ifun.de — Apple News seit 2001. 31 680 Artikel

Überlagerte und verschwundene Menüelemente

Video: Die „Notch“ des MacBook Pro irritiert manche Apps noch

45 Kommentare 45

Die Kameraaussparung der neuen MacBook Pro-Modelle, die sogenannte „Notch“, dürfte mit zunehmender Nutzung so gut wie nicht mehr auffallen – diese Erfahrung haben wir seit dem iPhone X zumindest in Apples wichtigster Geräte-Familie gemacht. Noch ist das Design-Element der neuen MacBook Pro-Modelle jedoch sehr ungewohnt und freut sich entsprechend über die gesonderte Aufmerksamkeit der frisch gebackenen MacBook Pro-Besitzer.

Zu diesen zählt auch der Videomacher Quinn Nelson, der mehrere Besonderheiten der Kameraaussparung im Bewegtbild eingefangen hat und ganz anschaulich demonstriert, wie Mac-Anwendungen bzw. das Mac-Betriebssystem mit Sonderfällen umgehen, die beim Einsatz der neuen Rechner auftreten können – die spöttische Kommentarspur ignorieren wir an dieser Stelle kurz.

Überlagerte und verschwundene Menüelemente

Zum einen gibt es Anwendungen, die wie iStat Menus in der Lage sind, den Platz hinter der Notch weiter für sich zu beanspruchen. Dies führt zu unschön versteckten Menü-Elementen, die zwar noch erahnt und mit der Maus erreicht werden können, macht die Menüleiste aber unübersichtlich und versteckt wichtige Informationen.

Zum anderen verdecken lange Menüs, die die „Notch“ umfließen und so links und rechts neben der Kameraaussparung eingeblendet werden ihrerseits die auf dem System aktiven Menüelemente. Hier könnten war Anwendungen wie BarTender oder Dozer helfen, allerdings wäre Apple sicher gut damit beraten, eine systemweite Lösung anzubieten.

Systemweite Lösung wäre möglich

Möglich wäre etwa eine globale Option in den Systemeinstellungen, die den Bereich links und rechts der Notch schwarz einfärben und den eigentlichen Display-Inhalt direkt darunter anfangen lassen würde. Anwender hätten so eine nutzbare Bildschirmfläche im 16:10-Format und eine Möglichkeit den Notch (unter Verzicht auf eine Handvoll Bildschirm-Pixel) vollständig auszublenden.

27. Okt 2021 um 18:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31680 Artikel in den vergangenen 7342 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven