ifun.de — Apple News seit 2001. 37 694 Artikel

IPTV-Angebot aufgewertet

waipu.tv jetzt mit Originalton und 5.1-Surround-Unterstützung

Artikel auf Mastodon teilen.
46 Kommentare 46

Nutzer von waipu.tv haben jetzt die Möglichkeit, zahlreiche Filme und Serien alternativ zur deutschen Synchronisation auch in der Originalsprache und mit Untertiteln anzusehen, zudem führt der Streamingdienst die Unterstützung von Dolby Audio 5.1 ein. Beide Neuerungen sind von heute an für Abonnenten von waipu.tv verfügbar.

waipu.tv hat erst vor wenigen Monaten die ausgestrahlte Auflösung erhöht und stellt seither auch Full-HD mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln bei 50 Hz als beste Bildqualität zur Verfügung. Mit den neuesten Erweiterungen bessert der IPTV-Dienst nun erneut bei seinem Standard-Leistungsumfang nach.

Waipu Tv Dolby

Dank der Unterstützung von Dolby Audio 5.1 verspricht waipu.tv für einen Teil seines Film- und Serienangebots nun ein „echtes, raumfüllendes Kinoerlebnis für die Ohren“ – die entsprechende Hardware-Ausstattung für die Wiedergabe bei euch im Wohnzimmer natürlich vorausgesetzt. Generell hat waipu.tv zudem ab sofort zahlreiche Filme und Serien mit einer zusätzlichen Tonspur für die Originalsprache und Untertiteln im Programm.

Die Verfügbarkeit der neuen Optionen hängt maßgeblich von den jeweiligen Anbietern ab. waipu.tv zufolge bieten bereits eine Reihe linearer TV-Sender und auch viele Pay-TV-Sender die Optionen „Originalton“ und „Dolby Audio“ an. Wenn dergleichen für die aktuell Sendung verfügbar ist, wird dies in Form einer kleinen Sprechblase auf den On-Screen-Bedienelementen signalisiert.

„Perfect Plus“ inklusive Pay-TV – Netflix optional

waipu.tv ist bei den meisten Set-Top-Boxen und auch auf zahlreichen Smart-TVs standardmäßig verfügbar. Alternativ dazu kann man auch den eben erst vorgestellten waipu.tv 4K Stick für den Internet-Empfang des Angebots nutzen.

waipu.tv präsentiert sich als Alternative zum TV-Empfang über Kabel oder Satellit und bietet im Tarif Perfect Plus zum Monatspreis von 12,99 Euro Zugriff auf aktuell 261 TV-Sender über das Internet, darunter Kanäle der RTL-Gruppe in HD und 67 Pay-TV-Sender. Gegen zusätzliche 3 Euro bekommt man hier noch das Netflix-Abo mit Werbung dazu. Alle waipu.tv-Pakete und deren Leistungsumfang im Vergleich findet ihr hier.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jan 2024 um 14:21 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich schließe immer zum Black Friday ein neues Jahresabo ab. Da kostet dann Perfect Plus nur 6,50€ im Monat.

  • Dass ich das noch erleben darf!
    Jetzt fehlt nur noch Sky mit ihrer Sky Q App als erbärmliches verbleibendes Schlusslicht.

    Antworten moderated
  • Gar nicht mal so ungeschickt das kurz vor dem Ende der Kabelpflicht einzuführen.

  • Wir benutzen dieses Apple TV Abo für 9,99€, da bekommt man dann auch viele Features und dieses Handynutzung überall Abo ist inbegriffen, damit können wir auch unterwegs auf mehreren Geräten über die App schauen

  • Toller Dienst! Keine Probleme, alles schnell immer verfügbar. Können sich einige eine Scheibe abschneiden!

  • Also die Apple TV App finde ich echt langsam eine Katastrophe.

    • Das navigieren in der Programm Übersicht spring wild hin und her.
    • Bereits angesehene Aufnahmen starten seit dem letzten Update nicht mehr von vorne, auch wenn man auch „erneut ansehen“ klickt, sondern am Ende. Man muss dann gesondert auf „restart“ klicken
    • Am des Abspielens einer Aufnahme, wenn man auf „Return“ auf der Remote klickt, springt der Bildschirm zum Live TV anstelle, wie sonst, zu den Aufnahmen.

    • Aus diesem Grund und wegen der besseren Bildqualität bin ich wieder zu Zattoo.

      • Aber die Zattoo App ist doch noch viel schrecklicher auf dem Apple TV! Da passt ja vorne und hinten nichts beim Zappen und Prorgamme öffnen. Auf dem Fire TV Stick stimme ich zu, da ist Zattoo klar besser. Waipu ist auf Apple TV aber auch sehr langsam, immer diese loading animation beim Senderwechsel bis der stream mal startet dauert stellenweise einfach zu lange.

    • Kann ich bestätigen, deshalb gucke ich auf meiner Shield, da springt der Progamm Führer nicht.

  • Zahle 14,74 für Perfect Plus und Netflix Premium zusammen.Da kann man nicht meckern.
    Aber Bildqualität ist nicht so gut wie bei Sat oder Kabel. Dafür ist die Datenrate zu gering bei Waipu.

  • Was mich total nervt ist, dass man keinen Zugriff auf die Mediatheken hat und dass man teilweise nicht spulen kann. Schade ist auch, dass der ORF fehlt.

  • Endlich! Wenn man bei einem Sender einmal AC3/5.1 ausgewählt hat, so scheint die App auch beim Senderwechsel (falls 5.1 verfügbar) dies als Standard zu bevorzugen. Nur gibt es jetzt eine relativ deutliche Lautstärkedifferenz zu Sendungen, deren Audio in Stereo bereitgestellt wird (welcher Codec wird hier eigentlich verwendet? AAC?).

  • Ob das auch für O2 TV gilt? Ist ja powered by waipu.

    Antworten moderated
  • Wie zu befürchten war nur für die deutsche Synchro. Der O-Ton ist weiterhin nur in analogen Surround. Hab es noch nicht probiert, aber ich gehe davon aus, dass auch Aufzeichnungen kein 5.1 haben werden.

  • Ich verwende den WaipuTv Stick mit meiner Sonos und es ist einfach total beschissen, dass ich die Sonos nicht direkt ansteuern kann.

    Antworten moderated
  • Hier auf einem ATV 4K funktioniert 5.1 nicht, auch da wird nur Stereo ausgegeben.

    Antworten moderated
  • Tja wie schon geschrieben teils überhaupt kein spulen Möglich, z.B. House of Dragon, und die Aufnahme von bestimmten Sendungen, z.B. Wer stiehlt mir die Show, nicht möglich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37694 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven