ifun.de — Apple News seit 2001. 20 231 Artikel
   

Update: Safari 5.1.4 behebt Probleme unter OS X Lion

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Schnell noch ein Update: Apple hat Safari für OS X Lion in Version 5.1.4 veröffentlicht. Die neue Version verbessert die JavaScript-Leistung und behebt diverse kleinere bis mittelgroße Probleme, zum Beispiel soll das weiße Aufblinken beim Umschalten zwischen Safari-Fenstern nun wieder der Vergangenheit angehören.

Der komplette Infotext zum Update hängt unten an.

Safari 5.1.4 verbessert die Leistung, Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit durch Änderungen wie:

Verbesserte JavaScript-Leistung
Verbessertes Antwortverhalten beim Schreiben im Suchfeld nach Ändern der Netzwerkkonfiguration oder bei einer instabilen Netzwerkverbindung
Webseiten blinken beim Umschalten zwischen Safari-Fenstern nicht mehr weiß
Postversandetiketten und eingebundene PDF-Dateien werden korrekt gedruckt
Links in PDF-Dateien, die von Webseiten gesichert wurden, bleiben erhalten
Flash-Inhalte werden nach Verwenden von Zoom-Gesten korrekt angezeigt
Der Bildschirm wird beim Anzeigen von HTML5-Videos nicht mehr abgedunkelt
Stabilität, Kompatibilität und Startzeit beim Einsatz von Erweiterungen wurden optimiert
Cookies, die beim regulären Surfen abgelegt werden, sind nach dem privaten Surfen weiterhin verfügbar
Nach Klicken auf die Taste „Alle Website-Daten entfernen“ werden alle Daten zuverlässig entfernt

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT5142?viewlocale=de_DE

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

Montag, 12. Mrz 2012, 18:54 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich kann man Youtube wieder benutzen … Danke!

    • Ja von wegen, dacht ich mir auch. Zwar werden die eingebetteten Flash-Videos jetzt beim Gesten-Zoomen nicht mehr gezoomt, jedoch kann man nicht mehr auf ‚Play‘ drücken…
      Verhalten: Anders als zuvor
      Ergebnis: Das selbe – unbrauchbar

  • Apple sollte lieber das Druckproblem unter Safari bei Windows beheben. Stürzt seit dem letzten UPdate ständig ab, Drucken geht so garnicht mehr

  • Und installiert auf dem iMac ;-) danke!

  • Bei mir können einzelne Tabs nicht mit llick auf X geschlossen werden. Erst wenn ich in einen anderen Tab wechsle und von dort den anderen Tab schliesse geht es. Noch jemand das Problem?

  • Hilft mit jetzt auch nicht aber na gut.

  • iPhone 4S & iMac
  • Rtl2 macht Safari immer noch nicht richtig auf. Dafür muss ich immer noch Firefox benutzen.

  • Hat das jemand auch, wenn ein Videos startet, dass der Sound schon läuft aber das Bild noch für ca. 2 – 3 stehen bleibt?

  • Ich nutze Safari auf dem Mac schon gar nicht mehr. Das Öffnen dauert eine halbe Ewigkeit! Und dabei nur die Startseite, keine weiteren Tabs! Hinzu kommt, dass ich unter FF mehr Gesten habe, z.B. für schnelles Scrollen nach oben oder ganz unten!

  • Habe nur ich das Problem, dass die Leseliste nicht mehr korrekt angezeigt wird?

    In Safari wird der zuletzt hinzugefügte Eintrag zig-mal wiederholt angezeigt oder jetzt nach Mac-Neustrat nur noch der zuletzt hinzugefügte.

    In Bookmarks.plist sind meine Einträge noch korrekt aufgeführt.

  • Fehler hier, fehler da.. Ein bisschen viele Fehler in den letzten Monaten erlaubt sich da Apple! Akuprobleme beim iPhone 4 S, iMessage funzt nicht mehr, div. Fehler unter Lion, nun das Safari Problem. Apple ist schon lange nicht mehr das was sie mal waren. Seit sie höhenflüge über höhenflüge haben, sind sie nicht mehr daran interessiert, dass ihre Produkte funzen! Das war früher mal ganz anders!

    • Naja nun übertreib mal nicht. Safari funktionierte auch vor diesem Update astrein bei mir. Ein sehr schneller Browser, zusammen mit den Gesten ein Genuss. Das Update behebt lediglich Kleinigkeiten.
      Auch Lion läuft seit Inbetriebnahme sehr stabil bei mir.

  • seit dem update funktioniert die leseliste nicht mehr und alle gespeicherten seiten sind verschwundeni

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20231 Artikel in den vergangenen 5662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven