ifun.de — Apple News seit 2001. 28 970 Artikel
Länderspezifisch für Serien und Filme

Top-10: Netflix jetzt mit aktuellen Ländercharts

13 Kommentare 13

Der Video-Streaming-Dienst Netflix zeigt in seinem Online-Auftritt fortan Live-Charts für Filme, Serien und alle Netflix-Inhalte an.

Die auf Länderbasis ermittelten Bestenlisten sollen visualisieren welche Angebote des Streaming-Dienstes unter den eingeloggten Nutzern derzeit am beliebtesten Sind und werden täglich aktualisiert.

Netflix kündigte die Einführung der Charts erstmals im April 2019 an. Damals war der ungewöhnliche Schritt für das Unternehmen, das in Sachen Zugriffszahlen bislang stets nur vage Nutzer-Trends kommunizierte, allerdings ausschließlich auf den englischen Markt beschränkt.

Dienstag, 25. Feb 2020, 7:26 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verstehe den Hype um Sex Education nicht, das ist genauso peinlich wie die eigenproduzierten Sex-Kömödien von Pro 7. Aber passt ja zum Rest der Charts, die Hauptkonsumenten von Netflix scheinen wohl eher die Minderjährigen zu sein oder?!

    • Vermutlich nicht, aber man darf ja ruhig eine größere Zielgruppe bedienen, sollte bei dem gewachsenen Preis ja auch für jeden was dabei sein.

      • Natürlich aber es ist ja nicht das erste mal das die Charts veröffentlich wurden und immer ist hauptsächlich Teenie Kram dabei wie Riverdale, Tote Mädchen lügen nicht usw. Ich mein ein erwachsener Mensch guckt sich sowas doch kaum an oder? Ich hab’s zwar versucht aber nicht lange ausgehalten ;)

        Daher meine Vermutung das die Mehrheit der Nutzer eher „jung“ ist.

      • Naja meine Eltern (beide über 50) fanden Tote Mädchen Lügen nicht, Riverdale und auch You eigentlich ziemlich gut (so wie die meisten die ich kenne). Wenn man sich aber eh nicht drauf einlässt, alles sofort als dummen teenie Kram abtut und dann alles was Netflix anbietet schlecht macht, braucht man sich nicht wundern wenn einem nix mehr gefällt.
        Für mich ist eigentlich jeden Monat wieder was neues dabei, was mir gefällt. Auf jeden Fall habe ich da mit Netflix und Amazon deutlich mehr Spaß als mit FreeTV oder Sky früher.

    • Früher war „Eis am Stiel“ und co angesagt, heute ist es was anderes. Es ist völlig dumm, hilft aber bei der Aufklärung. Wenn dich das the,a interessiert, setze dich doch mal mit der Adoleszenz von Kindern zwischen 12 und 16 Jahren auseinander. ;)

    • TeeTassenTrüffel
    • Ich finde die Serie sehr gelungen und gar nicht peinlich. (Männlich 34)

      • Sehe ich auch so. Das ist überhaupt kein Teenie Kram. Sehr tiefsinnig und bombastisch gute Charaktere. Die zweite Staffel hat mir sogar noch besser gefallen als die Erste. Ich dachte auch nachdem ich den Trailer gesehen hatte, dass die Serie nix ist aber dann habe ich reingeguckt und bin dran hängen geblieben.

  • Allein beim Beispielbild wird mir wieder bewusst: es war eine gute Wahl Netflix zu deabonnieren. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28970 Artikel in den vergangenen 6914 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven