ifun.de — Apple News seit 2001. 38 334 Artikel

GamePass und DAZN

Super Bowl im Original für Apple TV, Fire TV und iOS-Geräte

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Eingefleischte Football-Fans haben sich längst für Montag frei genommen. Am Sonntag steht mit dem Super Bowl wieder das Finale der amerikanischen Profiliga NFL auf dem TV-Plan und damit auch eine lange Nacht. Die Begegnung zwischen den Atlanta Falcons und den New England Patriots wird von SAT.1 ab 00:30 live übertragen. Wer stattdessen Wert darauf legt, die amerikanische Originalübertragung inklusive US-Werbung und Halbzeit-Show zu sehen, kann sich noch für 20 Euro einen NFL GamePass holen und das Finale über Apple TV oder andere Geräte genießen.

Gamepass

Mit dem aktuell für 19,99 Euro erhältlichen Super-Bowl-Paket erhaltet ihr noch bis zum 17. Februar zusätzlich Zugriff auf Spieleaufzeichnungen aus den Jahren 2009 bis 2015.

Weil es wegen der Aktivierung des GamePass auf Apple TV immer mal wieder Fragen gab, haben wir das Ganze nochmal ausprobiert. Ihr müsst euch zunächst ein Benutzerkonto auf nfl.com anlegen und das Paket eurer Wahl kaufen. Dann startet ihr die Aktivierung über die Einstellungen der NFL-App auf Apple TV. Dort bekommt ihr einen Code angezeigt, den ihr auf der Webseite nfl.com/atv eingebt, dadurch wird die Apple-TV-App für Vollzugriff freigeschaltet.

Originalübertragung auch auf DAZN

Alternativ dazu habt ihr auch die Möglichkeit, die Super-Bowl-Übertragung wahlweise mit Original- oder deutschem Kommentar über das Videoportal DAZN zu verfolgen. Der Anbieter überträgt eigenen Worten zufolge „nahezu alles“, auch die Halbzeit-Show, nicht aber die amerikanischen Werbespots.

DAZN gibt es allerdings noch nicht auf Apple TV, sondern nur für iOS, Android und Fire TV sowie diverse Smart TVs und Spielekonsolen. Normalerweise müsst ihr für den Zugriff auf das DAZN-Komplettprogramm 9,99 Euro pro Monat bezahlen. Wer den Dienst nur für den Super Bowl nutzen will, klickt sich aber einfach den kostenlosen Probemonat (sofern ihr dieses Angebot nicht bereits früher genutzt habt).

Ice-T hat heiße News für euch: DAZN zeigt den Super Bowl mit original US-Kommentar!

Ein von DAZN DE (@dazn_de) gepostetes Video am

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Feb 2017 um 12:15 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Werbespots sind doch aber das beste! :-)

    Hoffe es kommt mal für 17/18 ein GamePass im O-Ton für Team-Spiele; man schafft ja leider nicht alle.

    • Der GamePass ist grundsätzlich im Originalton. Ab nächstem Jahr wird er wohl auch günstiger. Die Option, nur Spiele eines bestimmten Teams zu buchen, gibt es schon länger nicht mehr. Das wird wohl auch nicht mehr wiederkommen

  • Interessiert sich überhaupt jemand für Football außerhalb der USA? Ich kenne nicht mal einen. Meinetwegen können die den gesamten künstlich gehypten Murks ruhig behalten….

    Besser hätte mir persönlich „moto gp“ oder Rally, DTM usw mwhr zugesagt. Da kommt man aber irgendwie immer kürzer. Formel Eins können die auch behalten

  • Der Superbowl wird auf Gamepass als eigene Übertragung von NFL Network gesendet, es ist nicht das original Signal von FOX, dementsprechend andere Kommenatoren, NFL Networt Werbung und nicht die teuren Superbowl Werbespots, keine Fieldreporter, usw. So war es jedenfalls in den letzten 4 Jahren.

    • Ich habe mich jetzt auf diese Angaben hier von der GamePass-Seite bezogen:
      „Schauen Sie Playoff-Spiele und Super Bowl LI live mit Werbung und Halbzeitshow“, hoffe mal das stimmt

      • Kann ich bestätigen. Der NFL Gamepass beinhaltet die original Werbung und Kommentatoren.
        Nur das Spiel kostet übrigens nur 9,99€

      • Wo gibt es denn den Superbowl only für 9,99€?

      • Stimmt, ich habe in den In-App Einkäufen der GamePass App den Superbowl Pass für 9,99€ gesehen.
        Die Anmeldung online scheint nicht zu funktionieren. Jedenfalls steht dort nur „Details coming soon“.

      • Also ich hatte die letzten 3-4 Jahre immer den Gamepass und war dann enttäuscht, dass es eine Eigenproduktion war (die Halbzeitshow wird natürlich trotzdem gezeigt). Kann natürlich sein, dass es dieses Jahr anders ist und – wie bei den Playoff- und Saisonspielen – das normale TV-Signal übertragen wird. Wer aber sicher gehen will, sollte das Geld vielleicht stattdessen in ein VPN investieren, das Spiel wird in den USA sicherlich von FOX auch kostenlos gestreamt.

  • Der Super Bowl interessiert auch in Deutschland eine Menge Leute. Aber die Sendezeit ist einfach das Problem. Man muss schon echt Bock auf das Event haben, wenn man sich die komplette Sonntagnacht um die Ohren schlägt und evtl. sogar einen Urlaubstag opfert…

    • Und genau den Bock haben ca. 2 Mio. Leute in DE.
      Ich hab Montag frei
      Schade nur das danach erstmal Off-Season ist und demnach -freie Zeit.
      Egal, die Daytona 500 stehen ja schon in den Startlöchern

  • Hmm, aber die Werbeblöcke waren doch die gleichen. Ansonsten stört es mich nicht.

  • Falls man US Amerikaner und gerade außerhalb der USA sein sollte, kann man natürlich FOX (den Superbowl) umsonst per Stream über
    http://watch.ustvnow.com/guide
    gucken. Ob man das als nicht US-Bürger machen darf, weiß ich nicht ;-)

    • Läuft. Habe im Registrierungsprozess mit meiner MobileMe-E-Mail-Adresse bei U.S. Citizen einfach einen Haken gesetzt und Germany als Land angegeben. Bezüglich einer Verifizierung meiner Staatsbürgerschaft wurde nicht nach Passnummer, Sozialversicherungsnummer oder Military-Code gefragt. By the way: Seit dem 11. September sind wir Deutschen doch sowieso U.S. Bürger ;-) Danke Schlurchtz für den Tip!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38334 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven