ifun.de — Apple News seit 2001. 21 733 Artikel
   

Updates, Updates, Updates: Apple aktualisiert nahezu alle hauseigenen iOS-Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
66 Kommentare 66

Apple schiebt heute ein Update nach dem anderen online, laut aktuellem Stand gibt es noch 14 Aktualisierungen für Apples iOS-Apps zu vermelden. Neben der Optimierung für iOS 6 und den größeren Bildschirm des neuen iPhone bringen die neuen Versionen auch einige Funtionserweiterungen:

  • iPhoto (3,99 Euro) kommt mit einem fetten Update und jeder Menge Funktionserweiterungen und neuen Effekten, zudem werden jetzt Bilder bis zu 36,5 Megapixeln unterstützt.
  • iMovie (3,99 Euro) erhält neue Trailer, 1080p-Upload zu YouTube und etliche weitere neue Funktionen und Verbesserungen.
  • Garageband (3,99 Euro) erlaubt nun das Erstellen eigener Klingel- und Warntöne und bringt diverse weitere Verbesserungen.
  • Cards (kostenlos) erlaubt das Gestalten von Postkarten nun auch auf dem iPad, bringt neue Designs und diverse Verbesserungen.
  • Pages (7,99 Euro) erhält Unterstützung für iOS 6 und erlaubt nun das Öffnen eines Dokuments in einer anderen App.
  • Numbers (7,99 Euro) erhält Unterstützung für iOS 6 und erlaubt nun das Öffnen einer Tabelle in einer anderen App.
  • Keynote (7,99 Euro) erhält Unterstützung für iOS 6 und erlaubt das Öffnen einer Präsentation in einer anderen App.
  • iBooks (kostenlos) kommt nun für iOS 6 optimiert.
  • Podcasts (kostenlos) synchronisiert nun Podcast-Abos zwischen den Geräten über iCloud und lässt sich so einstellen, dass neue Folgen nur bei aktiviertem WLAN geladne werden.
  • Mein iPhone suchen (kostenlos) fügt den neuen Modus „verloren“ hinzu (man kann das Gerät sperren, aber eine Telefonnummer für den Finder angeben und freischalten) sowie die Anzeige des Akkustands hinzu.
  • AirPort Dienstprogramm (kostenlos) wurde für iOS 6 optimiert.
  • Meine Freunde finden (kostenlos) erlaubt nun standordbasierte Benachrichtigungen.
  • iTunes U (kostenlos) erhält Unterstützung für iOS 6 sowie Fehlerbehebungen.
  • Remote (kostenlos) erhält Unterstützung für iOS 6.
Mittwoch, 19. Sep 2012, 21:39 Uhr — Chris
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Heißt das Update für GarageBand, dass man jetzt endlich Klingeltöne ohne iTunes hinzufügen kann?! Wie cool

  • irgendetwas läuft mit der Passbook App schief – bzw. verstehe ich nicht, wie ich diese aktivieren kann… werde nach Aufruf der App mit einer kurzen Erklärung begrüßt, kann Appstore antippen, werde auf diesen verlinkt und sehe ein leeres Bild – weiß jemand Rat?

  • War bei mir auch. Jetzt ist ein App. der Lufthansa drin.

  • iOS 6 is so geil!!… :-)))
    Hat auch relativ schnell geklappt für den Ansturm…
    Gleich um 19 Uhr gestartet… Alle Apple devices geupdatet…
    Nur das Apple TV sagte es wäre aktuell… Gibt’s da kein Update furr heute!?

  • Ich kann außer Xcode gar kein anderes Update laden. Neuste OSX Version hab ich aber ansonsten geht gar nix hier….

  • @ ifun Team….Wann kommt denn endlich Euer versprochenes App Update? Eure Server sind in letzter Zeit extrem langsam. So macht das Lesen wirklich kein Spaß mehr!

  • Ich habe alle drei Updates ohne Probleme geladen (iThunes, iOS 6.0 und Lion).

  • Es gibt übrigens auch ein EFI-Update für das MacBook Air (2012), welches den TurboBoost des i7 unter Verwendung von BootCamp aktiviert! Endlich – darauf habe ich gewartet!!

  • Und wann kommt das Update für eure App. :)?

    • @ jaa es wird Zeit, auch die Server sind extrem langsam!

      • Das muss ja auch alles jemand bezahlen und in Zeiten wo beispielsweise ein neues Iphone vorgestellt wird oder alle auf Nachrichten warten bezüglich Versand ist das allgemeine Interesse so groß das jeder sofort die Nachricht lesen will ist doch klar das die Server dann etwas überfordert sind

      • Leute, lest mal die ifun-Nachricht „Beule am Kopf“. Dann wisst ihr warum alles momentan etwas träge ist.

        ;-)

  • iOS 6 ist sooo geil. :D dieses Chamäleon Feature der statusleiste ist geil das macht echt was her hätte das nicht gedacht. Schade das es noch nicht bei allen Apps klappt

  • Ihr braucht um passbook zumindest ausprobieren zu können ne Website die ihr in Safari eingeben müsst so konnte ich es in den iOS 6 Betas nutzen bzw testen und anschauen ich kann bei Bedarf gerne die nötige Seite aus meinen Lesezeichen suchen einfach melden

  • Ich kann iOS 6 erst gar nicht Laden. Woran liegt das ?

  • iOS 6 zu laden ging schneller als einen Artikel von euch zu öffnen…

  • Finde die Facebook-Integration in Mountain Lion nicht…
    Weiss jmd wo man sie finden kann?

  • Kann mir einer von euch sagen wie ich die Standortbasierten Meldungen einrichte ?
    Ich hätte gerne das meine Frau einen popup bekommt wenn ich das Büro verlasse, laut Website kein Problem. Gegenseitig freigegeben haben wir uns schon …

  • iOS 6 auf dem iPad 3 geladen und installiert, für mich wäre am wichtigsten eine Suchfunktion im Video App. von Apple (unter der privatfreigabe) gewesen ich habe über 1000 Filme auf meinem Mac, und muss alle Filme durch scrollen um einen bestimmten Film zu finden. DANKE APPLE für die einfache Bedienung. Nicht mal Listen gibt es, hören wir nur Musik?????????????

  • Hallo,

    bei der Funktion Bitte nicht Stören hören ja die Anrufer ein Besetztzeichen!

    Ich dachte, dass alles nur auf Lautlos gestellt wird!

    Ist das mit dem Besetzt bei euch auch?

  • Na toll, nach iOS 6 Update meckert Siri wieder blechern! Hat noch jemand das Problem?

  • Numbers ist wohl noch nicht komplett lokalisiert, zumindest sehe ich da noch etliche japanische ? Schriftzeichen

  • Beim 4S um 19:10 ging das Update auf iOS6 recht fix, beim 4er hat es 2 1/2h gedauert und beim iPad3 steht noch immer eine Restzeit von 8h. Das dazu! Was mich aber nervt, ist, dass die Updates für iMovie und iPhoto Fehler schmeißen: können jetzt nicht installiert werden! OK, vielleicht morgen! Aber was gar nicht geht ist diese ultrahäßliche Telefonapp!!! Habt ihr euch mal die Ziffern zum Wählen angeschaut und der Suchbalken in den Kontakten ist auch permanent eingeblendet!!! Ich soll wohl deshalb das 5er kaufen, damit ich mehr Platz hab? Aber nicht für 350€(in meinem völlig ausreichenden Tarif) bei der Telekom!
    So, gute Nacht! Schlaft gut!

    • Ich muß dir recht geben, das Tastenfeld ist wirklich Ultra häßlich geworden… Überhaupt kommt es mir vor das die Eingabe beim tippen sehr unpräzise geworden ist! Kann das jemand bestätigen?

      • Wann hast du das letzte mal eine Nummer über das Tastenfeld eingegeben?
        1 mal im Monat, wenn es hoch kommt…. Oder?!
        Ich suche noch die wirklichen Verbesserungen für mein 4er….?!

  • Leider nach wie vor keine YouTube-App für das iPad 3!
    Zwar aus dem US-App-Shop die iPhone-App gezogen, für iPad jedoch ungeeignet!!
    Solange bleibt die alte iOs drauf.
    Auf das iPhone 4 kommt die 6er drauf!

    Es ist nicht alles Gold, was nach Apple glänzt!!
    Seien wir doch ehrlich!

    LG
    Pit

  • Mir gefällt eigentlich nur das neue AppStore Design nicht. Läuft nicht mehr so schön flüssig auf meinem iPhone 4. Und die veränderte Tastatur stört. (Nicht die Deutsche sondern Qwertz. Halt das Umlaute schreiben nicht mehr in einem Wisch nach links oder rechts geht, sondern der Finger immer jetzt direkt drauf sein muss) aber ok. Gefühlt läuft alles andere jetzt sogar etwas flüssiger als früher. (iOS6 Update über iTunes dauerte bei mir mit DSL 6000 genau 25min, da das ja heute einige schreiben)

  • Was bedeutet eigentlich Bluetooth Map Unterstützung?

  • iTunes U und Podcast versagen ihren Dienst! Schade.

  • Bei meinem 4s funzt das WLAN nicht mehr, hier bei der Arbeit. Wird nicht mehr gefunden, auch manuell nicht.

    Das IPad hatte keine Probleme.

    Sonst noch jemand das Problem?

  • So, geklärt.
    Der Empfang ist schlechter geworden.
    Hab die Zwischentüre geöffnet und es klappt wieder.

    Echt komisch. Bei gleichen Bedingungen ist der Empfang nicht mehr so gut wie bei 5.1.1

    Da wo es vorher super klappte ist mit 6.0 kein Empfang möglich.

  • Die neuen Maps sind ja wohl übelst… Sowas von schlecht aufgelöst… Wūrg.

  • Ping ist auch abgeschafft? Das ging ja flott :( im iTunes noch sonst wo zu finden.

    • Ok, gerade in einer News gelesen. Stand ja seit einer Woche schon fest. Schade, mit einer FB Integration und Vernetzung wäre es sicherlich was geworden :( Ich hab’s jedenfalls ausgiebig genutzt.

  • Alle unsere 3 iOS Geräte sowie unser MacBook Pro 15″ haben sich Heute, trotz des Riesen Ansturms, alle innrelativ kurzer Zeit aktualisieren lassen. MacBook ca. 20min OS X und 10 min iPhoto. Unsere iOS jeweils ca. 30min.
    Bin zufrieden

  • *****
    Podcasts (kostenlos) synchronisiert nun Podcast-Abos zwischen den Geräten über iCloud und lässt sich so einstellen, dass neue Folgen nur bei aktiviertem WLAN geladne werden.
    *****

    NIce, haben die den Vorschlag endlich angenommen.

  • Mein iPod 4G hat 6 Anläufe gebraucht und ist immer noch dran…gähn!

  • Probleme mit der WLAN Aktivierung! Er switcht immer wieder auf 3G um, wenn ich mein WLAN auswähle. Außerdem will er eine Apple Site öffnen, die unbekannt ist. Toll! Scheine damit auch nicht der Einzige zu sein..

    • Ich hatte unter iOS auch massiv Probleme mit dem W-LAN auf ’nem iPad 2. Das automatische Einwählen innerhalb meines Netzes wurde durch iOS selbst offenbar ausgeschaltet, als ich testweise manuel zwischen 3G und W-Lan gewechselt hatte. Guck mal unter iOS in die Einstellungen Deines W-LAN-Netzes, da ist mir ein Button zum automatischen Aktivieren des eigenen W-Lan-Netzes aufgefallen. Ist dieser erstmal gesetzt, verschwindet der Button dann komplett, das W-Lan funktioniert dann aber wieder.

  • Das gibt’s doch gar nicht, wie kann ich in iOS im App-Store alte Bewertungen vorheriger Versionen lesen? Da gibt es keinen Button mehr, um diese anzuzeigen!?! Sollte dem so sein, könnten sich die Entwickler durch ein Pseudo-Update wunderbar von unliebsamen Bewertungen lösen, geht ja mal gar nicht. Damit ist das gesamte Bewertungssystem ausgehebelt, und führt es in’s Absurdum ;-/

  • Leider hat es Apple schon wieder übersehen, die Möglichkeit anzubieten, auch die Zeitungskiosk-app in einen Ordner verschieben zu können, was immer noch nicht möglich ist

  • Seit dem Update ist auf meinen Geräten ITunesMatch tod…

  • Endlich wurde der „Open in…“ Dialog erweitert und zeigt alle potentiellen Ziel-Apps an (vorher begrenzt auf 10)

  • Ich weiß nicht ob die frage blöd ist aber nach dem Update von gestern ist die Youtube App. Von meinem iPhone und iPad verschwunden, was ist da los ?

    • Soweit ich das verstanden habe war die App doch vorher in iOS integriert, und deshalb auch vorhanden. Mit iOS 6 gehört die YouTube-App aber nicht mehr zu iOS, wird demzufolge durch das Update auf iOS 6 auch nicht installiert. Eine separate YouTube-App für Deutschland gibt es wohl momentan noch nicht.

  • Eine Frage an alle iPhone 4 Kollegen, ich konnte gestern feststellen, dass unmittelbar nach dem Update auf iOS6 der App Store im neuen Design zu sehen war, nach den Apple Updates ist er leider wieder im alten Design. Also ohne Downloadstatus unter Updates, wie bei iOS5.1.1 nur mit schwarzem Layout. Kann dieses Phänomen noch jemand bestätigen?

    Grüße
    Christoph

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21733 Artikel in den vergangenen 5783 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven