ifun.de — Apple News seit 2001. 20 642 Artikel
Nur heute und für Prime-Mitglieder

Philips Hue, Raumfeld, TVs und mehr: Smarthome-Prime-Deals bei Amazon

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Bei den Amazon Prime Deals steht heute das Thema Smarthome im Fokus, dazu zählen allerdings auch allgemeine Netzwerkprodukte, ausgewählte Soundsysteme oder TVs. Die nur für Prime-Mitglieder verfügbaren Rabatte können sich zumindest teilweise durchaus sehen lassen.

Philips Hue E27 Starter Kit Generation 3

Bis zu 31 Prozent Rabatt gibt es auf verschiedene Hue-Produkte, so kostet das E27 Starter Set heute 139 Euro, der Bewegungssensor 33 Euro und der LightStrip+ 55 Euro.

In Sachen Lautsprecher sind Komponenten der Multiroom-Systeme von Raumfeld und Sony günstiger zu haben, im Netzwerkbereich bietet Amazon Sets von devolo dLAN und TP-Link PowerLink günstiger an. Ebenfalls reduziert gibt es das Withings-Fieberthermometer und netzwerkfähige TV-Geräte verschiedener Hersteller.

Die komplette Übersicht aller Aktionsartikel findet ihr hier. Die Angebote gelten nur am heutigen Donnerstag und auch nur solange der Vorrat reicht.

Ergänzend auch noch der Hinweis auf die weiterhin aktuelle Media-Markt-Aktion WinterSchnellVerkauf mit teils deutlich preisreduzierten Produkten aus allen Bereichen.

Donnerstag, 26. Jan 2017, 7:05 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade :/ habe gehofft das die withings Body cardio Waage heute mir dabei ist …

  • Die tollen TV Angebote bringen im Vergleich mit eBay doch wieder ein eher ernüchterndes Ergebnis. Also schaut genau hin was wirklich günstig ist und wo nur ein durchgestrichener unrealistischer Preis oben darüber steht.

  • Lassen sich Hue lampen über die App auch so steuern, dass sie mit Sonneruntergang bzw. aufgang an und aus gehen? Oder braucht es dafür einen extra Sensor. Mache mir gerade darüber Gedanken, bin mir aber nicht im klaren drüber, was das Hue-System alles kann und was nicht.

    • Habe gerade mal in der Hue App nachgeschaut, dort kann man nur feste Zeitpunkte einstellen. Die HomeKit App unterstützt aber Events wie Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

      • Nur leider ists zu dem Zeitpunkt schon viel zu Dunkel. Um Lampen zu schalten sollte man hier eine Zeit vor oder nach dem „Event“ einstellen können. Was leider nicht geht. :(

      • Und mit IFTTT ( ifttt.com ) können auch noch weitere Bedingungen programmiert werden. Nicht nur für HUE.

    • Über IFTTT sollten die Möglichkeiten unendlich sein und das mit den Zeiten hinhauen, denke ich.

    • Für den einen oder anderen wäre „FHEM“ eventuell ein Einstiegspunkt in die Heimautomatisierung:

      http://fhem.de/fhem_DE.html

      Erfordert natürlich zum einen einen 24/7 eingeschalteten Rechner (z.B. NAS) und auch einiges an Geduld für die optimale Einstellung.

      Ansonsten sollte so eine relativ einfache Bedingungen eventuell auch mit IFTTT möglich sein.

    • ich wache jeden morgen durch das orangene licht meiner hue lampen auf, diese dimmen langsam von aus auf an, in den 10 minuten bevor mein wecker klingelt. solche routinen lassen sich einfach erstellen, funktionieren aber nur durch angabe von uhrzeiten. der bewegungsmelder dagegen hat auch einen lichtsensor und schaltet zb. mein licht im flur nur an, wenn es entsprechend dunkel ist

    • Moin. Schau mal im AppStore nach iConnectHue. Das ist für mich DIE App für alles. Kostet zwar ein wenig, aber es lohnt sich.

      • Wenn ich das schon lese, das ich für iPad und iPhone 2 Versionen kaufen muß, dann lasse ich lieber gleich die Finger davon!

  • Gute Frage… Ich denke mal eher nicht. Obwohl es bestimmt eine App möglich machen würde. Musste ja nur auf die Tageszeit zugreifen. Macht ja Weather Pro auch.

  • Wieso sind denn die separaten Lampen nicht im Angebot….
    Suche noch eine E27 Colour 3 Gen. War Weihnachten für 38€ im Angebot

  • Danke ifun für den Tipp.

    Somit habe ich 3 Bewegungsmelder von HUE und Same Day Delivery for free mal ausprobiert. :)

  • In Verbindung mit „IF“ App. Funktioniert Automatically turn on your lights at sunset h***s://ifttt.com/applets/WXvnjVqz

  • Stimmt! In Verbindung mit der „IFTTT“-App klappt das Schalten der Hueis hervorragend dynamisch z. B. bei Sonnenuntergang…

  • Habe auch schon einige Hue Lampen. Was ich jedoch vermisse sind mehr Geräte. z.B. Dimmer, schaltbare Steckdosen etc. Vielleicht sogar in kompakter Unterputzausführung.
    Im Moment ist das alles ein unendliches Gefrickel mit verschiedenen nicht zueinander kompatiblen Systemen. Hatte auch schon längere Zeit FHEM im Einsatz, aber wenn man sich damit dann 12 Monate nicht mehr beschäftigt kann man wieder ganz von Vorne anfangen weil es alles andere als intuitiv ist.

    • Also es gab früher mal Steckdosen-Adapter im Rahmen von HUE LivingWhite. Ich habe mir noch einen ergattert und nutze ihn bei der Ansteuerung wie eine ganz normale HUE Bulb. Man kann ihn sogar dimmen, was bei Lampen super funktioniert. Allerdings sollte man da bei anderen Geräten aufpassen… Vielleicht findest du ja noch irgendwo einen Restbestand des Adapters: Philips 6916531PH Living Whites Leuchten-Adapter (www.amazon.de/Philips-6916531PH-Living-Whites-Leuchten-Adapter/dp/B005ER7MX2).

      Du kannst aber auch einen OSRAM Lightify Plug verwenden, welcher dann aber nicht dimmbar ist.

  • Hi, ich stehe gerade vor der Kaufentscheidung des Hue Starter Set und würde gerne wissen ob es möglich ist die Lampen mit dem iPhone Wecker zu verbinden, dass diese immer die aktuelle weckerzeit als einschaltzeit übernehmen und nicht die, die man in der Hue App gewählt hat. (Mglw. auch über IFTTT?) Die andere Frage ist ob diese bunten Lampen den Sonnenaufgang so gut simulieren können wie diese weiße Variante? Also kann man sagen, dass die bunten alles abdecken was auch diese spezielle weiße mit mehreren Wärmetönen können? Habe nämlich derzeit noch einen Lichtwecker von Phillips und wäre interessiert ob die Hue Lampen das genauso gut hinbekommen. Vielen Dank und Grüße!

  • Es heißt „Wahnsinns Schnell Verkauf“!

  • Philips Hue ist schon klasse.
    Wir haben uns den schönen neuen Philips TV mit Ambilight gekauft, weil sie mit Hue koppelbar ist/sein soll… nach dem ich bestimmt 2 Stunden mit den einzelnen Abteilungen, die sich gegenseitig die Schuld für das nicht klappen des Systems geben, stellte sich raus das es seit Jahren noch nicht geht.
    Das ist der größte Mist. Sonst ist jedes für sich Top.

    • Habe seit Dezember auch einen Philips TV mit Ambilight und schon deutlich länger einige Hue Birnen. Wollte den Fernseher auch mit Hue Birnen koppeln – und was soll ich sagen? Nach ca. 10 Minuten konfigurieren funktioniert alles perfekt… bis heute… ohne Ausfällen oder ähnlichem.

      • Kommt halt immer darauf an, wer die Software bedient! :-D
        Bei mir auch keine Probleme.

      • Ja klar ihr Experten…. man kann auch so viel machen außer Statt drücken … ihr seit meines Helden! Danke

  • Also bei Amazon kostet das Starterkit von Philips 164,90€ nicht 135€ ;-(

  • Geil! Withings Thermo zusätzlich mit der 15€ Gutschein-Aktion von Amazon für knapp über 58€ geschossen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20642 Artikel in den vergangenen 5726 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven