ifun.de — Apple News seit 2001. 34 278 Artikel

Sky zeigt Münchens 1972

Streaming-Highlights: Erste Trailer zu „Samaritan“ und „Pinocchio“

5 Kommentare 5

Während Netflix den ersten Trailer zur Neuverfilmung des Kinderbuches Pinocchio zeigt, holt Prime Video einen inzwischen sichtbar gealterten Sylvester Stallone zurück vor die Kamera. Der Pay-TV-Sender Sky kündigt die Ausstrahlung des Doku-Dramas „1972 – Münchens schwarzer September“ an und Apple lässt Neuigkeiten zum Scorsese-Film „Killers Of The Flower Moon“ durchscheinen.

Muenchen Pinocchio

Erster Pinocchio-Trailer

Der Kinderbuch-Klassiker mit der zum Leben erweckten Holzfigur soll in diesem Dezember den Katalog des größten Video-Streaming-Dienstes ergänzen und lockt mit einem großen Namen: Für die neue Adaption zeichnet der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro verantwortlich, der sich unter anderem mit Pans Labyrinth und Shape of Water einen Namen machen konnte.

Erster Samaritan-Trailer

Neben Netflix trailert auch Prime Video eine mit Spannung erwartete Neuvorstellung, die ebenfalls ein Staraufgebot auffährt: Wichtigster Name hier: die Action-Ikone Sylvester Stallone. Dieser spielt in Samaritan einen mysteriöse, alten Mann der vor über 20 Jahren mit Superkräften ausgestattet wurde und diese nun wieder reaktivieren muss.

Sky zeigt München 1972

Der Pay-TV-Sender wird ab 2. September das Doku-Dramas „1972 – Münchens schwarzer September“ ausstrahlen, das das Olympia-Attentats vom 5. September 1972 aus drei Perspektiven beleuchten soll und so die Geschichten von Opfern, Polizisten und Attentätern gleichzeitig erzählen wird.

Der Film wird ab 2. September über Sky und WOW abrufbar sein und am4. September um 22:10 Uhr auf Sky Documentaries ausgestrahlt werden.

1972 Munchens Schwarzer September Quer

Killers Of The Flower Moon

Apple scheint den neuen neuen Scorsese-Film „Killers Of The Flower Moon“, der unter anderem mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro besetzt ist, zu den Filmfestspielen in Cannes präsentieren zu wollen. Wir werden uns hier also noch bis zum kommenden Mai gedulden müssen – Apple will sich offenbar für einen Oscar in Stellung bringen.
The Irishman

Scorseses „The Irishman“ ging noch an Netflix

28. Jul 2022 um 08:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34278 Artikel in den vergangenen 7603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven