ifun.de — Apple News seit 2001. 26 915 Artikel
Ab dem iPad Air 2

iPadOS: Apples neues iPad-Betriebssystem steht zum Download bereit

103 Kommentare 103

Die Veröffentlichung von iOS 13.1 begleitend hat Apple auch die erste Version von iPadOS zum Download freigegeben. Ursprünglich sollte das neue iPad-Betriebssystem ja erst am 30. September erscheinen. Apple wird iPadOS fortan von iOS losgelöst und damit zumindest in beschränktem Rahmen unabhängig weiter entwickeln.

Mit iPadOS halten eine Reihe neuer Funktionen auf dem iPad Einzug. Zu den wesentlichen Neuerungen gehört der neu gestaltete Home-Bildschirm mit Platz für die Anzeige von jeweils 30 App-Symbolen. Seitlich lässt sich hier nun per Wischgeste eine „Heute“-Ansicht mit Widgets und Kalenderdaten einblenden.

Ipados Home Bildschirm

Apple hat auch die bereits vorhandenen Multitasking-Funktionen überarbeitet, beispielsweise lassen sich nun mehrere Apps im Slide Over bereithalten und alle Slide-Over-Apps durch Streichen nach oben einfach einblenden.

Apps können nun mehrfach, also mit mehreren Fenstern in Split View geöffnet sein. Dies Funktion wird durch „App-Exposé“ sinnvoll ergänzt, das Antippen des entsprechenden. Symbols im Dock blendet alle offenen Fenster der jeweiligen App ein.

Die Dateien-App wird auf dem iPad deutlich leistungsfähiger. Apple hat den verstärkten Anspruch, das Tablet als Computer-Ersatz zu platzieren und erlaubt nun auch das Anschließen von USB-Sticks und externen Festplatten. Neue Darstellungsoptionen sorgen für mehr Überblick und zu einzelnen Dateien kann iPadOS deutlich mehr Informationen und Metadaten anzeigen.

Ipados Dateien Download Anzeige

Mac-Besitzer können das iPad unter iPadOS dank der neuen Funktion „Sidecar“ als zweiten Bildschirm verwenden. Darüber hinaus bringt iPadOS eine Vielzahl weiterer Neuerungen und Verbesserungen, beispielsweise in den Bereichen Tastatur, Apple-Pencil-Unterstützung, Surfen mit Safari und Textbearbeitung bzw. dem Umgang mit Texten.

Einen detaillierten Überblick über alle neuen iPad-Funktionen im Zusammenhang mit dem Update auf iPadOS findet ihr hier bei Apple.

Mit iPadOS 13 kompatible iPad-Modelle:

iPadOS lässt sich auf folgenden iPad-Modellen installieren:

  • 12,9" iPad Pro
  • 11" iPad Pro
  • 10,5“ iPad Pro
  • 9,7" iPad Pro
  • iPad (7. Generation)
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (5. Generation)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad mini 4
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air 2

Unabhängig davon sind nicht alle beschriebenen Funktionen auf allen mit iPadOS kompatiblen iPad-Modellen verfügbar.

Dienstag, 24. Sep 2019, 19:07 Uhr — Chris
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gehe ich recht mit der Annahme, dass sich alle Generationen der „Pro“-Modelle auf iPadOS 13 – Kompatibel beziehen?

  • Wenn das so perfekt läuft wie IOS 13 dann gute Nacht. Ich warte besser ab.

  • Da kommt gerade iPadOS raus und ich downgrade gerade von iOS 13 auf iOS 12.4 *haha* (Keine Sorge, nur auf einem alten Air 2 – das neue bekommt iPadOS). ;D

  • Voraussichtlich etwa 24 Stunden bis alles geladen ist :)

  • Wann kommt die IPSW Datei dafür raus ?
    Wenn man wiederherstellen will kommt nur iOS 12.4.1

  • Na, wer traut sich? Ich lass das erstmal bleiben. Bin zwar scharf drauf auf die NAS zugreifen zu können damit, aber vorerst, nene, trau dem Braten noch absolut garnicht

  • Hat schon jemand Erfahrungen mit iOS 13 auf dem iPad Air 2 gemacht? Wird es dadurch langsamer? Traue mich noch nicht upzugraden…

    • Hab 13 aufm Air2 seit der ersten Beta läuft alles stabil ohne Probleme, immer dieses Angst gemache und dieses gefürchte vor neuen iOS Versionen sind mir schleierhaft!

      • @Chrisso: Es ist Fakt, dass iOS 13 ungewöhnlich viele Probleme hat. Auch 13.1 ist alles andere als fehlerfrei, aber wirklich deutlich besser als 13.0.

      • @Hotshot: So wie die meisten der letzten Versionen, oder?! Vielleicht wird auch sehr schnell vergessen…

    • Ein wenig ruckeliger wird es. Aber nicht sehr dramatisch.

  • Endlich hat Safari nen eingebauten Downloadmanager wie unter MacOS :D das war Zeit.

    Mit der USB Funktion bin ich auf Lightning Geräten allerdings noch nicht ganz warm geworden.
    Da wird unbedingt nen Adapter benötigt oder?
    Ich habe versucht meine USB-C SSD mit einem Lightning auf USB-C Kabel an mein Lightning iPhone anzuschließen und da tut sich leider nichts. Man braucht also offenbar den lightning auf USB-A Adapter

    • Mit dem USB3-Adapter der auch den Lightning-Ladeanschluss hat sollte es klappen (muss ich noch ausprobieren).
      Bei dem Adapter ohne Stromanschluss wäre ich vorsichtig.

    • Anscheinend werden nur Platten im FAT32 oder im Mac Format erkannt.

    • Mit dem Air2 u einem alten Lightning auf 30-Pin (A1468) an dem über einen 30-Pin auf USB (A1358) einen USB Stick angeschlossen habe, ist es über die Dateien App tatsächlich möglich, auf alle Daten, also nicht nur die Fotos, zuzugreifen! Ob das erst mit der 13.1 möglich wurde, weiß ich nicht, da es vorher nie versucht hatte.

  • Kann es ein, dass das Display des iPad Pro durch das Update merklich schärfer darstellt?

  • Was wurde eigentlich aus dem Maussupport?

  • Kann es sein, dass das iPad Pro nach dem Update deutlich schärfer darstellt?

  • Aktuelle Ladezeit 16 Stunden.
    Schade dann wird erst Morgen getestet.

  • Danke Apple, ein Wechsel vom Querformat in Hochformat funktioniert nicht mehr auf meinem IPad 2018. dazu muss erst erst der Bildschirm gesperrt werden. Der Schalter für die Ausrichtungssperre ist ohne Funktion.

    • AEG…. Ausschalten Einschalten Geht…. Neustart brachte erfolg…

      • Das ist einer der diversen Bugs von iOS 13. Tritt schon eine ganze Weile auf und ist auch in 13.1 nicht behoben. Wirst du noch öfter tun müssen. Auch das Display wird hin und wieder nicht auf Touch reagieren.

  • Ab sofort ist mein iPad Air also Retro :-(

  • Mein iPad 10,5″ Pro zeigt, unter Einstellungen / Softwareupdate nur 13.1 an.
    Muss ich erst 13.1 installieren, bevor iPad OS darf kann?

  • … Air 2 schnurrt … sehr geil.

  • Maussupport ist wirklich wunderbar. Mit der Logitech MX Anywhere lann ich jetzt per Tastendruck zwischen Ipad und PC wechseln. Für die Remotebedienung von Rechnern und für Citrix ein Traum.

  • Wird bei iPadOS eine neue Browser-Engine verwendet? Manch (ältere) Webseite sieht ziemlich komisch aus…

  • Weiß jemand ob die 9ms Latenzzeit des Apple Pencil auch für die erste Generation des Pencils (mit iPad Pro 2017 12,9″) funktioniert?Das iPad hat ja schließlich schon ein 120Hz Display an Bord. Hab dazu leider nichts finden können.

  • Den ersten Bug schon gefunden.
    Beim Mail-Programm wird kein Betreff und kein Absender mehr angezeigt.

  • Ich wünsche mir wie bei einem PC, Multiuser Anmeldung, gibt es das jetzt?
    Konnte es noch immer nicht finden, und weiß das es viele wünschen..
    Familienipad..

  • Wann kann man endlich 2 Word-Dateien nebeneinander bearbeiten?

  • Na toll, iPad air2 nach Softwareupdate unbrauchbar, WLAN lässt sich nicht verbinden, stürzt alle Minuten komplett ab, kein App geht mehr, dann versuche ich es über den Wartungsmodus zu retten, hab ich echt bei Apple noch nicht erlebt

  • Bei uns sind jede Menge Erinnerungen weg, keine Ahnung warum? Auch über das Web besteht kein Zugriff mehr.

  • iPadAir 2019 will ständig die Apple ID Einstellungen bearbeiten. Schon 5x gemacht. Bringt nix. Bug!
    Eigentlich traurig von Apple.

  • Hat noch jemand das Problem dass die „Notizen“ welche auf dem iPad erstellt werden nicht mit den anderen Geräten synchronisiert weden?

  • Ich kann bei der Dateien App keinen Unterschied erkennen. Es sollte doch wie auf dem Mac in Spalten angezeigt werden. Bei mir nicht.

  • Beim iPhone mit iOS13 wurde bei Apple die „Swipe“ oder wie sie Apple nennt, die „Streich Tastatur“ eingeführt.

    Beim iPhone funktioniert diese prima. Leider fehlt mir diese beim iPad. Auch habe ich trotz 13.1 noch das alte Tastatur Layout ohne extra „Taste“ für die Emojis.

    Habe ich da was übersehen, oder kommt diese Funktion erst später

  • iPadOS ist schon ein Sprung im Dateisystem. Nun bleibt mein MacBook Pro in der Firma als letzte Nothilfe…iPad Only, freu mich.

  • Irgendwie bin ich wohl zu dumm. Aber kann mir jemand sagen, wie ich heruntergeladene PDFs in „Bücher“ importieren kann? Das geht irgendwie nicht direkt. Aktuell muss ich die per AirDrop an das iPhone senden und dort einbinden. Dann wird es auf dem iPad angezeigt und dort hängt sich Bücher dann auf wenn ich diese öffnen will. Das ist aktuell fast noch nerviger, als das mein Apple PEN nicht mehr erkannt wird (beim 10,5 Zoll iPad Pro)

  • Damit ist nun unser iPhone 5S, das iPad mini und das iPad Air offiziell obsolet – kein gutes Gefühl, wenn alle Geräte noch einwandfrei funktionieren!

  • Hallo zusammen

    Ich habe seit gestern ein neues iPad 12.9

    Weiß jemand ob ich eine PowerPoint oder Word Datei vom iPad auf einen USB Stick laden kann?

    Und wenn ja wie

    Gruß

  • Spart euch das Update. Verschlimmbessern geht immer. Mein iPad Pro 9,7“ ist der Art langsam geworden. Ich könnte es vor Wut an die Wand nageln..

  • Meine wd Elements mit USB 3.0 wird unter iOS 13 mit meinem iPad pro 11 nicht erkannt, was soll ich machen?

  • Bei meinem iPad Pro baut Safari seit dem Update die Seite nicht mehr auf und es reagiert für ca 30 sec. nicht mehr. Hat noch jemand so ein Problem?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26915 Artikel in den vergangenen 6602 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven