ifun.de — Apple News seit 2001. 35 328 Artikel
   

Videoschnitt-Programm Final Cut Pro X 10.2.1 mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen

28 Kommentare 28

Mit Final Cut Pro X 10.2.1 kümmert sich Apple mal wieder ein wenig um die ambitionierten Videofilmer unter den Mac-Nutzern. Das Update behebt verschiedene Fehler der im April veröffentlichten Version 10.2.

finalcut-pro

Final Cut Pro X ist ein hervorragendes Programm für den professionellen Videoschnitt. Neben einer Medienverwaltung und klassischen Schnittfunktionen bietet die Software eine umfassende Effektsammlung und erweiterte Optionen zur Audiobearbeitung und Farbkorrektur. Mit dem aktuellen Update behebt Apple ein seltenes Absturzproblem, verbessert die Genauigkeit beim Skalieren der Timeline und ergänzt die vorübergehend fehlende Unterstützung für das Panasonic-Format AVCCAM.

Final Cut Pro X lässt sich knapp 3GB groß zum Preis von 300 Euro im Mac App Store laden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mai 2015 um 09:52 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35328 Artikel in den vergangenen 7773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven