ifun.de — Apple News seit 2001. 24 422 Artikel
Live und ohne Werbeunterbrechungen

Zum Bundesligastart: Amazon verschenkt 8-Euro-Gutschein

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Bundesliga startet wieder und damit auch die von Amazon Music angebotene Live-Berichterstattung ohne Werbeunterbrechungen. Pünktlich zum ersten Anpfiff im neuen Jahr am 12. Januar 2018 gibt es bei Amazon Music wieder das akustische Begleitprogramm.

Schalke

Nach dem Saisonstart wurden im letzten Jahr bereits mehr als 1.200 Stunden Fußball in insgesamt 246 Live-Sendungen ausgestrahlt. Zum Reinhören wird kein Amazon Music Unlimited-Abo vorausgesetzt, eine bestehende Prime-Mitgliedschaft wird zum Zugriff auf die Streams allerdings benötigt.

Jetzt geht es weiter: Den Anfang des 18. Spieltags läutet das Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Bayern München am 12. Januar 2018 um 20:30 Uhr ein, bevor am Samstag ab 15:30 Uhr sechs Partien ausgetragen werden.

Jede einzelne Spielminute, jedes Tor aller Bundesliga-Matches wird von den Amazon-Kommentatoren analysiert. Alle Samstagsspiele werden zudem von der beliebten Amazon Konferenz am 13. Januar ab 15 Uhr begleitet. Hier analysieren separate Kommentatoren-Teams ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages bis eine Stunde nach dem letzten Abpfiff die sportliche Leistung der Spieler und Teams auf dem Platz.

Das Fußball-Programm von Amazon Music im Überblick:

  • Live-Streaming aller 617 Bundesliga-Pflichtspiele: Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in voller Länge, zusätzlich alle Relegationsspiele und der DFL Supercup
  • Fußballfans können sich über umfassende Live-Berichterstattung zu jedem einzelnen Spiel ihrer Lieblingsmannschaft freuen: Analysen, Kommentare und Interviews für jedes Einzelspiel, mit dem Start jeweils 15 Minuten vor Anpfiff und bis 15 Minuten nach Schlusspfiff, inklusive Halbzeitanalysen
  • Amazon-Konferenz: Mit separaten Kommentatoren-Teams bei gleichzeitigen Spielen in der Bundesliga. Analysen und Interviews ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages. Ende des Spieltagprogramms eine Stunde nach dem letzten Abpfiff
  • Podcast „Bolzplatz”: Jeden Champions-League-Dienstag live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Fabian und Markus Herwig
  • Podcast „Zweierkette”: 90-minütige Spieltag-Zusammenfassung an Montagabenden live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander
  • Podcast „Audiobeweis“ – Die Schiedsrichterkolumne mit Amazon Schiedsrichterexperte Knut Kircher. Immer nach der letzten Partie des Spieltags.
  • Alle 63 Spiele des DFB-Pokals exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited

Amazon verschenkt 8-Euro-Gutschein

Zeitgleich zum Bundesligastart hat Amazon die im September eingestellte Aktion „Erhalten Sie einen 8 EUR Aktionsgutschein, wenn Sie Ihr Amazon-Konto mit 80 EUR aufladen“ wieder aufgenommen.

Amazon-Kunden, die im Laufe der kommenden 17 Tage (bis zum 31. Januar) ihr Amazon-Konto mit mindestens 80 Euro aufladen, erhalten nach dem Besuch dieser Sonderseite einen zusätzlichen Aktionsgutschein über 8 Euro kostenlos dazu.

Konto Aufladen

Der Aktionsgutschein wird bei Käufen (die von Amazon abgewickelt und verschickt werden) bis zum 20. März 2018 automatisch eingelöst. Unterm Strich könnt ihr die Aktion dazu nutzen, 88 Euro Amazon-Guthaben für 80 Euro Einsatz abzugreifen. Der einzige Haken: Um für die Aktion berechtigt zu sein, dürft ihr noch nicht an einer vergleichbaren Gutscheinaktion teilgenommen haben.

Freitag, 12. Jan 2018, 15:41 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • papaoberschlumpf

    Sofort gebucht. Danke für den Tip

  • Die Live-Übertragungen sind absolut genial! Sehr gute Moderatoren und viele Infos.
    Wer braucht da noch Sky und ähnliches?

  • Hier lässt sich wieder erkennen, wie dumm die Konsumenten sind. Früher wurde die Bundesliga in den ÖR-Sendern übertragen. Und was bekommen wir heute noch für 17,50.-€/Mon. ?
    Da kommt wieder mal ieine Amigirma daher, kauft die Rechte auf, nur um danach die Fußballfans abzukassieren. Wer es bisher nich gerafft hat, bedenke mal, wie überaus mächtig US-Firmen sind:
    Google, Apple, Facebook mit Instagram, WhatsApp & Fb Messenger, Amazon, GE, Exxon, GM, Ford, Starbucks, Boing, Microsoft, IBM, P&G, Cola, Pepsi, Oracle, Intel, Pfizer, FedEx, Sysco, UPS, usw.
    Wovon man weniger hört, sind die fetten Privatbanken, wie Goldman & Sachs, Citigroup, American Express, Diner, JP Morgan Chase, etc.
    Das wird sich in den nächsten Jahrzehnten, Jahren zeigen, welche Macht sich da in den USA konzentriert!
    Daten sind das neue Öl, Gold, oder was auch immer.
    Und alle Daten, die diese Unternehmen schon von uns allen haben, bzw. noch weiter sammeln, stehen selbstverständlich auch der US-Administration zur Verfügung, wie wir spätestens seit Snowden wissen.
    Von wegen Apple schützt unsere Privatsphäre, alles nur großes Kino!
    Man muss nur mal richtig googlen, um zu erfahren, was Sache ist! :)

  • Habe ich gleich gemacht. Hier die Einschränkungen, die Amazon in dr Mail kundtut:

    „BITTE BEACHTEN SIE: Der Aktionsgutschein ist NICHT einlösbar für Bücher einschließlich eBooks, digitale Inhalte, Geschenkgutscheine, Artikel von Drittanbietern und Warehouse Deals!“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24422 Artikel in den vergangenen 6204 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven