammern und sich nicht entscheiden können, auf welchem ihrer ganzen Apple Produkte sie den Stream schauen, ruckelt er zumindest nicht. Das ist ja schonmal ein Vorteil. Ich schaue ihn einfach auf meinem EINZIGEN iMac, den ich habe und beklage mich, dass es weder einen Stream auf meinem alten Macintosh gibt, den ich dann mal wieder vom Speicher geholt hätte und auch keinen für meinen Apple II, der daneben steht.

  • Apple-Live-Stream ist so oldschool und Unterschicht, ich schaue mir auf meinem Lumia 930 die Aufzeichnung der letzten Microsoft-PK an.

  • Vielleicht gibt’s ja wieder ’ne neue Programmiersprache. :-)

  • Da ich leider noch bis nach 21 Uhr auf der Arbeit hänge – Kann ich danach auch über Apple TV die Keynote noch mal mir ansehen?

  • ******************************
    Workaround für Windows

    ******************************

    Zunächst sollte man den VLC-Player herunterladen und installieren. Danach klickt man im (geöffneten) Programm auf „Medien“ (erster Menü-Punkt links oben), dort auf „Netzwerkstream öffnen . . .“ und kopiert den folgenden Link in das aufgehende Feld: http://devimages.apple.com/iph.....index.m3u8

  • Brauche mal Hilfe !

    Mein Apple TV zeigt das besagte Live Stream Icon nicht ! Trotz Softwareupdate / Neustart / Netzreset ist dieses immer noch nicht aufzufinden ? Was kann ich tun *_* DANKE

    • 1. Ruhe bewahren
      2. Schwimmweste anlegen
      3. Erst selber die Atemmaske anlegen, dann dem Sitznachbarn helfen
      4. Eine gebeugte Haltung annehmen
      5. Apple TV abermals neu starten

  • Der Link für Win funzt leider nicht. Ipad ist zu klein um da vernünftig was drauf sehen zu können.

    Hat Jemand bitte einen funktionierenden Link?

    Dank

    • This year Apple announced it would only offer its live stream through its website to users on Safari 5.1.10 or later on OS X v10.6.8 or later; Safari on iOS 6.0 or later, or Apple TV version 5.0.2 or later.

  • ich hab nen mac und damit geht das video auch nicht. Alles schwarz

  • Sagenhaft. Das U2 Album lädt. Sagenhaft!!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18628 Artikel in den vergangenen 5420 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven