ifun.de — Apple News seit 2001. 37 658 Artikel

XR für Extended Reality

„xrOS“ für die Wunderbrille: Apple sichert sich Wortmarke

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Auf dem iPhone läuft das Mobil-Betriebssystem iOS, die für das iPad optimierte Ausgabe hört nachvollziehbar auf den Namen iPadOS. Apples Set-Top-Box wird von tvOS angetrieben, der Mac verabschiedete mit dem Wechsel von Mac OS X El Capitan auf macOS Sierra von der alten Namenskonvention uns setzt seitdem auf das macOS-Betriebssystem. Auf Apples Computeruhr läuft watchOS.

Apple Brille Kane

Das Apple-Headeset in einer Design-Studie von Marcus Kane

Noch nicht offiziell bestätigt ist hingegen der Name, den das Betriebssystem der Mixed-Reality-Brille Apples tragen wird, die nach Jahren der Wartezeit nun endlich, Anfang des kommenden Monats, zum Auftakt der WWDC-Entwicklerkonferenz präsentiert werden soll.

Aus realityOS wurde xrOS

Allerdings deutet vieles darauf hin, dass sich Apple für die Bezeichnung „xrOS“ entschieden hat. Das Kürzel tauchte erstmals im Dezember 2022 in einem Bericht des Wirtschaftsnachrichten-Dienstes Bloomberg auf, der unter Berufung auf ungenannte Apple-Mitarbeiter von einer internen Umbenennung des Headset-Betriebssystems berichtete.

Damals soll sich Apple intern darauf verständigt haben, das bis dahin unter dem Arbeitstitel „realityOS“ entwickelte Betriebssystem in „xrOS“ umzubenennen.

Xros Wortmarke

X und R für Extended Reality

Die zwei anführenden Buchstaben X und R sollen dabei kurz für Extended Reality stehen und auf die Mixed-Reality-Kapazitäten der Wunderbrille anspielen, die sich sowohl auf Augmented-Reality-Inhalte als auch auf Virtual-Reality-Darstellungen verstehen soll.

Nun ist die Wortmarke im Katalog des neuseeländischen Intellectual Property Office (IPONZ) aufgetaucht, Wortbildmarke nutzt Apples San Francisco-Schriftart, die Schutzklassen decken digitale Bildwiedergaben, den Einsatz von Rechnern, Software und Smartphones und Applikationen ab. Eingetragen wurde die Wortmarke erst am 10. Mai.

via @ParkerOrtolani

16. Mai 2023 um 12:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Muss sofort an Murks denken:-) aber wird schon was werden mit dem ganzen Zukunfts-Zeug…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37658 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven