ifun.de — Apple News seit 2001. 38 565 Artikel

Update verspricht zahlreiche Verbesserungen

Synology DSM 7.2 sucht erste Beta-Tester

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Synology startet mit dem öffentlichen Beta-Test des DiskStation Manager 7.2. Interessierte Nutzer können die Vorabversion jetzt auf ihren NAS-Laufwerken installieren.

Das nächste große Update für das Betriebssystem für die Netzwerkspeicher-Laufwerke von Synology hat unter anderem die Möglichkeit im Gepäck, Freigabeordner gegen die Änderung oder Löschung zu sperren und komplette Volumes zu verschlüsseln. Darüber hinaus wird die Zugriffskontrolle verbessert, indem das System eine zusätzliche Bestätigung verlangt, wenn von nicht vertrauenswürdigen externen Verbindungen auf Administrator-Konten zugegriffen wird.

Zwar noch nicht in der Beta vorhanden, aber von Synology ebenfalls noch für DSM 7.2 geplant, wird die automatische Blockierung zur Verhinderung von Brute-Force-Angriffen künftig auch auf SMB-Verbindungen erweitert. Wenn es nach dem Hersteller geht, macht man seine System mit der neuen Version des DiskStation Manager zu einer „wahren Datenfestung“.

Dsm 7 2 Leistungsverbesserungen

Das Update auf DiskStation Manager 7.2 soll zudem für Leistungsverbesserungen sorgen, indem auf M.2 NVMe basierende Speicher-Volumes auf weiteren Synology-Systemen unterstützt und Datensicherung über Hyper Backup beschleunigt werden. Weiterführende Informationen zu den mit der neuen DSM-Verson 7.2 verbundenen Neuerungen findet ihr auf der Webseite zum Beta-Programm.

Beta-Test – Also mit Vorsicht zu genießen

Fragt sich nur, wer die neue Testversion am Ende tatsächlich installiert. Wenn man seine Synology aktiv nutzt und beispielsweise auch als Ziel für seine Time-Machine-Backups verwendet, sollte man sich die Teilnahme an dem Vorabprogramm zumindest gut überlegen. Synology weist im Zusammenhang mit dem Beta-Angebot auch ausdrücklich darauf hin, dass man die Testversion nicht auf Geräten verwenden soll, deren Daten und Dienste verfügbar bleiben müssen. Zumindest sind in diesem Zusammenhang regelmäßige und aktuelle Datensicherungen der Synology selbst unerlässlich.

08. Mrz 2023 um 12:48 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Beta lässt sich auch wunderbar in VMM installieren und dadurch fast alle Features testen. Und wer’s klug macht, richtet sich einen Sync der Daten ein, um mit Live Daten gefahrlos die Beta testen zu können.

    • Falls Du zufällig eine Fritzbox hast, ab der Version FritzOS 7.5 ist WireGuard auch auf der Fritz.Box verfügbar….
      Funktioniert einwandfrei

      • Macht aber keinen Sinn, wenn man VPN-User nicht in seinem Netzwerk haben will sondern nur auf Synology-Diensten wie VMM oder Docker mit dedizierten Netzen für diese Dienste…

      • Danke, das kenne ich und nutzte ab und zu. Bei Synology kann man wie gesagt Nutzerrechte etc vergeben, also bei Firmen ist die Fritzbox nicht immer passend. VG

  • Sollte DSM 7.2 nicht schon in Q1/23 veröffentlich werden? Und dann suchen die jetzt erst nach Beta-Testern?

    • Es ist schon länger Tradition, dass die DSM-Hauptversionen später oder deutlich später erscheinen, als ursprünglich mal geplant. Vielleicht wird sie ja im Herbst fertig. Wäre doch schön, wenn sie nicht erst im Winter erscheint …

  • Mal ne Frage in die Runde: Wie läuft DSM 7

    Ich hab mich immer noch nicht getraut upzudaten. Vorallem wegen des Fototaggings.
    Es sollen ja alle Personen-Tags entfernt werden. Ich hab immer noch nicht verstanden, ob das nur für die Personen die Synology vergab gilt, oder in den Metadaten der Fotos generell entfernt wird.

    Ist das immer noch so? Ich habe Jahre damit verbracht diese zu taggen, daher.

    Danke

  • Geht der NVME Speicherpool dann auch mit SSDs welche nicht von Synology sind ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38565 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven