ifun.de — Apple News seit 2001. 25 574 Artikel
Neuer Passwort-Checker

Synology DSM 6.2.1: Die letzten Updates für zahlreiche Alt-Modelle

15 Kommentare 15

Die NAS-Spezialisten von Synology haben heute Version 6.2.1 ihres DSM-Betriebssystem zum Download bereitgestellt und machen erneut darauf aufmerksam, dass DSM 6.2 das letzte System für eine ganze Reihe an älteren Diskstation-Modellen sein wird.

Synology Diskstation 218 Plus

Wie Synology in den Release-Notes zur heute ausgegebenen Aktualisierung anführt, sollen die folgenden Modelle im laufe der nächsten zwei Jahre zwar noch mit wichtigen Sicherheitsupdates versehen werden, neue Funktionen bzw. DSM 6.3 wird für die nachfolgend aufgeführten NAS-Einheiten jedoch nicht mehr zur Verfügung stehen:

  • XS Series : RS3412xs, RS3412RPxs, RS3411xs, RS3411RPxs, DS3612xs, DS3611xs
  • Plus Series : RS2212+, RS2212RP+, RS2211+, RS2211RP+, RS812+, RS812RP+,
  • DS2411+, DS1812+, DS1512+, DS1511+, DS712+, DS412+, DS411+II, DS411+,
  • DS213+, DS212+, DS211+, DS112+
  • Value Series : RS812, RS212, DS413, DS411, DS213, DS212, DS211, DS112, DS111
  • J Series : DS413j, DS411j, DS411slim, DS213air, DS212j, DS211j, DS112j
  • Others : NVR216, NVR1218, DDSM

Neu in DSM 6.2.1

Nach dem Update – DSM 6.2.1 wird im Laufe der nächsten Wochen zur automatischen Installation bereitstehen, und lässt sich zur manuellen Installation aus dem Synology Download-Center laden – werden keine HASP-Pakete mehr unterstützt.

Beim Ändern und Erstellen von Passwörtern informiert ein „Password Strength Meter“ nun über die Sicherheit des gewählten Kennwortes. Auto-Update berücksichtigen bei Online-Aktualisierungen fortan auch zusätzliche verfügbare Sicherheitsaktualisierungen. Zudem wurden zahlreiche System-Fehler korrigiert.

Mittwoch, 29. Aug 2018, 14:08 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • BruderBleistift

    Glück gehabt. Beim Lesen der Überschrift dachte ich schon meine DS114 gehöre nun zum alten Eisen.

  • Meine DS212+ fliegt leider aus den Updates raus. Aber immerhin 6 Jahre lang Updates find ich absolut ok. Die Platten müssten eh langsam ausgetauscht werden.

    • Dito,
      Wird es mal langsam Zeit für was neues. Habe eh schon mit einer 4Bay Variante geliebäugelt

    • Naja… sehe ich anders. Schließlich reden wir hier über ein NAS und nicht über ein PC

      • da kann ich mich nur anschliessen. meine ds411 ist draussen und ich werde mir sehr gut überlegen, ob ich mir noch eine neue nas von synology zulegen werde, denn eine solche hardware mit einem mhd ist echt nicht mein ding.

  • Meine DS412+ gehört dazu. 5 Jahre alt, noch 2 Jahre Sicherheitsupdates.
    Ich finde das nicht OK.
    Ich habe nicht soviel Geräte im Haus die nach 7 Jahren defekt (Box Design) sind.
    Ich würde gerne die Wahl haben: keine Sicherheitsupdates für 0€ oder gegen Geld weitere Updates.

  • Ich bin Neuling mit der Synology DS918+
    Muss man die Updates bei Synology eigentlich immer manuell installieren oder geht das auch automatisch?

    Noch eine Frage an die Synology Kenner:
    Ein Bekannter hat mir die Synology ersteingerichtet, mit einem Hauptordner und in diesem Hauptordner die Unterordner Musik, Filme, Fotos. Darauf kann ich mit dem iPad über die Synology App DS-File zugreifen, aber die Apps DS-Audio, DS-Video, DS-Photo gehen nicht.
    Danach habe ich selbst versucht als Admin aus der Paketsammlung diese 3 Pakete (Audio, Video, Photo) zusätzlich zu installieren und habe seitdem als oberste Ebene 4 Ordner, den Hauptordner und die 3 zusätzlichen Ordner Audio, Video, Photo.
    Zu Probe habe ich dann je eine Datei in jedem der 3 Ordner kopiert. Ich bekomme aber über die entsprechende DS App keinen Zugriff auf diese 3 zusätzlichen Ordner. Was mache ich verkehrt oder welche Schritte muss ich noch zusätzlich machen?

    • Du musst auch den Nutzer für jede App freigeben. Beim Anlegen eines neues Nutzers wirst du automatisch gefragt, auf welche App er Zugriff hat. Wird eine neue App installiert muss diese erst gesagt bekommen, wer darauf Zugriff hat. Das machst Du einfach in der Benutzerkonto-Steuerung

      • HeyRon, danke für den Tip! Hat der Zugriff über diese 3 iOS DS Apps eigentlich einen weiteren Vorteil außer daß über den Zugriff über die DS-File App ich einen Klick mehr machen muss?

  • Hallo Tom,

    wenn ich deinen Kommentar so durchlese, dann habe ich das Gefühl, dass du keinerlei Kenntnis von Benutzerkonten und Zugriffsrechten (und wie man diese Dinge richtig anwendet) hast.
    Geh entweder wieder zu deinem Bekannten oder mach dich im Internet in den entsprechenden Foren schlau.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25574 Artikel in den vergangenen 6387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven