ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

SyncPad: Online-Präsentationen und Schulungen vom iPad, iPhone oder iPod touch aus halten

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

SyncPad lässt sich am besten als „digitale Wandtafel“ beschreiben, die man über das Internet mit anderen Nutzern teilen kann. Voraussetzung ist die SyncPad-App für iPod touch und iPhone (3,99 Euro) oder für das iPad (7,99 Euro), damit lassen sich sogenannte „Räume“ anlegen, deren Webadressen man seinen Mitbenutzern dann übermittelt. Diese können der Präsentation dann entweder von einem Webrowser aus oder mittels der kostenlosen Reader-App für das iPad folgen.

Die App ermöglicht nicht nur das Anfertigen von Skizzen, sondern erlaubt auch das Einbinden von PDFs sowie das Kommentieren derselben und kann mit einem Dropbox-Konto verknüpft werden. Am besten wird die Funktionalität im unten eingebetteten Video erklärt.

Ein Limit für die Anzahl der verbundenen Geräte existiert soweit wir wissen nicht, somit lässt eignet sich das Ganze auch hervorragend für Schulungen oder dergleichen. Bei Macstories findet sich die Video-Dokumentation eines Projekts, bei dem 40 iPads gleichzeitig eine SyncPad-Präsentation wiedergeben.

Donnerstag, 07. Apr 2011, 16:20 Uhr — Chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Genial. Nur hab ich leider im Moment keine Verwendung dafür. Aber gut zu wissen. :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven