ifun.de — Apple News seit 2001. 20 416 Artikel
Nutzer schauten auch...

The Watch List: Neue Apple-App soll TV-Empfehlungen aussprechen

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Das morgige Apple-Event, so viel steht seit Monaten fest, wird sich auf die Präsentation neuer Macs konzentrieren und soll sich – diese Info ist noch keine Woche alt – vornehmlich um die Vorstellung neuer MacBook-Modelle kümmern. Eine Frage, die bislang noch unbeantwortet blieb: Welche anderen Produktfamilien verdienen sich morgen eine gesonderte Erwähnung.

App Store Apple Tv Charts

Neben den Macs würden sich die Router aus der AirPort-Ecke für ein Hardware-Upgrade anbieten, aber auch die Überarbeitung des Apple TV (4K-Video?) oder vielleicht sogar eine Anpassung des aktuellen iPod-Lineups wären im Bereich des Möglichen.

Apples Fernseh-Kästchen, dies geht aus einem Bericht der amerikanischen „USA Today“ hervor, scheint sich eine gesonderte Erwähnung gesichert zu haben. So soll Apple aktuell an einer neuen Applikation arbeiten, die euch TV-Empfehlungen anhand eurer Sehgewohnheiten aussprechen wird. Für die Sammlung der dazu benötigten Daten soll der Apple TV verantwortlich zeichnen.

Laut „USA Today“, die sich auf mit der Angelegenheit vertraute Personen beruft, entwickelt Cupertino die Anwendung unter dem Arbeitstitel „The Watch List“ und will die Empfehlungen einzelner Streaming-Dienste so in ein zentrales Interface bringen, das direkt von den Programm-Machern gefüttert werden kann.

„The Watch List“ — which will be known by a different name when it’s available to consumers — is designed to aid in discovery. For network programmers, it provides a central hub for promoting new shows — a helpful tool at a time when old programming tricks for launching a new series, such as wedging a freshman show next to a hit program, don’t work in the digital world.

Aktuell ist unklar ob die Anwendung für iPhone und iPad oder für den Apple TV selbst angeboten werden soll.

Mittwoch, 26. Okt 2016, 17:58 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ob das überhaupt nach Europa kommt? Glaube ich nicht. Nett ist es ja, aber da man hier eigentlich als Streaming Angebot direkt auf dem Apple TV wenig Auswahl hat, lohnt es nicht. Wenn ich Siri nach einem Film bei Netflix frage, zeigt es der  TV zwar an, aber auch immer das iTunes Angebot. Auf letzteres könnte ich aber auch verzichten. In den USA ist das Angebot ja viel größer.

  • der erste Satz ist irgendwie…. komisch

    • Nur für jemanden, der es nicht mehr gewohnt ist, in Büchern zu lesen und dessen Leseverhalten sich nur noch auf WhatsApp, Facebook und Co. Konversationen beschränkt.

      • Du willst mir also sagen, dass in WhatsApp, Facebook & co. folgendermaßen geschrieben wird:

        „Das morgige Apple-Event, so viel steht seit Monaten fest, wird sich auf die Präsentation neuer Macs konzentrieren und soll sich – diese Info ist noch keine Woche alt – vornehmlich um die Vorstellung neuer MacBook-Modelle kümmern.“

        Was für ein Schwachsinn. Aber hauptsache wieder gebasht, ohne irgendeine Ahnung davon zu haben.

      • @Gast: Falls Du biggi meinst: Nein, das wollte er nicht sagen! Aber das was er geschrieben hat, hast du allem Anschein nach nicht verstanden…

      • @biggi: …und weiter unten kommt ein Beispiel, dass Menschen mit dem dargestellten „eingeschränkten“ Leseverhalten auch schon deinen Satz nicht mehr verstehen!

  • Diese App wird es in Deutschland nicht geben oder sie wird für uns Deutsche super uninteressant sein. Darauf gehe ich jede Wette ein!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20416 Artikel in den vergangenen 5690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven