ifun.de — Apple News seit 2001. 24 280 Artikel
Geöffnet ab Samstag um 9.30 Uhr

Apple Wien: Morgen Eröffnung, schon heute Bilder aus dem Inneren

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die erste offizielle Bestätigung dafür, dass Apple sein erstes österreichisches Ladengeschäft in Wien plant, gab es vor etwas über einem Jahr. Seither konnten wir mehrmals über die Baufortschritte berichten. Nachdem die Arbeiten an der Außenfassade im Dezember weitgehend abgeschlossen wurden wartet die neue Filiale auf ihre Eröffnung – morgen ist es nun soweit.

Wien Apple

Apple Kärntner Straße, der erste Apple Store in Österreich, wird seine Türen am Samstag um 9.30 Uhr im Herzen Wiens öffnen. Schon zwei Tage vor der Eröffnung lud Apple eine Handvoll Medienvertreter in die Fußgängerzone zwischen Stephansdom und Wiener Staatsoper und präsentiert einen ersten Blick in das Innere der mit 150 Mitarbeitern ordentlich ausgestatteten Filiale.

Aus Deutschland war storeteller.de vor Ort und hat jetzt zahlreiche Fotos aus dem Inneren der ersten Österreich-Dependence Apples und einen persönlichen Eindruck der neuen Verkaufsfläche veröffentlicht.

Filip Chudzinski berichtet für den auf Apples Ladengeschäfte spezialisierten Fachdienst:

Insgesamt ist Apple Kärntner Straße ein Apple Store wie man sich ihn für die österreichische Hauptstadt längst gewünscht und letztendlich auch vorgestellt hat. Größere Überraschungen oder standortspezifische Eigenheiten bleiben im ersten Apple Store in Österreich aus. Unspektakulär, aber unverkennbar.

Vermutlich aufgrund der im direkten Vergleich geringen Deckenhöhe auf beiden Etagen wurde sowohl auf die behagliche Holzverkleidung der Decke — wie beispielsweise im Apple Downtown Brooklyn in New York oder Apple Garosugil in Seoul — als auch auf größere, lokale Baumkronen innerhalb der überraschend eher konzentrierten und schlichten Räumlichkeiten verzichtet. Der aus Portugal stammende Naturstein und die „speziell entwickelte bronzefarbige Legierung“ aus Spanien sorgen jedoch für eine angenehme Atmosphäre, die man vielleicht an klassischen Standorten wie dem Apple Jungfernstieg in Hamburg oder Apple Altmarkt-Galerie in Dresden gelegentlich vermisst. Vorausgesetzt, man kennt es anders.

Wien Innen

Der Store im Video

Freitag, 23. Feb 2018, 8:56 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Irgendwie komisch, dass Apple mit der Eröffnung nicht auch gleich Siri am Apple TV in Österreich aktiviert hat!
    Müssen die ja fast bei jedem Verkauf sagen (auf der Homepage gibt es auch einen Hinweis) und es schränkt die Kaufgründe fürs Apple TV doch erheblich ein.

    • Mich würde ja sowieso schon lange interessieren welchen Grund es geben soll das Siri in Deutschland funktioniert und hier nicht. Absolut unverständlich und ziemlich peinlich von Apple!

    • Du verpasst nichts, was Siri am Apple-TV betrifft …
      is eher noch ein Gimmick und stört bei der Bedienung beinahe,
      rutsch der Finger mal unbeabsichtigt auf die Siri-Taste.

  • Leute, das ist einfach nur ein Geschäft! Wie soll es darin schon aussehen?

  • Ich hoffe auf einen Kick für Österreich. Apple TV, Apple Pay. Ist gut, wenn ein paar Mitarbeiter in Ö sind und diverse Themen pushen.

  • Ich hab gehört Jesus wird morgen bei der Eröffnung dabei sein…

  • Irgendwie kalt und bieder die Inneneinrichtung, nein gefällt mir nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24280 Artikel in den vergangenen 6181 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven