ifun.de — Apple News seit 2001. 29 748 Artikel

Video-Vorstellung

UltraFine OLED Pro: LG zeigt neuen 4K-Monitor 32EP950

13 Kommentare 13

Apples Monitor-Partner LG hat im Rahmen der Consumer Electronics Show 2021 einen neuen 4K-Monitor aus der UltraFine-Familie vorgestellt.

Lg Anschluesse 1

Das neuen Modell mit der Typennummer 32EP950 verfügt über eine Bildschirm-Diagonale von 31,5 Zoll und vergleichsweise viele Anschlüsse zu denen USB-A (3x), USB-C (90W Power Delivery), DisplayPort- (2x) und HDMI-Buchsen zählen. Ansonsten jedoch geizt LG derzeit mit weiteren Eckdaten zum „LG UltraFine OLED Pro“ – die Pressemitteilung will der Konzern erst morgen ausgeben.

Auch der angepeilte Verkaufspreis wurde während der virtuellen Messepräsentation zur CES in Las Vegas nicht genannt. Derzeit muss das eingebettete Teaser-Video für einen ersten Eindruck ausreichen.

Montag, 11. Jan 2021, 18:44 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Was ist eigentlich so schwer, einen Bildschirm mit gleich großen Bildschirmrändern zu machen, damit er symmetrisch wirkt? Meinetwegen wäre der Rahmen dann insgesamt dicker, als er vielleicht an einigen Stellen sein müsste, dafür dann aber insgesamt konsistent

    • Vielleicht, weil der Rand an den Seiten wichtiger ist?
      Wie zum Beispiel beim gezeigten Setup!

    • Was ich nicht verstehe bzw. mich so frustriert ist dieser „Billig-Look“, der so ganz und gar nicht zu den Apple Produkten passt. Da haste ein so superschönes MacBook oder einen Mini oder was auch immer und dann kommt so ein billig aussehender Monitor, der die Optik zerstört.

      Schade, einfach nur schade.

  • Das wäre genau mein Monitor… Ich sehe aber das Unheil kommen. Das wird ein teures Ding. Bestimmt auch günstiger als ein LG OLED TV.

    Locker 2000 bis 2500 €.

  • Ein „Schnapp“ wird das Vergnügen sicherlich nicht ….

  • Wird interessant zu erfahren, aus welcher „Richtung“ das Panel kommt: Von oben aus dem TV-Bereich mit RGBW-Technik, oder von unten aus der Mobilsparte mit RBGB-Technik.

  • Das „Pro“ kostet bestimmt schon mal 2000€

  • Der sieht mal interessant aus, vorallemit mit dem Dock und den Inputvarianten, da haben die normalen Ultrafine doch echt alt ausgesehen und nur ein Thunderbolt für Mac gehabt bisher und DP oder HDMI einfach weggelassen.
    Sind die matt oder dieses Plastikglas wie die alten?
    Habe extra matte von LG, aber auf die bin ich dennoch mal gespannt.

  • Und wo bleibt der has been 2,5G Ethernet Port?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29748 Artikel in den vergangenen 7036 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven