ifun.de — Apple News seit 2001. 32 001 Artikel
   

Telekom Entertain 2.0: Zur IFA wohl mit „Instant Restart“ und „MR 400“

31 Kommentare 31

Marco Schindler, verantwortlich für das auf den TV-Bereich der Telekom spezialisierte Entertain Blog hat eine Handvoll Hintergrundinformationen zum neuen Fernseh-Angebot des Bonner Netzbetreibers, dessen Start eigentlich zur diesjährigen IFA erwartet wurde.

tagesschau

Bild: phpman89.de

Inzwischen jedoch scheint es so, als könnte die Telekom den September nur für eine Ankündigung des Entertain-Nachfolgers „Entertain 2.0“ nutzen, den eigentlichen Start aber auf den Oktober verschieben. Dennoch, trotz Verzögerungen ist es Schindler gelungen, erste Bilder und Details zur neuen Version aufzutreiben.

Neue Oberfläche mit „Instant Restart“ und „Home Hub“

So soll das User Interface der Telekom-Receiver komplett überarbeitet werden und zukünftig auf eine vertikale Navigations-Leiste am linken Bildschirmrand setzen.

Die neue Oberfläche von Entertain besteht aus einem sogenannten Home Hub, welcher sich durch ein transparentes Design auszeichnet und stark an die Kacheln bei neueren Windows-Versionen erinnert. […] unter anderem gibt es hier Verknüpfungen zum TV-Programm (EPG), zu den Aufnahmen und Videodiensten (Video), Mein Entertain, zur Suche und den Einstellungen sowie zu einem Kinderbereich und zu Apps und Musik (wahrscheinlich Radio). Der EPG wird durch Metadaten ergänzt und zeigt Screenshots des aktuellen Programms. […] Neben dem Anhalten der laufenden Sendung, dem Aufnehmen mehrerer Sendungen gleichzeitig und dem Entfernten Abspielen auf weiteren Receivern im Haus wird es das neue Feature Instant Restart geben. Diese Funktion soll für ausgewählte Sender zur Verfügung stehen und ermöglicht das Zurückspulen der Sendung, obwohl man gerade erst eingeschaltet hat.

Die neue Software soll zudem von einem aktualisiertem Receiver, dem „MR 400“ begleitet werden. Dieser wird zukünftig komplett auf seinen SCART-Anschluss verzichten und weder analoge Video- bzw. Audioausgänge noch einen eSATA-Anschluss anbieten.

Ob die Telekom mit Entertain 2.0 einen großen Wurf landen kann, vielleicht noch mal an den Preisen für „Entertain To Go“ schraubt und eventuell sogar die erst vor wenigen Wochen deaktivierten TV-Sender zurückbringt, bleibt abzuwarten. Unsere Begeisterung ist derzeit noch verhalten.

receiver

Bild: phpman89.de
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Aug 2015 um 15:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32001 Artikel in den vergangenen 7397 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven