ifun.de — Apple News seit 2001. 27 537 Artikel
Update für Apple TV HD und Apple TV 4K

tvOS 13 ist da: Mehrbenutzer-Option, Apple Arcade und mehr

72 Kommentare 72

Wie heute Nachmittag bereits vermutet, hat Apple nun auch tvOS 13 für alle Besitzer eines kompatiblen Apple TV zum Download freigegeben. Das Software-Update bringt unter anderem Unterstützung für mehrere Benutzer sowie Zugriff auf Apple Arcade.

Apples detaillierten Beschreibungstext zu den neuen Apple-TV-Funktionen hängen wir unten an. Ihr solltet euch aber auf jeden Fall schon mal die TV-Taste auf der Siri Remote einprägen. Wenn ihr diese länger gedrückt haltet, ruft ihr das neue Kontrollzentrum von tvOS auf. Von hier aus besteht beispielsweise die Möglichkeit zum schnellen Benutzerwechsel und auch der Ruhezustand wird jetzt über dieses Zusatzmenü aktiviert.

Tvos 13 Neue Funktionen

tvOS ist mit den auch unter der Bezeichnung „Apple TV HD“ und „Apple TV 4K“ bekannten Apple-TV-Modellen der vierten und fünften Generation kompatibel, die 2015 bzw. 2017 auf den Markt kamen. Es wird zumindest spekuliert, dass Apple den Zwei-Jahres-Rhythmus beibehält und noch in diesem Jahr ein neues Modell vorstellt.

tvOS 13: Das sind die neuen Funktionen:

  • Neuer Home-Bildschirm: Apple TV 4K hat einen neuen Home-Bildschirm, der noch interaktiver ist und zum Entdecken einlädt. Apps zeigen auf dem Home-Bildschirm jetzt eine Videovorschau im Vollbild, sodass Benutzer tolle neue TV-Sendungen, Filme, Songs und Spiele sofort genießen können.
  • Unterstützung für mehrere Benutzer: Mit dem neuen Apple TV Kontrollzentrum ist der Wechsel zwischen Familienmitgliedern ganz einfach, sodass jeder sein ganz persönliches Entertainmenterlebnis genießen kann. Benutzer sehen ihre individuelle 'Als Nächstes' Playlist und bekommen Empfehlungen für TV-Sendungen und Filme passend zu ihren Interessen. Benutzer haben über das neue Kontrollzentrum zudem schnellen Zugriff auf wichtige Apple TV Features, um unter anderem ihr Apple TV in den Ruhezustand zu versetzen oder die Audioausgabe an einen anderen Lautsprecher oder Kopfhörer zu senden.
  • Apple Music: Apple Music auf tvOS 13 profitiert vom Support für mehrere Benutzer und lässt jeden zuhause ganz einfach seine persönlichen Playlists und Empfehlungen abspielen. Benutzer können im neuen Kontrollzentrum sofort den Song einsehen, den sie gerade hören, und zudem auf dem Bildschirm jetzt in Echtzeit den Text ihrer Lieblingslieder mitlesen.
  • Apple Arcade: Im Herbst kommt Apple Arcade auf Apple TV 4K. Mit nur einem Abo haben sechs Familienmitglieder unbegrenzten Zugriff auf mehr als 100 neue und exklusive Spiele, ohne Werbung oder zusätzliche Käufe, dafür mit mehr unterstützten Gamecontrollern. Kunden können Apple Arcade Spiele dann auf ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV erleben.
  • Xbox und PlayStation Gamecontroller: tvOS 13 unterstützt ab sofort die weltweit besten und beliebtesten Gamecontroller, Xbox One S und PlayStation DualShock 4. Dadurch ist es für Gamer noch leichter, Apple Arcade und andere tolle Spiele im App Store zu erleben.1
  • Neue Bildschirmschoner: Apple erweitert die atemberaubende Sammlung der 4K HDR Bildschirmschoner auf Apple TV 4K und taucht mit seinen Benutzern in die Unterwasserwelt ein. In Zusammenarbeit mit der BBC Natural History Unit hat das Team von 'Blue Planet' beeindruckende Videos in den Tiefen der Weltozeane gefilmt und faszinierende Meeresbewohner und Unterwasserlandschaften eingefangen.
Dienstag, 24. Sep 2019, 19:53 Uhr — Chris
72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Juhuuu!!! PC Games wie Broforce mit 4 Leuten via SteamLink auf dem Apple TV mit den PS4-Controllern Zocken… Update läuft :D

  • Hat jemand schon die Unterwasserlandschaften? Ist das 4k only?

    • Nein, den neuen Bildschirmschoner gibt es der Zeit noch nicht

    • Habe ich eben auch noch gesucht – wird wohl noch etwas dauern.

    • Sollte da sein, schließlich wird das in der Übersicht nach der Installation des Update angezeigt. Das „Bild“ ist auch hier im Artikel verlinkt.
      Habe es aber auch noch nicht gefunden. Eventuell ist es wählbar oder in der Reihenfolge der Bildschirmschoner enthalten.

    • Die Fische sind noch nicht gezüchtet!

    • Es dauert meistens immer nen bisschen….das Apple TV läd die Videos im Hintergrund runter. Die haben ja auch ne gewisse Größe. Das die 4K only sind kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen….das Apple TV 4k kann ja auch 1080P ausgeben….dementsprechend müssen die Videos ja auch in 1080p vorhanden sein. Wäre also quatsch dem normalen 4er das vorzuenthalten.

    • Sind enthalten in LUFTAUFNAHMEN, genau so wie letztes Jahr auch die Bildschirmschoner von der Raumstation. Warte ein bisschen, der lädt die sich im Hintergrund. Mir wurde bereits einer angezeigt.

  • Gibt es Arcade und die Bildschirmschoner nur für Apple TV 4K oder wieso wird die ältere HD nicht erwähnt?

  • Gelten die neuen Bildschirmschoner Inhalte auch für das Apple TV HD?

  • Wann kommt endlich das Update für den Homepod? Der spinnt in letzter Zeit einfach nur mehr..

  • Update läuft… Schritt 1 von 2…

  • Kennt jemand das Problem, dass sich auf dem Apple TV die arte App nicht starten lässt? Das Problem habe ich nun schon seit gut einem halben Jahr, auf mehreren Apple TV, an verschiedenen TV Geräten. Wenn man die App startet, dann bleibt der Bildschirm einfach gräulich. Es passiert nichts mehr. Das Problem tritt nun mit tvOS 13 weiter auf. Das ist die einzige App die Probleme macht. Jemand eine Idee?

  • Gibt es nicht die einjährige Arcade-Gratismitgliedschaft bei Neukauf eines i-Devices oder gilt das „nur“ für Apple TV+?

  • Oh Mist. Ich dachte ich kann Arcade einen Monat testen auch wenn ich es direkt wieder kündige (So wie bei Nerflix und Co.) Ja… Ne is nicht. Mist. Jetzt kann ich nicht mehr testen. Dumm gelaufen :(

  • Die neuen Bildschirmschoner sind 4K only! So steht es auch in den Angaben!

  • Irgenwie noch nicht ausgereift, die Profile funktionieren bei Musik aber nicht bei Fotos. Arcade funktioniert nach Profilwechsel überhaupt nicht, nur ein Button „Spielen“ den man tippen kann aber der ohne Funktion ist. Gelegentlich kommt man – nach Profilwechsel- aus Arcade auch nicht mehr raus, weil man endlos rückwärts navigieren kann. Achja, Spielstände werden auch nicht zwischen iPhone und TV synchronisiert, entgegen der Ankündigung. Immerhin die alte Sachen funktionieren noch. Für das neue hätten sie sich lieber noch ein paar Wochen Zeit gelassen.

    • Das ist bereits lange bekannt, dass Multiuser KEINE Spielstände sync und auch nicht für Fotos funktioniert. Nur für Filme, TV-Sendungen, und Musik. Läuft bei dir also genau so, wie Apple es vorhatte. Der erst kommt evtl. mit iOS 14 oder so aber Apple hat sich da nicht irgendwie geäußert. Denke also, dass es gar nicht weiter geplant ist.

      • Sorry, das mit den Spielständen hatte ich falsch verstanden. Mulituser funktionier nicht bei Spielen, klar. deine Spielstände (des Organisators des Smart Home/Home-App) sollten aber selbstverständlich mit dessem iPhone gesynct werden.

      • So klar ist das nicht. Wenn Multiuser und Arcade (beabsichtigt) nicht funktionieren, sollte doch nach dem Start eines Spieles ein entsprechender Hinweis erscheinen statt eines Pseudobuttons ohne Funktion. Wirkt so also ob der UI-Designer da mal einen Button platziert hat, aber der Entwickler noch nicht die Zeit gefunden hat die Funktion dahinter zu programmieren. Unfertig halt. Und auch warum z.B. Musik funktioniert und Fotos nicht wird ja auch nicht gerade prominent bekannt gegeben. Gerade beim Apple TV könnte ich mir vorstellen dass ein normaler Anwender nicht jeden Tag auf iFun und in Foren herumhängt um herauszufinden warum etwas nicht funktioniert und ob das Absicht sein könnte ;) Dann einfach lieber nach dem Profilwechsel gar keine Fotos anzeigen und ein „Sorry, kommt demnächst“ statt Fotos eines anderen Benutzers was jedem normalen User eher wie ein Bug vorkommt.

    • Was mich stört: Die Profile greifen nicht für Netflix oder fremde Apps. So müssen meine Kinder im Zweifel oben immer die Vorschau von Grimm sehen tagsüber.

      Muss ich Netflix wohl auf der obersten Leiste entfernen :-(

  • Ich bin mal gespannt ob nun das Apple TV als Steuerzentrale besser funktioniert. Bist jetzt unbrauchbar.

  • Gerade zwei ATVs aktualisiert, irgendwie eine ziemliche Ruckelorgie auf beiden jetzt. Naja legt sich vielleicht nach ein paar Stunden wieder.

  • Habe meinen minderjährigen Sohn als Benutzer hinzugefügt. Sein iCloud Account hat Inhaltsbeschränkungen für Filme und TV Shows ab 12 Jahren.
    Das wird aber auf dem Apple TV ignoriert. Da bekommt er direkt mal den John Wick Trailer gezeigt.
    So machen die Benutzer für mich nicht wirklich Sinn.

    • HutchinsonHatch

      Da hat Apple leider die Kinderschutzeinstellungen bzw. Altersbeschränkungen und die Bildschirmzeiteinschränkungen nicht berücksichtigt.
      Schade, darauf hatte ich gehofft.

  • YouTube Videos werden immer nicht nicht in 4K abgespielt und so was nennt sich Apple TV 4K

  • Kann Apple TV nun auch an mehrere AirPods den Ton übertragen (so wie jetzt z.B. das iPhone mit iOS 13.1)?

  • Apple TVs lassen sich noch immer nicht in Szenen einsetzen :-( Gerade im Winter schön, schaut man Abends noch TV. Da könnte die Heizung so lange noch eingeschaltet bleiben, wie der TV läuft.

  • Bin ich froh, dass mir noch nicht langweilig wurde, ohne online „Zocken“
    Daher ist es nur wichtig, dass das ATV auch Filme streamen kann…

  • Wo ist der Unterschied zwischen der neuen Mehrbenutzer-Option und dem bisherige Account wechseln?

    Wir sehen hier keine Unterschiede in der Bedienung. TV App, TV Serien, Apple Music etc. lief vorher auch. Konnte man ganz einfach wechseln, den Account ohne Probleme.

  • Gibt es immer noch keine PIP Funktion?

  • Klasse…Mehrbenutzer…unglaublich wie lange das gedauert hat (~3 Jahre). Aber egal…viel wichtiger wäre diese „Option“ (wie beim Surface seit Jahren) auf dem iPad.

  • Ich finde es schade, dass es noch kein Safari auf dem Apple TV gibt und das man kein Trackpad verwenden kann…

  • Hallo, weiß jemand ob es möglich ist die Videovorschau im Vollbild zu deaktivieren?

  • Seit dem Update (tvOS 13.0) läuft Sky Ticket nicht mehr. Danke Apple!

  • HALLO IFUN Team.

    Ich hoffe ihr liest das ich bekomme seit tv os 13 nur Abstürze vom sky ticket app

    Der sky Support reagiert nicht online kommen mehr stimmen auf die haben das gleiche Problem.

    Könnt ihr uns da mal nicht helfen ?

    Dowgread wurde von Apple geäußert!

    ATV Downgrade ?

    Bitte hilft uns wir verzweifeln.

    Danke

  • Seit dem Update (tvOS 13.0) läuft Dolby Digital 5.1 nicht mehr. Danke Apple!

  • wird inzwischen auch ein zusätzlicherSiri Remoute Controller unterstützt? D.h. 2 Siri Remoute gleichzeitig?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27537 Artikel in den vergangenen 6701 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven