ifun.de — Apple News seit 2001. 20 662 Artikel
Massive Probleme

Youtube lädt nicht: Telekom bittet Kunden um Mithilfe (Update: Behoben)

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Update 15 Uhr: Nach Angaben der Telekom wurde das Problem vor wenigen Minuten behoben:

Wir konnten in Zusammenarbeit mit dem Plattformbetreiber die Ursache der Störung ausfindig machen. Diese lag nicht im Netz der Telekom und ist nach unseren Informationen behoben. Die entstandenen Unannehmlichkeiten bitte ich zu entschuldigen und wünsche wieder viel Spaß auf dem Videostream.

Original-Artikel: Seit dem frühen Montagabend beklagen zahlreiche Telekom-Kunden massive Aussetzer beim Besuch der Google-Tochter Youtube. Auch bei ansonsten hervorragenden DSL- und VDSL-Leitungen laden angesteuerte Videos nicht, bleiben beim Abspielen stehen oder kommen so langsam auf dem Rechner an, dass Youtubes Qualitäts-Automatik bereits beim Aufruf der Seite das Stream-Format mit der schlechtesten Auflösung wählt und trotzdem noch stottert…

laden

Sowohl auf Twitter als auch im Telekon-Hilft Forum häufen sich derzeit die Wortmeldungen zu den reproduzierbaren Fehlern die – so die ersten Erkenntnisse der Community – anscheinend nur im Telekom-Netz auftauchen und sich stellenweise mit der Aktivierung von zwischengeschalteten Proxy-Servern umgehen lassen.

Vor wenigen Minuten hat sich auch die Telekom zu Wort gemeldet und bittet betroffene Nutzer um Mithilfe:

Da das Thema nicht nur hier in der Feedback-Community groß aufpoppt, haben wir uns dazu entschieden, eine Analyse zu starten. Jedoch geht dies nicht pauschal, sondern wir benötigen die Daten von den Usern, bei denen die Ladezeiten sehr langsam sind. Ich bitte alle das Kontaktformular zu befüllen und an uns zusenden. Wir geben es an unseren technischen Service und schauen, was wir machen können. Bitte im Feld „Ihr Anliegen“ zum Anfang das Wort „YouTube“ schreiben. Ich danke.

tube

Der Anstrum auf das Formular war anscheinend so groß, dass die Telekom ihre Kontakt-Möglichkeit inzwischen schon wieder vom Netz genommen hat und anmerkt:

Vielen Dank an alle Beteiligten. Wir haben zahlreiche E-Mails erhalten und befinden uns bereits in der Analyse. Wir benötigen aktuell keine weiteren Daten. Sobald wir eine Antwort haben, wo es genau hakt und was gemacht wird melde ich mich hier wieder.

Dienstag, 22. Jul 2014, 13:07 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist bei mir auch so über DSL aber ich bin glaub ich nicht bei der Telekom.

  • Von 4 Videos wollte bei mir heute nur 1 Video nicht laden. Dachte erst der Fehler kommt von Youtube, da so etwas bei Glasfaser-Geschwindigkeiten nicht passieren sollte. Ist aber auch nicht das erste Mal das die Telekom Probleme mit YouTube hat…

  • ich gehöre auch zu den betroffenen. habe eine hervorragende vdsl leitung mit anliegenden 51mbit und wundere mich seit gestern abend warum youtube-videos partout nicht mehr abspielen wollen.
    router resettet, dns ausgetauscht, browser gewechselt, etc…
    naja, immerhin weiss ich jetzt, dass ich damit offenbar nicht alleine bin

    • Genau so ging’s mir auch. aber warum muss man auch immer erst mal alles selbst ausprobieren ehe man sich schlau macht… ,)

      • Genau. Aber ich verstehe nicht was Telekom damit zu tun hat? Ich bin bei 1&1 (VDSL) und habe das selbige Problem.

      • 1&1 ist ein sogenannter Reseller (Wiederverkäufer) und betreibt kaum eigene DSL-Technik. Deshalb wird ein Großteil der DSL-Leitungen von 1&1 über die Deutsche Telekom angemietet. Hast du eine Störung dann landet das Problem bei der Telekom und deshalb kommt dann auch ein Telekom Techniker vorbei.

      • Also mein VDSL-Anschluss von 1&1 hat das Vodafone-Netz und hat funktioniert!

  • VDSL 50.000 bei uns zuhause und nichts geht… Die Werbung wird teilweise noch geladen aber dann ist Feierabend

  • „Wir brauchen keinen DeCix, wir können Peering mit der ganzen Welt selber“
    Jaja ;-)

    • So braucht man wenigstens nicht auf nen extra Betreiber warten und kann in so fällen direkt auf die TSI zurückgreifen.
      Wäre schwachsinnig gewesen bei so vielen eigenen Rechenzentren da bei DeCix mit einzusteigen.

      • Hast du selbst verstanden, was du geschrieben hast? Was haben Rechenzentren mit der Anbinding ans Übersee gemeinsam? Wenn es die Leitung nicht hergibt…

  • Moin…
    ich hatte heute auch massive Probleme mit YoutTube. Bei mir liegen 25 Mb/s an und andere Seiten laden gewohnt schnell. Ich habe dann einfach mal meinen VPN (Canada) gestartet und YouTube lief sofort wieder mit voller Quali ruckelfrei.
    Es gab vor wenigen Jahren bereits YouTube-Probleme durch die Telekom bzw deren Resellern. Es ist definitiv kein Problem seitens YouTube. Die Telekom wusste angeblich damals auch nicht, wo das Problem lag bzw. hat die wahren Hintergründe verschwiegen.

    • schöne mutmaßung, aber leider nur halbwissen.
      du kannst nicht wissen, ob youtube ein problem hat oder nicht. wenn du einen umweg über ein vpn nimmst nutzt du gleichzeitig ne andere route, die der öffentlichkeit nicht zugänglich ist. im prinzip könnte ein transit netz probleme haben, ohne das man nicht zu allen youtube servern kommt…. usw. ohne fakten ist es also unsinnig solche behauptungen aufzustellen.

      weder steht etwas definitiv fest, noch kannst du sagen die telekom hätte etwas verschwiegen.
      klingst schon wie die us regierung Oo

  • Bei mir war das gestern Abend auch der Fall und ich bin nicht bei der Telekom mit dem iNet!

  • Meine Unterstellung ist, dass wohl etwas an der YouTube-Drosselungsautomatik der Telekom defekt ist, und der Kundenservice scheinheilig eine fingierte „Fehleranalyse“ einleitet, um die Kunden zu beruhigen, wobei der Fehler natürlich schon bekannt ist.
    Entschuldigt meine paranoier. Bin letztens von Kabel Deutschland für Youtube gedrosselt worden, nachdem ich an diesem Tag 10GB an Apps runtergeladen haben.

  • Das ist nur ein Test der Telekom für die Einführung des Youtube Premiumdienstes.

    Denkt an meine Worte. In einigen Monaten wird es Youtube Tarif geben, bei allen anderen wir der Traffic angerechnet und youtube langsamer…

    • Sollte das kommen, wird Youtube ganz schnell einen Großteil seiner User verlieren. Gibt bestimmt ein paar % der User, die für Youtube bezahlen würden, aber der Großteil nutzt es ja gerade weil man da gratis Videos angucken kann. Außerdem gibt es genug Konkurrenz, die momentan nicht wirklich angreifen kann, dadurch wird sich youtube/Google aber selbst ins Bein schneiden.

  • Also ich hatte mit kabel Deutschland gestern abend auch probleme. Kurz vor 20 uhr ein full hd video in ca 480 gesehen und trotzdem kam es zu Aussetzern. Dann gegen 11 lief gar nichts mehr

    • @TiViT
      Mein Tipp: Wenn du das nächste Mal Probleme mit YouTube hast, dann warte bis genau Mitternacht und teste dann erneut. Du wirst erstaunt sein, wenn auf einmal die Drosselung aufgehoben wird.

      • Gestern hatte Youtube einen aussetzter, das hatte absolut nichts mit Drosseln zu tun. Auch nach 12 gingen keine Videos, das ganze Netz ist voll davon das youtube Probleme hat, auch bei nicht Telekom Kunden.

      • Also wenn es gaydrosselt wird dann bei kabelde glaube ich erst ab 50 Gb oder vielleicht auch 25 oder so kein Plan aber soviel hatte ich auf keinen fall. Btw ich darf gaydrosselt sagen, Heteros dürfen gaydrosselt nicht sagen :-D

      • Laut AGB kann ab 10GB gedrosselt werden, wie es bei mir gemacht wurde. KabelDeutschland sagt jedoch, dass sie zurzeit erst ab 60GB drosseln und dann auch nur Filesharing. Wenn man sich jedoch viele verärgerte Nutzerstimmen im Internet zu KabelDeutschland anguckt entsteht ein anderes Bild.

      • Naja also glaub trotzdem nicht dass es an der drosselung lag. 10gb ist schon ziemlich viel. Also hatte zwar auch nen upload auf youtube aber der hatte knapp 300mb und sonst hab ich nur nachrichten gelesen und so

  • Habe vorhin vergeblich versucht eure empfohlenen Videos zum Thema Uber und Co zu sehen. Über die 2. Sekunde bin ich nicht gekommen. :(

  • Ich hab auch probleme am handy über O2

  • Genau die gleichen Probleme hier, ich bin jedoch bei Kabel Deutschland mit 100Mbit/s

  • Ich hab seit Wochen Probleme mit Twitter, bis zu 50% Packet-Loss im deutschen Transport Bereich, hat jemand ne Idee wo ich das sinnvoll abkippen kann (Telekom VDSL)

  • stammbowling.net

    Hatte gestern auch plötzlich Probleme! KD, 50tsd. Leitung!
    Habe immer zwischen 100-150GB Traffic im Monat und sonst nie Probleme mit Youtube gehabt!
    Ich denke, es lag wirklich an Youtube und nicht an irgendwelchen Drosselgeschichten! Ist auch immer viel Panikmache von einigen Usern dabei…

  • Und ich kann die Seite der Postbank mit Safari am Mac seit Wichen nicht mehr richtig öffnen. Dauert gute 5 Minuten und in der Zeit laden andere Tabs auch nicht weiter. Ab und zu passiert das auch bei Outlook.com

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20662 Artikel in den vergangenen 5728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven