ifun.de — Apple News seit 2001. 22 087 Artikel
Neuer Code in WebKit

WebRTC: Apple bereitet den Safari-Browser vor

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Web Real-Time Communication (oder kurz: WebRTC) ist ein offener Standard der Browsern die Echtzeitkommunikation ohne Plugins und Zusatz-Applikationen ermöglicht und den Anwendern so etwa die Nutzung von Online-Angeboten wie appr.tc oder talky.io gestattet.

Web Rtc Safari

Skype-ähnliche Web-Chats, die sich ohne Accounts und Anmeldungen nutzen lassen und einen umfangreichen Videochat direkt zwischen zwei Browser-Fenstern aufbauen kann.

Fast alle der namenhaften Browser, Mozillas Firefox schneidet in Fragen der Kompatibilität übrigens am besten ab, unterstützen inzwischen die entsprechenden WebRTC-Schnittstellen. Mit einer Ausnahme: Apples Safari kennt die 2011 von Google freigegebenen Programmierschnittstellen und Kommunikationsprotokolle noch immer nicht.

Dies dürfte sich demnächst ändern.

So hat Apple das quelloffene WebKit-Projekt (Safaris Rendering-Engine) kürzlich um die entsprechenden Software-Komponenten erweitert, die zum Einsatz von WebRTC-Anwendungen vorausgesetzt werden.

Der Apple-Programmierer Alex Christensen kommentiert die vor 11 Tagen implementierte WebRTC-Komponente knackig: „Add initial libwebrtc source from branch 56“.

Safaris Unterbau ist damit also vorbereitet und wartet nun auf die offizielle Integration in Apples Safari-Browser auf macOS und iOS. Wann genau Apple hier den Schalter umlegen wird lässt sich nur schwer einschätzen. Fest steht: Noch vor Freigabe der WebRTC-Unterstützung im offiziellen Safari-Browser dürfte Apple seine Entwickler-Vorschau, die Safari Technology Preview entsprechend umrüsten. Diese könnt ihr bei Interesse hier aus dem Netz laden.

Dienstag, 31. Jan 2017, 11:17 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In Memory of OPIE!

    Sorry, aber der beste Browser im Moment für den Mac ist der Opera Neon.
    Sau schnell. Viele Funktionen und ohne schnick Schnack!

    • Opera kann im Vergleich mit Vivaldi gar nichts.

      • Mimimi Browserkrieg ist 90ger. Falsch abgebogen? Wir Entwickler müssen ziemlich jeden Browser supporten. Nutze zwar zum entwickeln auch nur Firefox Develop aber das reicht aus. Genau wie Safari.

      • Was „entwickelst“ du denn bitte? Welches Unternehmen beschäftigt 12jährige? Ist Kinderarbeit nicht verboten?

  • Ist das nicht ein Sicherheitsproblem ? Es können doch Websites manipuliert werden, die den User beim Surfen zu sehen mit diesen Protokollen ! Warum lässt Apple das zu ? Braucht man das wirklich ?

  • Leute, was will ich mit Safari? Waterfox lässt mich mithilfe des Classic Theme Restorer Add-On jeden einzelnen Button im Browser umsortieren und auch dessen aussehen ändern. Hier kann ich den Text in Tabs fett werden lassen, die Farben von aktiven Tabs anpassen, Tabs nach oben ODER unten setzen, habe eine Add-On Leiste, in der ich nützliche Funktionen als Shortcut habe und und und. Mithilfe von Tab Mix Plus kann ich mehrere Reihen von Tabs aufmachen, Tabs automatisch neuladen (bei Feeds und Tickern oft nützlich), alle Tabs gleichzeitig neuladen, alle Tabs gleichzeitig schließen, alle Tabs auf der jeweiligen Seite eines Tabs schließen, Berechtigungen für Tabs verleihen/entziehen und und und… WAS WILL ICH MIT DEM DAU-BROWSER SAFARI??????

    • Tiefer, breiter, Doppelrohr: ich bin beeindruckt.

      • Nicht jeder surft nur anspruchslos durch die Gegend. Überrascht?

      • Jörn wir Jörn

        @Ionensturm

        Ja ne, is klar, der anspruchsvolle Surfer brauch NATÜRLICH eine fette Tab-Schrift, individualisierte Buttons und alles schön bunt.

        Und die „Berchtigungen“ für Tabs sind natürlich wichtig, damit Mutti nicht aus Versehen deine Pornoseiten Tabs öffnet ;…..D

      • @Jörn: Wenn man wie du ein DAU ist und auf Komfort keinen Wert legt, dann braucht man das natürlich nicht. Al information, lieber DAU: Berechtigungen von Tabs haben etwas mit Angriffsvektoren zu tun. Etwas ins Lächerliche zu ziehen, wenn man keine Gegenargumente hat, ist menschlich – und peinlich.

      • Ionensturm ist einfach nur peinlich. Fremdschänen!

      • Sagt der Typ, der sich selbst „Punisher“ nennt… Wie alt bist du? 12?

    • Jeden einzelnen Button umsortieren. Ui jetzt sind wir alle schwer berindruckt. Hier spricht ganz klar der Pro-User! Wenn es er nicht weiß dann sonst niemand. Auch bist du schon so reif und erfahren. Fantastisch! Jeder sollte sich nach dir richten, nicht.

      • Ich habe gesagt, dass Safari ein Browser für DAUs wie dich ist, nicht mehr, nicht weniger. Peinlich ist nur deine Reaktion, die eine Abwehrreaktion mit null Argumenten darstellt. Wenn du erwachsen bist, wird das hoffentlich besser werden.

  • Jörn, du bist leider nur ein bemitleidenswerter DAU, der noch nie einen richtigen Browser genutzt hat. Warum sollte ich deine Ahnungslosigkeit korrigieren?

    • Jörn wir Jörn

      Recht hast du! Und jetzt reg dich doch nicht so auf, du bekommst ja gleich einen Herzinfakt :-D

      • @Jörn-DAU: Nenne mir einen (wirklich, einer reicht aus) Vorteil, den Safari gegenüber Firefox oder gar Chrome hat. Mache ruhig einmal den HTML5 Test und sieh dir den lächerlich niedrigen Score von Safari an. Safari ist und bleibt die schlechteste Apple-Software.

      • Die schlechteste Apple-Software ist ja wohl iTunes … :)

      • Ionensturm-DAU-Noob-Muttersöhnchen

        Halt mal den Ball flach Freundchen.

      • Von Muttersöhnchen spricht der pubertäre DAU. Ich arbeite mit meinem Browser, kleine DAUs wie du surfen nur rum. Merkst du den Unterschied?

      • „Arbeiten“ und tausch Button um. Ich brülke vor lachen. :D :D zu göttlich. Du stellst dich doch kur so dämlich. Geb es zu! :D :D

      • Fehler gezählt? ;)

      • Du nutzt einen Browser für DAUs und nennst mich dämlich. Finde den Fehler. Schön wenn ich kleine Kinder zum Lachen bringen kann. Selbst unsympathische 12jährige wie dich.

      • Ich nutze auch gerne Holzlatten gegen Dau-Ionenstürme. :D

      • Jetzt habe ich aber Angst. Ein 12jähriger droht mir in einem anonymen Forum mit Holzlatten. Ich fürchte mich so. HIIILFE! :……D

      • Ja. Sehr erwachsen noch von dir solange mit ein Kind zu beschäftigen. Du gehörst doch eingesperrt Noob. :D :D

      • Nur leider bist du hier der beleidigende Unsympath, nicht ich. Das macht dein Phantasiegebäude, in dem du meinst, mir eins auswischen zu können (LOL!) doch irgendwie kaputt, oder? Schönen Abend noch, DAU. Viel Spaß weiterhin mit deinem Schrottbrowser.

      • Wahnsinn, ein Kommentar ohne „DAU“ zu verwenden.

    • Sind dir die Argumente ausgegangen oder hattest du nie welche?

    • Hier hat es nun jeder gecheckt was für ein „P(r)o-User“ Ionensturm ist. Mehr als das Gesicht verlieren kann er nun js nicht mehr.

      • Ich kann noch dein „punishment“ erfahren… HAHAHAHAHAHA. Ich habe Argumente geliefert. Du kannst nur beleidigen und heulen, kleiner DAU. Erbärmlich.

      • Du kannst es sowieso nicht mehr rückgängig machen. Du bist und bleibst ein Schwachmat. :D

      • War das jetzt dein „punishment“, kleiner DAU? Das hat aber wehgetan… AUA… Welch Schmerz! Merkst du was?

      • Werde mal jetzt nicht Pädophili.
        Deine merkst du was kannst du wieder einstecken wie dein DAU-Browser. :D:D

      • Merkst du nicht selbst, wie ich dich hier auslache? Eine bessere Unterhaltung als einen 12jährigen Fanboy, der sich am anderen Ende der Leitung aufregt, gibt es nicht.

      • Kannst ja mit deine Hand machen was du willst aber die Illusion das ich mich aufrege kannst du ruhig behalten. :D hahaha und Wie!

      • Wird Zeit ins Bettchen zu gehen. Deine Surfstunde laut Kinderschutzeinstellung läuft sicher bald ab.

      • @ionensturm Bist du wirklich real? Du wirkst eher wie programmiert, … und regst dich „programmiert“ auf.

  • Die 90er haben angerufen und wollen ihre DAU-Beleidigungen zurück.

    • DAU ist netter als der Begriff den ich sonst verwenden würde für naive Nutzer schlechter Produkte. macOS = sehr gut… Safari = Müll

      • Der Browser-Krieg war in den 90ern. Also pack mal deine Ionenkanone schön wieder ein. Für Größenvergleiche bist du hier auf der falsch. Niemand mag Trolle.

      • Auch du kannst nicht sagen was an Safari angeblich besser sein soll. Nur weil du keine Argumente hast, bin ich noch lange kein Troll, Diktatorl… Pardon, Dick Tatorlein.

      • Ionensturm ist der Beweiß das es Menschen da draußen gibt die mangels Intelligenz nicht arbeiten gehen können.

      • Von Intelligenz spricht der DAU, wenn er sich (zu Recht) angegriffen fühlt. Argumente: NULL

      • Warum soll ich argumentieren wenn ich dich nur fertig machen möchte? Nicht so leicht das „denken“. Hahaha :D Trottel

      • Der Punkt war nicht, dass du nicht argumentieren willst. Der Punkt war, dass du agr nicht argumentieren kannst, selbst wenn du es wolltest. Und es ist wirklich zu bezweifeln, dass ein 12jähriger mich „fertigmachen“ kann. Du sonderst hier nur Beleidigungen ab und behauptest, ich würde mein Gesicht verlieren. Dann nennst du mich Schwachmat. Du solltest nicht von dir auf andere schließen, kleiner DAU.

  • Krass, Alex Christensen ist jetzt Programmierer bei Apple…?! ;P

  • @ionensturm…….
    Wie wäre es denn einmal mit Leben und leben lassen, bzw. ein wenig Toleranz zu zeigen. Wenn Du mit deinem Browserspielchen glücklich bist, dann schön für dich…. soweit ich mich erinnern kann ist der Mensch ein Individualist. Du weißt was ich meine oder? Jemanden als DAU zu bezeichnen ist schon mehr als peinlich.

  • Oh ja Mensch, mir geht es hauptsächlich um Inhalte ohne unnötige Extra-Inhalte. Und die Später-Lesen-Funktion mit iCloud funktioniert wunderbar. Ich bin übrigens auch Website-Programmierer/Anwender.
    Safari ist sehr angenehm. Ohne Schnick Schnack. Und die Funktion, mit der ich den Inhalt dann auf dem iPad oder MacBook weiterlesen kann, ist auch nicht von schlechten Eltern.
    Ich denke, wenn wir all die angenehmen Funktionen hier mal auflisten würden, und ehrlich sind…
    ich bin zufrieden und warte freudig auf die nächsten Sorgenlos-Funktionen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22087 Artikel in den vergangenen 5838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven