ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

127 Sender im Free-Tarif

TV-Streaming: Zattoo bringt 11 neue Regionalsender an den Start

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Der TV-Streaming-Dienst Zattoo baut sein Angebot an regionalen Fernsehprogrammen aus und offeriert den zahlenden Abonnenten in den Free-, Premium- und Ultimate-Tarifen den Zugriff auf 11 neu verfügbare Regionalsender.

Zattoo App

127 Sender im Free-Tarif

Die 11 neuen Kanäle werden von sechs neuen RTl-Sendern und fünf Programmen des Sachsen Fernsehen zusammengesetzt. Relevant ist das Vorhandensein regionaler Programme dabei vor allem für die Lokalnachrichten, die bei RTL Täglich um 18:00 Uhr ausgestrahlt werden und dann mit entsprechend angepassten Inhalten zu sehen sind. Damit steigt die Anzahl der Sender im Free-Tarif auf 127.

Zum Angebot der sechs Regionalsender von RTL Television zählen neben TV Bayern live, der Sender RTL Nord für Bremen, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein, RTL Hessen, RTL West und RTL Rhein-Odenwald-Neckar.

Was die Programme von Sachsen Fernsehen angeht, wird hier zwischen den Sendern Sachsen Fernsehen Chemnitz, Sachsen Fernsehen Dresden, Sachsen Fernsehen Leipzig, Sachsen Fernsehen Vogtland und SachsenEins unterschieden.

Zattoo Geraete

Die Neuzugänge lassen sich dabei nicht nur von zahlenden Nutzern des Fernseh-Streaming-Dienstes konsumieren, sondern stehen auch im kostenfreien Zugang des TV-Streamers zur Verfügung. Aufrufen lassen sich die Neuzugänge im „Regional“-Bereich der Zattoo-Applikation.

Laden im App Store
‎Zattoo | TV Streaming App
‎Zattoo | TV Streaming App
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+
Laden

Drei Tarife zur Auswahl

Aktuell bietet Zattoo die drei Tarife Zattoo Free, Zattoo Premium und Zattoo Ultimate an. Im Premium-Tarif für 9,99 Euro monatlich sind 147 Sender enthalten, von denen sich zwei gleichzeitig streamen lassen.

Im Ultimate-Paket für 13,99 Euro im Monat lassen sich vier gleichzeitige Streams aufbauen zudem stehen nur hier 38 Sender auch in Full-HD zur Verfügung. Beide Premium-Tarife sind monatlich kündbar, Aufnahmen lassen sich jedoch ausschließlich mit Zattoo Ultimate erstellen.

Tarife Zattoo

09. Feb 2023 um 12:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hoffentlich nicht einfach 11* WDR.
    Die gehen einen nämlich schon bei Waipu.tv auf die Nerven.

    • Die Konkurrenz im Bereich IP-TV sendet die meisten der Sender (mit Ausnahme der Öffentlichen) nur in 720P. Insofern ist Zattoo hier tatsächlich die beste Wahl … hinzu kommt, dass auch nur hier der Sound in Dolby ausgegeben wird!

      • Die öffentlich-rechtlichen produzieren ihr gesamtes Programm übrigens nur in 720p. Mehr kann es daher auch nirgendwo geben. Bei den privaten dürfte es ähnlich sein. Die skalieren halt auf 1080p hoch.

      • Das ist so in dieser Allgemeingültigkeit nicht korrekt.
        1. Die HD-Sender in Zattoo Ultimate werden ausgestrahlt in 1920×1080 mit 50-er Framerate.
        2. I.d.R. werden Inhalte, die in dieser Auflösung vorliegen auch so ausgestrahlt. Es gibt hierzu auch Ausnahmen, z.B. wurde bei der Leichtathletik-WM die 1080i-Produktion auf 720p heruntergerechnet (wg. der Halbbild-Qualitätseinschränkungen)

      • Das ist absolut falsch! Das gibt es in etlichen anderen europäischen Ländern auch! Da ist es teilweise sogar noch teurer!

  • Bez. Zattoo: hat sonnst noch jemand das Problem, dass auf der Apple TV die App manuell beendet werden muss, weil keine Aufnahmen angezeigt werden?

  • Zattoo Beste! Aber am besten über Schweiz. Die deutschen Restriktionen sind die Hölle!

  • Mal eine Frage in die Runde. Ich habe aktuell noch TV über Vodafone Kabelanschluss zum Betrag? Könnt Ihr Zattoo oder WaipuTV empfehlen und dafür Kabelanschluss abmelden?

    Habe eine 100/6 Leitung über Kabel Vodafone anliegen. Reicht für alles was wir im 3 Personen Haushalt machen. Geht dann aber auch Fernsehen darüber oder ist das schlecht und ich bereue die Umstellung.
    Danke für ein Feedback, da ich bei IPTV neu bei unterwegs bin.

    • Habe vor Jahren zu Waipu gewechselt vom Kabelanschluss und zahle 9,99€ mtl. für das Premium Paket über mein Apple Account. Kann ich nur empfehlen. Am besten Zattoo und Waipu einfach testen. Kann man gratis oft 30 Tage ohne Zwang.
      Besser geht es nicht !!

    • Ich habe „damals“ alle zusätzlichen Programmpakete bei Vodafone Kabel (oder war es sogar noch Unitymedia?) gekündigt, später dann das komplette Kabel-TV und nutze seit dem Waipu.TV und voll zufrieden. Finde die Senderauswahl echt gelungen.

  • DieFarbeSchwarz

    Zu teuer!
    Ich bezahle neben der GEZ (Zwangsgebühr),
    aktuell 18,36€ pro Monat,
    sicher nicht noch 13,99€ monatlich für FullHD Sender!
    32,35€ pro Monat für „normales“ TV,
    (zzgl. DSL -Kosten)
    das gibt es nur in Deutschland.
    Wer das mitmacht ist selbst Schuld.

  • Mal ne Frage: free Zatto an einer 50er-DSL: ich bekomme da neuerdings unscharfe Bilder, auch wenn ich der einzige bin der guckt. Ursache?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8243 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven