ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

In grauem Alu-Look

Statt großem Dock: USB-C auf HDMI als Adapter

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Der Zubehör-Anbieter Ugreen hat einen neuen Video-Adapter im Angebot der das direkte Einstecken eines HDMI-Kabels in den USB-C-Port aktueller MacBook-Modelle ermöglicht.

Ugreen Hdmi Usb C

Der nur 17 Euro teure Zwischenstecker ist mit Videosignalen von bis zu 4K@60Hz kompatibel und stellt eine kompakte Alternative zu den häufig noch mit einem zusätzlichen Kabel ausgestatteten Adaptern anderer Anbieter.

Diese werden zu Preisen zwischen 8 und 20 Euro angeboten und sorgen ihrerseits dafür, dass starre HDMI-Kabel weniger Druck auf die ja doch recht filigranen USB-C-Ports ausüben. Damit haben beide Lösungen ihre Daseinsberechtigung.

Wer es so klein wie möglich haben möchte, der kann fortan zu dem HDMI-Adapter von Ugreen greifen. Alle anderen sichten die Auswahl der bereits verfügbaren Adapter mit kurzem Zwischenkabel.

Produkthinweis
UGREEN US320 USB-C auf HDMI Adapter (Space Grey)

 

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Jan 2023 um 15:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ob man die ganze Kraft die über ein HDMI Kabel wirkt, direkt auf den kleinen USB-C loslassen muss?
    Ich bin da unsicher.
    Ansonsten eine schöne Idee.
    Ich bleibe beim „Kabeladapter“

    • Noch dazu bekommt man für den Preis schon einen Adapter mit mehreren anderen Ports und Speicherkartenslot

      • Ich kann jedem nur von USB-C auf HDMI Adapter abraten. Diese werden fast immer sehr heiß. Wenn möglich USB-C auf DisplayPort Adapter nutzen, die werden nicht im Ansatz so warm wie die HDMI Adapter. Dieses Problem lässt sich auch gut aus den Amazon Bewertungen rauslesen – sofern genug Bewertungen vorhanden sind.

  • gibt ja seit Jahren Adapter mit 3-5cm Kabel dazwischen
    für mich die bessere Wahl

  • Dann kaufe ich mir doch lieber direkt ein hdmi auf usb c Kabel und ersetze das durch das Kabel des Monitors. Kostet genauso viel.

  • ich suche einen Adapter der genau in die umgekehrte Richtung läuft..
    mein Monitor hat ein Thunderboltausgang mit entsprechendem Kabel und ich bräuchte einen Adaper um das Kabel an meinem Laptop in den HDMI-Eingang zu bekommen
    kennt jemand sowas?

    • An dem Adapter von Anker, den ich habe, klappt das. Sieht aber auch nicht besser aus, als über Airplay. Solange das iPad keine richtige Monitorunterstützung liefert, ist das nur ein Gimmick. Aber funktionieren tut es.

      • Seit iPadOS 16.2 haben iPads mit M-Chip eine „echte Monitor-Unterstützung“ … probiere es mal aus, ist in Kombination mit dem StageManager schon recht brauchbar.

      • Gerne. Wenn du mit ein iPad mit M-Chip schenkst, mache ich das. Leider kann mein Pro aus 2018 und mein Air 4 das nicht.

        Aber in iProfs Welt sind das ja Nebensächlichkeiten.

  • Hab mir grad für den iPad Anschluss via USB-C nen neuen Monitor geleistet. Das ist DER Shit. Ohne HDMI gelöte und das iPad wird auch noch vom Bildschirm geladen. Sehr slik. ;-)

  • Das Problem ist die Länge von Adapter+Stecker. Dadurch entsteht ein dopplet so großer Hebelarm welcher bei Zug am Kabel auf die USB-Buchse wirkt, als wenn nur der USB-Stecker in in der USB-C Buchse steckt, welcher dann mit einem kurzen Kabel mit der HDMI Buchse verbunden ist.
    Den Adapter würde ich meinem MacBook Pro nicht antun, denn es ist absehbar wann die USB-C Buchse damit ausgeleiert sein wird.

  • Kann diese USB-C auf HDMI Kabel von uni empfehlen. Funktioniert problemlos mit Laptop und iPad. Der Adapter findet sich im fetten HDMI Stecker. Und der verschwinden hinterm Display. Vorausgesetzt das Display hat vernünftige Eingänge. https://amzn.to/3VK53oh

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven