ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
DSM 6.1.1-15101 Update 2

Synology: Virtual Machine Manager jetzt ohne Beta-Anmeldung

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Synology bietet seit gestern eine neue Version des BNAS-Betriebssystems DSM 6.1.1-15101 an. „Update 2“ stopft nicht nur eine Sicherheitslücke, sondern stellt den „Virtual Machine Manager“ nun für alle Besitzer der unten aufgeführten Systeme bereit.

Der Virtual Machine Manager erweitert den Funktionsumfang seines Vorgängers Virtual DSM Manager dahingehend, dass damit nun nicht nur virtuelle Synology-Systeme, sondern auch virtuelle Windows- oder Linux-Maschinen einrichten und verwalten lassen. Konkret werden momentan die hier gelisteten Betriebssystemversionen unterstützt.

Synology Dsm Virtual Machine Manager

Der Virtual Machine Manage war zuvor schon nach Anmeldung über das Beta-Programm von Synology verfügbar. In der neuen DSM-Version wird das Erweiterungspaket zwar immer noch als Beta geführt, steht nun aber für alle Nutzer direkt zur Installation bereit. Für eine ausführliche Beschreibung zu Installation und Handhabung findet ihr auf diesen Link.

Unterstützte Systeme:

17-Serie: FS3017, FS2017, RS4017xs+, RS18017xs+, RS3617xs+, RS3617xs, RS3617RPxs, DS3617xs, DS1817+, DS1517+
16-Serie: RS18016xs+, RS2416+, RS2416RP+, DS916+
15-Serie: RC18015xs+, DS3615xs, DS2415+, DS1815+, DS1515+, RS815+, RS815RP+
14-Serie: RS3614xs+, RS3614xs, RS3614RPxs
13-Serie: RS10613xs+, RS3413xs+
12-Serie: DS3612xs, RS3412xs, RS3412RPxs
11-Serie: DS3611xs, RS3411xs, RS3411RPxs

Danke Florian

Mittwoch, 10. Mai 2017, 9:41 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat jemand Erfahrung damit? Ich stelle mir die Performance einer VM auf einer doch immer noch recht schwachen CPU wie in der 1815+ nicht gerade berauschend vor.

    • X5_492_Neo / Florian

      Auf der 1817+ läufts ganz gut, „zwingend“ erforderlich ist so oder so eine SSD worauf die VM läuft. Der sound via RDP ist besser wie bei phpvirtualbox! Aber auch dort stockt es hin und wieder! Auch die Mobile Variante funktioniert! Jedoch sollten sie daran noch arbeiten. Ich hatte am iPhone einen Fehler, am iPad gings jedoch fehlerfrei. Minimum sind übrigens 4GB Ram damit Sich eine VM erstellen lässt!

  • X5_492_Neo / Florian

    Nochmal ich! :-D da ifun eine 415+ hat, die ist auch kompatibel zum VMM laut deutschem Synology Forum!

  • @all: Habe eine DS716+II mit 8GB Ram. Diese wird nicht gelistet leider – gibt es einen Workaround vielleicht?

  • Ich habe hier schon länger eine VM auf einem QNAP TS-453A mit Windows laufen. Darin läuft dann iTunes, damit mein NAS ein kompletter iTunes Server ist.
    Das funktioniert ganz gut. Was man aber sagen muß, ist das sowohl Windows 10 als auch Windows Server 2016 Essentials recht zäh laufen. Windows 7 oder auch Windows Server 2012R2 Essentials läuft hingegen gut. Zugeteil habe ich der VM zwei Cores (der vier) und 4GB Speicher (von 16 insgesamt).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven