ifun.de — Apple News seit 2001. 30 606 Artikel

Zur Einführung für 99 Cent

Generalüberholt: Fenster-Manager Magnet in Version 2.0

16 Kommentare 16

Programme, die bei der Anordnung der Fenster auf dem Bildschirm unter die Arme greifen, sind eines der gefragtesten Hilfsmittel bei Mac-Anwendern. Zu den populärsten Applikationen diesbezüglich zählt die macOS-App Magnet, die vor allem in Deutschland zahlreichen Fans hat.

Magnet Mac App

Jetzt steht der Fenster-Manager Magnet in der generalüberholten Version 2.0 zum Download bereit und bietet sich aktuell – um 80% preisreduziert – für 99 Cent an.

Magnet unterstützt euch beim schnellen Anordnen von Anwendungs- und Finder-Fenstern deutlich besser als die von Apple in macOS integrierte Split-View-Funktion. Das Programm kann sowohl mit Tastenkürzeln als auch mit der Maus bedient werden.

Bei der Mausnavigation zieht man die Fenster einfach an bestimmte Positionen auf dem Bildschirm, um deren Größe auf ein Viertel, die Hälfte oder auch die komplette Fläche des Bildschirms zu verändern. Die vorgefertigten Tastenkürzel arbeiten mit CTRL-ALT und den Pfeiltasten, lassen sich aber auch anpassen. Ihr seid auf der Suche nach weiteren Alternativen? Schaut euch Amethyst, SizeUp, Moom, BetterSnap, ShiftIt, Hyperdock, Cinch, WindowTidy, FlexiGlass, Spectacle, Divvy und Doublepane an.

Laden im App Store
‎Magnet
‎Magnet
Entwickler: CrowdCafé
Preis: 8,99 €
Laden

Neue Funktionen von Version 2.0

  • Die linken/mittleren/rechten Bildschirmdrittel werden nun unterstützt – Ziehen Sie ein Fenster an den unteren Bildschirmrand, um Drittel zu erstellen. Sie können außerdem die Standard-Tastenkürzel Strg+Alt+D/F/G verwenden, oder Ihre eigenen erstellen.
  • Die beiden linken & rechten Bildschirmdrittel werden nun unterstützt – Ziehen Sie ein Fenster an den unteren Bildschirmrand und verschiebe es, um zwei Drittel zu erstellen. Sie können außerdem die Standard-Tastenkürzel Strg+Alt+E/T verwenden, oder Ihre eigenen erstellen.
  • Adobe Creative Cloud-Apps werden nun unterstützt (ab Version 2017)
  • Verbesserte Performance und Stabilität unter macOS 10.12 Sierra

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Jan 2017 um 09:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30606 Artikel in den vergangenen 7173 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven