ifun.de — Apple News seit 2001. 28 959 Artikel
Was wird erwartet?

Time Flies: Hier könnt ihr das Apple-Event mitverfolgen

32 Kommentare 32

In einer knappen Stunde, ab 19:00 Uhr deutscher Zeit, wird das vor einer Woche angekündigte Apple-Event „Time Flies“ starten. Wir erwarten die Ausstrahlung eines im Vorfeld aufgezeichneten Präsentationsvideos, dass Apple über mehrere Kanäle bereitstellen wird.

Tv App

Neben dem klassischen YouTube-Stream, den ihr bereits im YouTube-Kanal des Unternehmens ansteuern, öffnen und vor eben jenem auf den Beginn der Übertragung warten könnt, stehen zudem native Möglichkeiten zum Video-Zugriff und Apples offizielle Event-Seite zur Verfügung, die für das beste Video-Ergebnis allerdings stets mit dem Safari-Browser angesteuert werden sollte.

Nativ dürfen auf Apple TV, auf dem iPhone, dem iPad und dem Mac die Apple-TV-App geöffnet werden. Hier wird Apple den Zugriff auf das Event-Video wohl gegen 19:00 Uhr freischalten und auch auch den zeitversetzten Konsum gestatten. Praktisch für interessierte Anwender, die erst etwas später von der Arbeit nach Hause kommen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird die Vollaufzeichnung sowohl auf YouTube zur Verfügung stehen, als auch im offiziellen „Apple Events“-Podcast landen, der sowohl in einer normalen als auch in einer HD-Version zur Verfügung steht.

Das wird erwartet

Zur heutigen Veranstaltung erwarten wir die Präsentation neuer iPad-Modelle, hier sind sowohl das reguläre iPad als auch das iPad Air fällig, sowie die nächste Generation der Apple Watch. Diese soll von einer preiswerten „Apple Watch SE“ begleitet werden, die die Series 3 ablösen könnte.

In Sachen Zubehör könnte Apple das Event zur Präsentation der Sachen-Finder „AirTags“ nutzen und den seit Monaten erwarteten Premium-Kopfhörer AirPods Studio vorstellen – einen Over-Ear-Kopfhörer, der nicht auf ein Beats sondern ein Apple-Branding setzen soll.

Dienstag, 15. Sep 2020, 18:21 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe auf AR. Würde zur Einladung passen. Allein der Glaube fehlt mir, dass Apple sowas noch verheimlichen könnte.

    • Was meinst du? AR gibt es schon etwas länger.

      • Das habe ich auch schon gemerkt. Aber das geht nicht wirklich über Spielereien hinaus. In den Keynotes gab es ja auch nur Spielereien zu sehen.

      • Er spricht von der AR-Brille, die Prosser eigentlich mal leaken wollte. Prosser hatte angekündigt, dass eine Vorstellung „Ende“ 2020/ Anfang 2021 realistisch wäre.

    • Der nächste Schritt im AR-Bereich wird vermutlich mit dem LIDAR des 12 Pro kommen.
      Richtiges AR wäre für mich das, was Microsoft mit der Hololens macht. Das sehe ich aber in den nächsten Jahren noch nicht in einer alltagstauglichen Consumer-Version.
      Und im professionellen Bereich sehe ich Apple da nicht.

  • Da kann der Prosser mal beweisen, wie gut er ist….
    Ich hoffe ja mal wieder auf „One More Thing“ das nicht geleakt worden ist….
    Oder sind die „Leaks“ etwa aktiv gesteuert ? Wie das iPhone 4, das „zufällig“ in einer Bar liegen gelassen wurde…..

    Honi Soit Qui Mal Y Pense – Ein Schelm, der Böses dabei denkt….

    Ich wünsche uns allen viel Spaß bei der Präsentation !

  • Bei mir wird das Apple Event 2020 nicht auf dem Apple TV angezeigt … wem geht es ähnlich?

  • Bei mir läuft es jetzt auf Apple TV.

  • Ich lese mir morgen die Zusammenfassung von dem „Event“ in einen der unzähligen Blogs durch, die sich sicherlich darüber auslasen werden.
    Spart mit 2 Std. die ganzen Lobeshymen anzuhören.

  • Also gehe ich jetzt davon aus dass das iPhone nicht vorgestellt wird?

  • Schade das sie seit dem ersten Serie die watch optisch nicht getauscht haben. Wird dies bis Serie 10 so beibehalten.

  • Funktioniert dann „Spatial Audio“ schon über den Stream in der TV App?
    Wäre mal interessant, dann könnte man das AirPod Pro Update direkt mal länger testen.
    Nett wäre es allemal.

  • Das logo erinnert mich an den Wuslon.

  • Hat er gesagt „two products“ ?? Watch und ipad ? :-(

  • Also doch nur 2 Produkte heute Abend…

  • Ab Serie 10 werden sie optisch was machen sonst hat sich kaum was verändert

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28959 Artikel in den vergangenen 6911 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven