ifun.de — Apple News seit 2001. 22 130 Artikel
   

Zusammengefasst: Neue Hacks für iPhone & Touch

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Wer sich nicht täglich durch etliche Blogs, Wiki-Einträge, Foren und die entsprechende Digg-Section zum iPhone schlägt, wird relativ schnell den Überblick auf die aktuellen Hack-Fortschritte verlieren. Um euch und uns wieder mal mit einem Abriss des derzeitigen „Stand der Dinge“ zu versorgen, haben wir im folgenden versucht die laufenden Entwicklungen und wichtigen Links zusammenzufassen.

Glossar:
Um die iPhone bzw. iPod toch Neulinge unter euch nicht im Regen stehen zu lassen gibt es vorneweg erst mal ein paar erläuternde Sätze zu Begriffen auf wir immer wieder stoßen. Jailbreak – Der Jailbreak ist ein vorbereitender Prozess für den Zugriff auf das iPhone (bzw. iPod touch) Dateisystem – und schon das ist ein nicht zu verachtender Aufwand. Von Haus aus lassen sich weder Dateien auf Apples neue Geräte kopieren noch bekommt man die auf den Geräten abgelegen Files auf seinen Rechner.

Führt man den Jailbreak aus, erhält man den Vollzugriff auf die Ordnerstruktur und kann beliebige Operationen (Kopieren, Löschen, Editieren ect.) vornehmen. iPHUC – iPHUC ist ein vom iPhone Dev Team programmiertes Tool und dient quasi als Kommando-Brücke zwischen eurem Rechner und dem iPhone/iPod touch. iPHUC wird über das Terminal bedient und ist eine Art Finder für eure mobilen Geräte. Baseband – Das Baseband ist ein gesonderter Teil der iPhone-Firmware, kommt mit eigener Versionsnummer und kümmert sich um die eigentlichen Telefon-Funktionen des iPhones.

iPod touch – Prgramme laufen, Jailbreak veröffentlicht:

Seit heute gibt es für den iPod touch den passenden Jailbreak. Dieser läuft über eine modifizierte TIFF-Datei und funktioniert direkt vom iPod aus. Ruft man im Mobile Safari „http://jailbreak.toc2rta.com“ auf, sollte euer Browser zwar abstürzten, das Gerät ist nun jedoch ausreichend vorbereitet um beliebige iPHUC-Kommandos empfangen zu können und auszuführen.

Mit der nun gewonnenen Freiheit lassen sich auf dem iPod touch freie Applikationen wie zum Beispiel der Installer von Nullriver installieren (dieser ist sozusagen die Grundvoraussetzung für die Installation weiterer Apps) und sogar Apples iPhone-Programme übernehmen. Ein ausführliches Schritt-für-Schritt Tutorial zum Thema findet ihr hier im TouchDevhier für Windows. Das Notiz, das Wetter und das Börsen-Tool funktionieren auf das iPod touch problemlos. Auch Maps und Mail funktionieren benötigen jedoch einige Zusatz-Dateien.

iPhone – Wiederbelebung für erfolglose Hacks, neuer Jailbreak & neuer SIM-Unlock:
Beim iPhone wird die ganze Sache noch mal einen Tacken komplizierter. Bis Gestern galt noch folgenden: Wer ein iPhone mit Firmware-Version 1.0.2 sein eigen nannte, hatte keine Probleme. Das Gerät lies sich mit freier Software aufrüsten, ein funktionierender Jailbreak sowie eine gute Aktivierungs-Methode standen ebenso zur Verfügung wie ein kostenloser und ein kostenintensiver SIM-Unlock.

War Version 1.1.1 auf dem Gerät installiert, so gab es wenig Grund zur Freude. Zwar gab es die Möglichkeit eines Downgrades auf Version 1.0.2, die neuere Version des Basebands blieb jedoch erhalten und verwandelte das Device so in einen wenig nützlichen iPod mit W-Lan.

Doch er gibt gute Nachrichten. Zeitgleich mit dem Release des iPod-Jailbreaks gibt es nun auch für alle iPhones mit der Firmware-Version 1.1.1 neue Hoffnung. So steht seit heute ein aktualisierter Jailbreak und eine neue Aktivierungs-Methode für das iPhone zur Verfügung. Bei iphonesimfree (der ersten kommerziellen SIM-Unlock Lösung) schiebt man mit SimFree v1.6 nun auch eine überarbeitete Version des SIM-Unlock Tools hinterher. Als kostenloser Bonuns kann das aktuelle Tool auch die iPhones wiederbeleben die sich nach erfolglosen Unlock-Versuchen in ein nutzloses Stück Elektro-Schrott verwandelt haben.

Links zum Thema:
Jailbreak & Installer Guide für das iPhone, Alternativer Jailbreak guide, Jailbreak für den iPod touch, Heimat des neuen Jailbreaks

Donnerstag, 11. Okt 2007, 15:52 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • oh ja habs gestern schon gelesen! man ich muss das ausprobieren wenn ich zuhaus bin, die windows anleitung ist zwar was aufwendig und die ganze sache ist noch mit nem gewissen risiko verbunden aber die versuchung ist zu groß… ich will endlich die ganzen apps wie den nes emulator und maps haben, in paar stundne versuche ich auch mein glück :)

  • Hat es denn nun jemand in deutschland getan???
    Hätte gerne die ICQ-Nr oder MSN acc oder was auch immer^^
    Hätte gerne jemand der mir bei fragen kurz was erklären könnte^^
    Bin auf dem Gebiet ein neuling – will es aber trotzdem versuchen

    [Meine PSP habe ich schon gebricked :-D]

  • Sagt mal, lest ihr euch eure News-Meldungen vor der Veröffentlichung auch nochmal durch? Bei einem Forum-Eintrag hätt ich ja nix gesagt, aber so ist das sehr anstrengend zu Lesen. Ich habe ganze 11 (!) Rechtschreibfehler gefunden. Wer bietet mehr?

  • klar, lesen wir. aber weisst ja wie das bei selbstgeschriebenen texten ist.

  • Wer würde denn ein How-To für den iPod Touch im Forum veröffentlichen?

  • ja lustig!
    Beim Surfen dieser Seite mit dem Touch tippte ich auch auf den Link wietier oben mit dem Tiff-Exploit. Jetzt ist der Touch nicht mehr sync-fähig. Toll!
    Eine Wiederherstellung endet erfolglos mit Fehlermeldung.
    Was jetzt?
    So eine Seite verlinken, die mit dem Touch aufgrund der Art der Bedienung auch versehentlich angetippt werden kann ist höchstgradig fahrlässig!
    Was mach ich jetzt?
    Das wird ja leider nicht erklärt

  • Ganz einfach… hold und sleep taste so lange drücken bis der iPod resettet
    (nicht aussliden sondern richtig resettet)
    Dann die sleep taste loslassen aber home gedrückt lassen ca. 25Sek.
    Während der aktion muss der iPod mit dem Rechner verbunden und iTunes an sein.
    Danach wird die Firmware nochmal runtergeladen und neu aufgesetzt.
    Habe ich grade auch bei mir gemacht.

  • Könntet ihr den Link vielleicht nicht verlinken sondern nur hinschreiben? Sonst haben im Forum bald ganz viele Leute das Problem, dass ihr Touch kaputt ist…

  • Das selbe Problem hab ich auch!
    Bin versehentlich auf den Link gekommen!
    Bei mir funktioniert auch die Anleitung von Amenemhet1 nicht!!!!
    Was soll ich jetzt machen!
    Hab nämlich plötzlich auf meinem Ipod nur no 300 MB Speicher!!!
    Soll ich den Hack komplet ausführen und geht mein Ipod dann wieder???

  • Hurra!
    Habs mit dem reseten wie von Amenemhet1 beschrieben geschafft!
    Jetzt sync er gerade wieder alles neu.
    Danke

  • haben den link entsprechend editiert.

  • was für risiken birgt eigentlich ein jailbrake?

  • Hi
    also kann ich mir ein iTouch kaufen, jailbreaken und Mobile Mail aufspielen.
    Mehr brauche ich nämlich gar nicht.
    Das wäre super…..
    KK

  • Hallo zusammen ..
    Ich hab mal ne Frage: Gibts den Jailbreak auch auf deutsch oder nur auf englisch?! .. Hab jetzt den ipod schon über 2 wochen aber hab mich noch nicht getraut ihn zu hackn ..
    Bitte um antworten!!
    lg

  • @Amenemhet1

    Du bist mein retter! ich wäre wohl gesprungen, wenn ich diesen Beitrag vom resetten nicht gefunden hätte!

  • Gibs auch eine Arbeitsweise zum Jailbreaken ohne Internet am iPod touch zu haben??
    MFG CrazY!

  • Es ist total simple ein iPhone/iPod touch uzu jailbreaken. Wers wissen will schreibt mir ne email :) [email protected]
    helfe gerne

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22130 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven