ifun.de — Apple News seit 2001. 37 694 Artikel

Spannender Einsatzbereich

TeamViewer ermöglicht 3D-Support mit der Apple Vision Pro

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Auch wenn wir uns hierzulande noch weitgehend theoretisch mit der Apple Vision Pro befassen müssen – die Brille ist bis auf weiteres nur in den USA erhältlich – ist die diesbezüglich vom deutschen Softwareanbieter TeamViewer angekündigte Erweiterung eine Erwähnung wert. Das Unternehmen präsentiert mit seinem „TeamViewer Spatial Support“ eine interessante Option für den Praxiseinsatz der Apple-Brille.

Die neue Anwendung zielt auf die Verwendung im Außendienst sowie im Kundensupport und soll es Technikern ermöglichen, Reparaturen oder Gerätewartungen mithilfe detaillierter, auf zuvor erstellten 3D-Modellen basierenden Anweisungen zu erledigen.

Teamviewer Spatial Support

Bei der Vorbereitung der Funktion kommen Apples ARKit und der in neuere iPhone-Modelle integrierte LiDAR-Scanner zum Einsatz. Mithilfe dieser Werkzeuge werden detaillierte 3D-Modelle jener Geräte erstellt, die dann beispielsweise von einem Techniker im Außendienst gewartet oder repariert werden sollen. Beim Einsatz vor Ort kann dann ein zugeschalteter Experte, der die neue Support-App von TeamViewer und eine Apple Vision Pro nutzt, Unterstützung bieten.

Mithilfe der neuen Apple-Brille kann der Experte den Außeneinsatz des Technikers anhand eines synchronisierten 3D-Modells verfolgen und diesen in Echtzeit durch den Prozess führen. Die einzelnen Handgriffe werden dabei gemeinsam mit unterstützenden Markierungen und Hinweisen direkt auf das iPhone des Technikers übertragen.

Support-Idee für die Zukunft?

TeamViewer zufolge eröffnen sich auf Basis der neuen Technologie völlig neue Möglichkeiten, die weit über den bisherigen Desktop-Support hinausgehen. Der dadurch mögliche, ortsunabhängige exakte Austausch von Informationen soll schnellere Reaktionszeiten ermöglichen und die Fehleranzahl minimieren.

Die Technologie überbrückt die Distanz zwischen einem technischen Problem vor Ort und dem jeweils richtigen Fachexperten und trägt somit dazu bei, den Fachkräftemangel abzumildern und einen schnellen Wissenstransfer zu ermöglichen.

Erfahrungsberichte aus der Praxis stehen hierzu noch aus. TeamViewer-Kunden mit Zugriff auf die Apple Vision Pro haben die Möglichkeit, ihre bestehende Lizenz zu nutzen, um die neue Lösung in ihre Arbeit zu integrieren. Die zugehörige App wird bereits zum Download angeboten.

Laden im App Store
‎TeamViewer Spatial Support
‎TeamViewer Spatial Support
Entwickler: TeamViewer Germany GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
07. Feb 2024 um 10:29 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Solche „Ideen“ haben wir vor Jahren(!) mit der HoloLens von Micro$oft realisiert … mit so’ner Maschine aufm Kopp arbeitet es sich total bescheiden … wird wohl bei der Idee & Marketing-Gag bleiben

  • Bei uns im Anlagenbau wird die HoloLens schon gerne verwendet.
    Gerade bei Anlagen die repariert werden müssen die schon älter sind oder spezial Teile haben. Dann wird ein Call gemacht mit den Kollegen in der Firma und die markieren ihm dann was er sich anschauen soll…

  • Aber mit der Vidion Pro kann man ja nicht live teilen. Der Supporter kann dann ja wirklich nur mit einem Modell arbeiten. Das könnte er auch ohne Vision pro, oder übersehe ich etwas?

  • http://www.rustdesk.com und glücklich sein. Teamviewer ist zu geldgeil geworden. Daher Opensource und Freeware. Keine Monetaridierung und keine Registrierung notwendig.

    Antworten moderated
  • John Applespeed

    Und ich frage mich warum die teamviewer Aktie so im Keller ist …

    Aber dieses Beispiel Video hier ist denkbar schlecht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37694 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven