ifun.de — Apple News seit 2001. 34 016 Artikel

Mit und ohne HomeKit

Zum Nachrüsten: Garagentor per Sprachsteuerung und App öffnen

91 Kommentare 91

Das Garagentor per App oder Siri steuern? Bei uns verrichtet ja mittlerweile seit Jahren sehr zuverlässig Chamberlain MyQ seinen Dienst. Ärgerlich ist hier allerdings, dass der Hersteller sein HomeKit-Gateway nicht nach Deutschland bringen will. Diese Aussage vor Augen, halten wir uns hier mit Empfehlungen mittlerweile zurück.

Auf gleich zwei Nachrüst-Alternativen wurden wir dieser Tage von Lesern hingewiesen. Zum einen wäre da der günstige Meross Smart WLAN Garagentoröffner mit App und Alexa-Anbindung und dann noch das etwas teurere, aber mit HomeKit-Unterstützung beworbene ismartgate-System.

Meross: Billig-Lösung mit App und Alexa

Zum Meross-Öffner können wir nicht viel sagen. Der gerade für nur 27 Euro erhältliche Sender lässt sich einer Leserzuschrift zufolge nicht nur leicht installieren, sondern auch zuverlässig per App oder Alexa steuern. Falls das Ding noch weitere Leser im Einsatz haben, packt euer Feedback gerne in die Kommentare.

Meross Garagentor Per App

ismartgate mit HomeKit-Unterstützung

Etwas ausführlicher berichtet Björn über seine Erfahrungen mit ismartgate. Das System war uns bis dato nicht bekannt und wir reichen den Leserbericht einfach mal direkt an euch durch. ismartgate ist in Deutschland bei Tink oder auch über Amazon Frankreich für rund 130 Euro erhältlich.

Ich möchte euch mal auf ein smartes Garagentorsystem hinweisen, welches ich bei Tink entdeckt habe. Es ist von dem Hersteller iSmartGate. Es kann quasi bei allen möglichen Garagentormotoren nachgerüstet werden und es ist keine Bastellösung wie man es mehrfach im Internet finden kann (wobei diese eigentlich auch alle gut funktionieren, aber man eben in HomeKit mehrere Schalter basteln muss).
Ich nutze das System jetzt seit einigen Tagen und bin wirklich begeistert. Mich wundert dass das System noch nicht mehr Aufmerksamkeit bekommen hat. Vor allem bei dem Preis-Leistungsverhältnis. Ein neuer Hörmann Motor hätte mich mit HomeKit Integration fast das dreifache gekostet, wenn sie endlich vollwertig Verfügbar sind.
ISmartGate ist halt offiziell zertifiziert und kann auch in CarPlay genutzt werden.
Die Einrichtung war wirklich auch Idiotensicher. Online kann man schauen wie man es am eigenen Motor anschließen muss (es sind Gefühlt 100 Hersteller mit 1000 Modellen) und zur Not eigene Anleitung vom Motorenhersteller aufschlagen. Es war wirklich auch für Laien easy.

Ismartgate Lieferumfang

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Dez 2019 um 20:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    91 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    91 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34016 Artikel in den vergangenen 7560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven