ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
Neue Schrift und ein ARTE-Filmtipp

Typografie: Apple-Webseite setzt jetzt auf „San Francisco“

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Auf den Abend noch ein kleines Schmankerl für an Typografie interessierte ifun-Leser. Apple verwendet seit heute die bereits von iOS und macOS bekannte Schriftart San Francisco auch im Internet.

Die Apple-Webseiten rund um den Globus wurden im Laufe des heutigen Tages entsprechend aktualisiert und mit Blick auf die Gegenüberstellung von Alt und Neu darf man durchaus von einer besseren Lesbarkeit des neuen Fonts im Vergleich zum Vorgänger Myriad sprechen. Bei San Francisco handelt es sich um eine von Apple im Jahr 2015 vorgestellte, besonders auch für gute Lesbarkeit am Bildschirm optimierte Schrift.

Apple San Francisco Font

Typo-Safari bei ARTE

Wer bis hierhin gelesen hat, freut sich vielleicht auch noch über einen Filmtipp zum Thema Typografie. Arte hat gemeinsam mit namhaften Schriftgestalter und Experten die Videoserie Typo-Safari produziert. Die insgesamt acht Kurzfilme lassen sich auf Arte Creative online ansehen.

Die Städte sind voll von ihnen: Buchstaben, Schriftzeichen, Tags und Typos. Wie beeinflussen sie unsere Wahrnehmung des urbanen Raums? Eine Reise durch den Zeichendschungel von Paris, London, Berlin, Barcelona, Marseille, Amsterdam und Montreal.

Typosafari Arte

Mittwoch, 25. Jan 2017, 21:24 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geilo, danke für den Tipp bezüglich der Arte-Sendung!!

  • na endlich! haben sich ja ganz schön zeit gelassen. hätte schon viel früher passieren können. ;-) schaut doch gleich viel angenehmer aus fürs designer-auge… :-D

  • Besser lesbar ja, aber die Myriad war, mMn, stylisher, eleganter, leichter. Aber die neue stört nicht, geht klar.
    @designer kommen wirklich die Punkte in Überschriften wieder? Also ein Satz in einem Bild zB, nachdem ein Punkt folgt. War doch jetzt länger nicht mehr gewünscht wenn ich richtig gehe.

  • Hmm besser lesbar aber vorher war eleganter…

  • Apple scheint lange Weile zu haben. ;)

  • Interessant das sie dafür kein Geld verlagen oder auf Windows Pc’s nicht immernoch die „Alte“ schrift erscheint ;)

  • Darf man die Schrift mittlerweile frei verwenden (z.B. auf der eigenen Website) oder nicht?

    • ich zitiere mal eben aus der lizenz-datei:
      IMPORTANT NOTE: THE APPLE SAN FRANCISCO FONT IS TO BE USED SOLELY FOR CREATING MOCK-UPS OF USER INTERFACES TO BE USED IN SOFTWARE PRODUCTS RUNNING ON APPLE’S iOS, OS X OR tvOS OPERATING SYSTEMS, AS APPLICABLE.

      somit: nein! ;-)

    • Natürlich ist links die neue. Erkennt man auch an der besseren Lesbarkeit, das Ziel dieses Schriftentwurfs.

      • Seine Frage ist berechtigt, da im Text steht:

        „und mit Blick auf die Gegenüberstellung von Alt und Neu darf man durchaus“

        Daraus kann man schlussfolgern, dass links=alt ist.

  • Ich hätte lieber weniger so Spielzeug und stabilere Systeme, die nicht dauernd mit Flicken aufgeblasen werden.

    Sierra mit Problembehaftetem PDF, iOS mit Flicken und Update-Orgien der Apps. Das ist unseriös.

    iPad 4/64 anerkennt mein Passwort nach reset auf Auslieferungszustand nicht mehr.
    iPad Air 2 hat den Kontakt zum Kopfhöreranschluss defekt.
    iMac mid 2011 musste die Grafikkarte neu löten lassen (auf eigene Kosten).

    Etwas mehr Stabilität erhoffe ich nun mit massivem Zuwarten bei den Updates.
    Die ca. 2 Tage alten Updates verweigere ich nun mal bis sich ein stabiles Verhalten zeigt.

    Momentan habe ich auf dem iPad 4/128 dauernd Absturz mit iFun!
    Bitte iFun-App stabiler machen. Den iPad wegen einer App täglich mehrmals runterfahren ist mühsam.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5842 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven