ifun.de — Apple News seit 2001. 30 432 Artikel
   

TV-Streams und Quoten: Equinux veröffentlicht Live-TV-App für den Mac

14 Kommentare 14

Mit der neuen App Live TV (4,99 Euro) bietet Equinux Mac-Besitzern eine komfortable Möglichkeit, auf die Videostreams ausgewählter öffentlich-rechtlicher Sender, sowie verschiedene weitere private und ausländische TV-Angebote zuzugreifen.

scrubs-500

Live TV kommt mit übersichtlichem Interface und in drei Bereiche aufgeteilt. Der Unterschied zwischen „Live Quote“ und „Stream“ ist vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Im Bereich „Live Quote“ seht ihr alle über die Tizi-Empfänger von Equinux und die Live-TV-Apps verfügbaren Kanäle nach aktuellem Zuschauerinteresse gelistet. Abspielen lassen sich über die Live-TV-App allerdings nur ein Teil davon, nämlich diejenigen, die auch einen freien Internetstream anbieten. Der Bereich „Stream“ zeigt euch dementsprechend dann nur die Sender an, die sich tatsächlich auch über die Live-TV-App empfangen lassen.

Interessant ist für deutsche Nutzer sicherlich die Tatsache, dass sich über die Live-TV-App auch das sonst hierzulande nicht frei verfügbare österreichische Fernsehen empfangen lässt. Equinux kann allerdings nicht dafür Garantieren, dass dieses Programmangebot dauerhaft erhalten bleibt, die Verfügbarkeit der einzelnen Kanäle hängt direkt von den von den einzelnen Sendern angebotenen Internetstreams ab.

scrubs-700

Der dritte Bereich „Jetzt & Gleich“ ist quasi ein „Was läuft jetzt“-TV-Programm, das wiederum alle Tizi-Kanäle mit einbezieht und daher auch Sendungen listet, die sich nicht über die Live-TV-App empfangen lassen. Neben dem Titel und den Anfangszeiten bietet die Anwendung zu allen gelisteten Sendungen mal mehr und mal weniger ausführliche Informationen an.
Alternativ zur dreigeteilten Darstellung wie im Screenshot oben zu sehen, lässt sich der aktuelle Videostream auch im Vollbildmodus anzeigen.

Alles in allem ist Live-TV eine nette Ergänzung für Mac-Nutzer, die zwischendurch mal eben durch die Fernsehkanäle zappen wollen. Equinux hat die verfügbaren TV-Streams in ein angenehmes und intuitives Interface gepackt und vereinfacht auf diese Weise den Zugriff auf das Gratisangebot der Sender enorm.

Ob euch dieser Komfort 4,99 Euro wert ist, müsst ihr selbst entscheiden. Allerdings handelt es sich hierbei laut Equinux um einen Einführungspreis, die Live TV-App soll bald schon zu einem höheren Preis angeboten werden.

Bereits seit längerer Zeit bietet Equinux auch eine Live-TV-App für iOS mit vergleichbarem Funktionsumfang an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Okt 2013 um 17:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    @dam
    7 Jahre zuvor

    Scrubs!!

    Reduats
    7 Jahre zuvor

    5€ ist okay, mehr ist zuviel. Außer, sie verzichten komplett auf eigene Werbung, die Sender haben deren genug.

    Lars
    7 Jahre zuvor

    Vielleicht mal eine alternative zu Zattoo, denn derren Mac Umsetzung ist einfach nur ***. Bin gespannt ob man auch dort via VPN mehr Sender rausholt. Ansonsten tut es auch iDreamx, HW vorrausgesetzt^^.

    Suicide27Survivor(iPhone)
    7 Jahre zuvor
    Reply to  Lars

    Nicht mehrSender per VPN wiebeiZattoo&Teleboy, aber die Möglichkeit eigene Steeams hinzuzufügen, auch RTL, Pro7 und Co. Gibt gute Anleitungen im Netz.

    Suicide27Survivor(iPhone)
    7 Jahre zuvor
    Reply to  Lars

    Den ganzen November sind mit der Zattoo App auch alle Sender der RTL Gruppe streambar. Passt nicht ganz zum Thema, aber könnte ja vielleicht den ein oder anderen interessieren.
    Auf den iDevices ist die Live TV App Top, besonders das hinzufügen eigentlich aller Sender. Wie gesagt, Anleitungen sind im Netz zu finden.

    olo
    7 Jahre zuvor

    Verstehe das Prinzip noch immer nicht… Was soll das mit den Prozentzahlen? Ok, Quoten, aber wozu das alles?!?

    Stellt doch einfach Streams rein und gut ist…

    norbaer
    7 Jahre zuvor

    vz nln

    EiPhone
    7 Jahre zuvor

    Kann man damit auch direkt aufnehmen? Das wäre dann ein cooles Feature.

    Karsten
    7 Jahre zuvor

    Nicht gut programmiert. Im Vollbild ist ein kleines Menü dauerhaft eingeblendet. Auch der Mauszeiger verschwindet nicht nach einiger Zeit. Ist doch blöde so…

    Thomas
    7 Jahre zuvor
    Reply to  Karsten

    Ja stimmt kann auch nur sagen nein danke.

    Radar74
    7 Jahre zuvor

    Keine Garantie ob die Sender bleiben und dann noch 4,99 Euro. Ne Danke

    Thomas
    7 Jahre zuvor

    Wieder mal so ne App die man nicht gebrauchen muss und brauchen wird. Siehe live Fernsehen haben neue Server und dann auf einmal verkauft. Sehr fraglich!

    Atze
    7 Jahre zuvor

    Laut den Rezensionen im App-Store funktionieren nur die öffentlich rechtlichen Sender. Das kann man mit Zattoo auch umsonst haben.
    p.s. Zatto bietet diese Woche die Sender der RTL Gruppe kostenlos.

    Suicide27Survivor(iPhone)
    7 Jahre zuvor
    Reply to  Atze

    Hab gehört den ganzen November.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30432 Artikel in den vergangenen 7144 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven