ifun.de — Apple News seit 2001. 28 414 Artikel
DIGITAL X am 19. Mai

Telekom-Konferenz mit Edward Snowden im Livestream

9 Kommentare 9

Mit der Veranstaltungsreihe DIGITAL X richtet sich die Telekom in erster Linie an Geschäftskunden. Unter dem Motto „Innovation durch Kooperation“ befasst sich die Konferenz mit zeitgemäßen Themen sowie Angeboten und Lösungen rund um den Bereich Digitalisierung. Bereits in den vergangenen Jahren konnte die Telekom hier mit prominenten Gastrednern aufwarten. In diesem Jahr dürfte Edward Snowden für besonderes Interesse auch außerhalb von Business-Kreisen sorgen.

Telekom Digital X Mit Edward Snowden

Der ehemalige CIA-Mitarbeiter und Whistleblower wird am 19. Mai auf der virtuellen Bühne der Konferenz auftreten. Die DIGITAL X findet aus gegebenem Anlass in diesem Jahr erstmals ausschließlich online statt. Dies erlaubt es dann allerdings auch, dass sich jedermann für die Teilnahme registrieren und den Auftritt von Edward Snowden mitverfolgen kann.

Erstmals kommen Top-Speaker, Visionäre, Partner und Teilnehmer in einem virtuellen Raum zusammen. Freuen Sie sich auf aktuelle Themen, visionäre Gedanken, inspirierende Ideen und einen anregenden Austausch über den Live-Chat. So schnell geht’s: Einmal registrieren und dann per Mausklick im virtuellen Messefoyer einchecken, um die gesamte Themenvielfalt der Digitalisierung zu entdecken.

Mittwoch, 06. Mai 2020, 12:08 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vllt erklärt der der Telekom la wie man public am DECIX peert. danke telekom für premium Drossel Internet

  • Vielleicht sperrt Ihr die Kommentarfunktion hier komplett, anstatt willkürlich Kommentare zu löschen?

    Mit welcher Begründung werden Kommentare zum eigentlichen Thema Ed Snowden gelöscht, aber ein in diesem Zusammenhang komplett sinnfreier Kommentar zu DE-CIX bleibt stehen?

    Ja, ich bin mir bewußt, daß mein Kommentar auch gleich wieder fehlen wird.

    • Vergiss es!

      Ich hab auch noch nie Antwort bekommen, wenn ich nach einem gelöschten Kommentar gefragt hatte.

      • ich hab gleich gar nicht danach gefragt……..

        mein Kommentar beinhaltete eine Anregung zum kritischen Denken. Da ging es schlussendlich um Mediensteuerung bzw. Medienanalyse. Ganz Neutral. Dies war anscheinend nicht gewünscht. Das hier bereits eine Zensur stattfindet, hatte mich doch etwas überrascht. Sind wir schon soweit?

      • Das ist sicherlich ärgerlich für dich aber es ist nunmal keine Zensur nur weil dein Beitrag hier nicht veröffentlicht wird.

    • Dieser Kommentar wurde nicht gelöscht….hat aber auch keine Relevanz.

  • Ich finde es sehr mutig von unserer Telekom als Gastredner Edward Snowden „auftreten“ zu lassen – das werden die Amerikaner nicht gerne sehen & ein nicht unerheblicher Teil des Konzerngewinns wird ja schließlich in den USA erwirtschaftet!

    • Nicht zu vergessen, dass gerade erst die Fusion mit Sprint genehmigt und umgesetzt wurde. Solange diese auf der Kippe stand, hätte man sich das wohl kaum getraut.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28414 Artikel in den vergangenen 6832 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven