ifun.de — Apple News seit 2001. 20 636 Artikel
   

Yerba Buena Center: Aufwändige Fassadendeko fürs morgige Apple-Event

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Apple hat das Yerba Buena Veranstaltungszentrum in San Francisco bereits mit dem Motiv für das morgen stattfindende iPad-Event geschmückt. Die aufwändige Fassaden-Deko hat mittlerweile Tradition und spiegelt den immensen Aufwand wider, den Apple um seine maximal 90-minütigen Produktpräsentationen betreibt.

yerba-1

Die Fotos aus San Francisco lieferten unsere niederländischen Kollegen vom iPhoneClub.nl. Das Yerba Buena Center befindet sich in Downtown San Francisco, direkt neben dem euch durch die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC oder die Apple-Messe Macworld Expo bekannten Moscone-Veranstaltungszentrum. Um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr hierzulande) wird Apple-Chef Tim Cook dort morgen die Veranstaltung mit dem gewohnte Rückblick auf die Erfolge der letzten Wochen beginnen um dann die neuen iPad-Generationen und hoffentlich einiges mehr vorzustellen.

Wir versorgen euch während der Veranstaltung gewohnt mit allen aktuellen Infos und liefern im Anschluss schnellstmöglich die ersten Hands-on-Berichte und -videos.

yerba-2

Montag, 21. Okt 2013, 15:24 Uhr — Chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ihr könnt ja mal das goldene iPad näher beleuchten :)

  • Hoffentlich gibt’s Mavericks dann morgen Abend gleich zu kaufen.

    Hey Apple! Shut up and take my Money!

  • Frage:
    Kann man eig Apple- Präsentationen online live mitverfolgen? Also per Video?
    Glg

  • Ui, falls ein goldenes Retina Mini kommen sollte, wirds teuer für mich :-)

  • livestream über apple tv diesmal? who knows?

  • Erinnert mich ein wenig aus Symbiose aus Herbst und iPod… Hmmmm. Bitte keine C-Modelle vom iPad

  • Apple stellt die neue Vertriebspartnerschaft mit Fisher Price und Toys-R-Us vor. Irgendwie müssen die quietschbunten C’s ja an den Mann (besser: ans Kind) gebracht werden

  • Das Gerüst ist so monströs, das daß in Hannover PillePalle ist. Wozu braucht man das?

    • War die Frage ernst gemeint? Arbeitsschutz geht vor oder sollen die das auf ner Leiter machen?

      • Arbeitsschutz okay, aber eine Nummer kleiner würde es auch tun. Es ist 1,5~2 Meter breit und hat zusätzlich eine massive seitliche Stütze, die mind. 5 Meter weit herausragt. Wozu das? Haben die dort zur Zeit Tornados oder Erdbeben?

      • Bigger, better, America wahrscheinlich ;)

    • Wohl kein Risiko eingehen (stell dir vor einer stirbt dabei..) oder der Verleiher hat nix anderes

    • Naja, wenn die Fenter nicht zugeklebt sind sondern ne dünne Platte davor haben kann so ein weitläufiges Gerüst schon sinnvoller sein..
      Weiss aber nicht wie das gemacht wurde.

  • Ich wäre schon mit einem iOS update glücklich. Also hab mir das 5S gekauft und mein 3er iPad funzt immer noch ohne Probleme!

  • ich will ein randloses ipad, was software technisch den aktuellen rand und button in schwarz oder weiss darstellt und ich das display mit weiteren ipads ohne störende verbindungslinie vergrößern kann. gehalten wird das dann per magnetische rückplatte. technisch ginge das ohne probleme… träumen darf man ja noch :D ich sack mir morgen jedenfalls ein goldenes ein. i gfrei mi scho a so ;p

    • …und wie hälst Du bitte ein Tablet ohne Rand? Dann drückst Du ja ständig auf das Display. Racing Games funktionieren dann auch nicht mehr!

      • Das geht schon seit dem Mini. DAS wäre also sicher nicht das Problem. Wo bleiben eigentlich die Kommentare dass die Farbe der Deko so hässlich ist und wie win8 aussieht und es das mit Steve nicht gegeben hätte?

      • es hat ja den gleichen rand. nur dass die software diesen darstellt und in den bereichen nicht reagiert. dann kann man ganz normal halten. besser noch: evtl. selbst einstellbar. problem wäre aber wohl die empfindlichkeit bei stürzen ohne seitlichen rahmen.

  • endlich mal wieder ein livestream wäre doch was schickes…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20636 Artikel in den vergangenen 5725 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven