ifun.de — Apple News seit 2001. 24 814 Artikel
Freeware für Tastatur-Modifikationen

Tastatur-Konfiguration: Mac-App Karabiner in neuer Version

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Karabiner-Elements, die speziell auf die Anforderungen von macOS Sierra zugeschnittene Weiterentwicklung des Tastatur-Konfigurators Karabiner, versteht sich mit der Veröffentlichung der aktuellen Version 11.6.0 nun auch auf die Konfiguration von Maus-Aktionen (etwa das Scrollen einer Webseite auf Tastendruck), komplexen Tastatur-Modifikationen, gleichzeitig angeschlagenen Buchstaben und ist darüber hinaus in der Lage entsprechende Anpassungen aus einem Online-Katalog nachzuladen.

Einfache Mods

Wir nutzen die spendenfinanzierte Mac-Anwendung schon seit ewigen Zeiten dazu, die rechte ALT-Taste auf unseren MacBooks zur Entfernen-Taste zu machen, um so auf die etwas umständliche Kombination aus FN und Backspace verzichten zu können. Zudem deaktivieren wir grundsätzlich die Feststelltaste. Ein Handgriff, der sich auch über die Systemeinstellungen vornehmen lässt, so aber in einem Rutsch durchgeführt werden kann. Dank Karabiner-Elements lassen sich beide Funktionen mittlerweile auch in macOS High Sierra wieder problemlos aktivieren.

Komplexe Modifikationen

Die aktuelle Version versteht sich auf das Definieren komplexer Modifikationen und ermöglicht es euch so zum Beispiel die Caps-Lock-Taste in einen sogenannten Hyperkey zu verwandeln.

Die Idee hinter dem Hyperkey ist schnell erklärt: Einzeln angeschlagen verhält sich die Caps Lock-Taste wie die Escape-Taste. Nutzt ihr den Hyperkey jedoch mit einer weiteren Taste zusammen, tut dieser so, als hättet ihr Control, Shift, Option und Command gleichzeitig gedrückt.

Import Rules

Mit dem Hyperkey lassen sich fortan also Tastaturkürzel ausführen, ohne dass ihr eure Hand zu sehr verrenken müsst. Um euch das Leben etwas angenehmer zu gestalten müsst ihr die Tasten-Definitionen in Karabiner-Elements inzwischen nicht mehr per Hand eingeben, sondern könnt euch komplexe Modifikationen auf Wunsch einfach aus diesem Online-Katalog nachladen und aktivieren.

Freitag, 23. Feb 2018, 8:11 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Moin!

    Was leider nicht mehr geht, weil Apple es wohl nicht möchte, ist die Auswurftaste auch für ein externes Laufwerk zu benutzen. Echt Schade!

  • Hi, kann man sich damit auch wieder einen Shortcut zum Herunterfahren anlegen?
    Mit der Touchbar funktionieren die bisherigen Shortcuts ja nicht mehr.

    Oder gibt es hier sogar eine einfachere Lösung ohne Zusatzsoftware?

    • Zumindest unter Sierra (und älter) kann man hier welche definieren: Systemeinstellungen > Tastatur > Kurzbefehle > App-Tastaturkurzbefehle
      Man muss dann den Menubefehl selbst eintippen, also Ausschalten …, Neustart …, Ruhezustand oder was man so will

  • Kann man auch die Fn taste in STRG umwandeln?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24814 Artikel in den vergangenen 6262 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven