ifun.de — Apple News seit 2001. 38 379 Artikel

Mähroboter, Kühlbox, Klimagerät

EcoFlow launcht neue Smart Devices: Blade, Glacier und Wave 2

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Der auf den Vertrieb von portablen Stromspeichern spezialisierte Anbieter EcoFlow hat zur amerikanischen Elektronik-Messe CES keine neuen Powerstations vorgestellt, sondern drei Produkte präsentiert die vor allem Energie verbrauchen und gründet damit die neue Produktfamilie der EcoFlow Smart Devices.

Ecoflow Blade 2 1500

Neben dem neuen Mähroboter EcoFlow Blade hat das Unternehmen die portable Kühlbox EcoFlow Glacier und das Klimagerät EcoFlow Wave 2 vorgestellt. Alle drei Produktneuheiten werden noch im laufenden Jahr in Europa erhältlich sein.

Mähroboter: EcoFlow Blade

Der Mähroboter unterscheidet sich drastisch von den bislang am Markt verfügbaren Outdoor-Robotern und besitzt volle 4G-Konnektivität sowie eine integrierte E-SIM. Der App-gesteuerte Offroader soll im Frühjahr 2023 in den Handel kommen und soll dann über umfangreiche Navigations- und Routenplanungs-Kapazitäten verfügen, deren Details uns jedoch erst im Laufe der kommenden Wochen erreichen werden.

Ecoflow Blade 1 1500

Kühlbox: EcoFlow Glacier

Etwas präziser wird der Anbieter bei seiner neuen Kühlbox, der EcoFlow Glacier. Diese soll mit einem 297-Wh-Akku ausgestattet sein und mit diesem bis zu 24 Stunden am Stück laufen ohne eine zusätzliche Stromquelle zu benötigen.

Eine integrierte Eiswürfelmaschine ist in der Lage alle 12 Minuten 18 Eiswürfel auszuspucken. Kontrolliert wird die Kühlbox über die offizielle EcoFlow-Applikation. Der Glacier soll ebenfalls im Frühjahr erhältlich sein.

Ecoflow Glacier 1500

Klimagerät: EcoFlow Wave 2

Über eine App-Anbindung verfügt auch das neue Klimagerät EcoFlow Wave 2, das 14 Kilogramm wiegt und Räume sowohl kühlen als auch aufwärmen kann. Mit einem zusätzlichen Akku versehen, bringt es die EcoFlow Wave 2 auf eine autarke Laufzeit von acht Stunden und besitzt eine Kühl-Performance von 5100 BTU sowie eine Wärme-Performance von 6100 BTU. Das Wave 2 soll im Sommer starten.

Ecoflow Wave 2 1500

05. Jan 2023 um 14:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Eins muss man EcoFlow lassen: Erstklassige Design-Sprache….

    • Erstklassig? Sieht alles nach Cyber Klischee aus. (Youtube+Trant+Future Knick)

    • In der Tat ein außergewöhnliches und mutiges Produktdesign!

      Ich find’s gelungen!

      • Ich beglückwünsche jeden bereits heute, der den Mähroboter regelmäßig zukünftig reinigen wird. In jeder Ecke, hinter jeder Kante hängt der Dreck fest. Und der kann erfahrungsgemäß ziemlich hartnäckig kleben. Das macht auch bei anderen Modellen, weniger futuristisch designten Gebrauchsgegenständen, was ein Mähroboter nunmal ist, schon verdammt wenig Freude. Ich finde, jeder Designer sollte mal in die Service-Werkstatt zum ausgiebigen Praktikum.

      • du bist wahrscheinlich zu jung, um sich an alte Rasenmäher zu erinnern.
        Klar waren sie voller Gras nach dem Mähen, aber dafür gab’s nen Gartenschlauch, oder heutzutage nen Kärcher.

        Wie Tom Traveler richtig sagt, der eigentliche Spaß des Rasenmähens.

        Da ändert das Design wenig am Verschmutzungsgrad und an dessen Beseitigung!

      • Soso. Du hattest also schon eine Vorabversion zum Test? Ebenfalls Glückwunsch dafür ;-)

      • Wer Haus und Garten hat, besitzt auch einen Kärcher. Damit bekommt man auch den kleinen Dreckspatz von Mähroboter wieder sauber.
        Wenn man schon nicht mal mehr selber mähen darf, sollte man wenigstens ein wenig Spaß mit dem Hochdruckreiniger haben. ;-)

  • Sehen ja cool aus, die Sachen.

    Mal schauen, ob das „heizen“ mit der Wave irgendetwas bringen könnte. Ich suche immer noch nach einer kleinen Heizlösung für ein kleines Boot, ohne eine Standheizung verbauen zu müssen.

    Aber ein Heizlüfter macht einfach keinen Sinn, weil man zu viel Akkukapazität dafür braucht.

    Mal schauen, was es da für Daten geben wird.

  • Also die Klimaanlage gibt es bereits, hat es nur nie nach Europa geschafft. Sonst würde Wave 2 auch wenig Sinn machen.

  • …und wenn das ein kleines Boot auch kühlen kann, bin ich ebenfalls dabei :-)
    Alle 3 Geräte klingen wirklich gut, ich wär für ein Set :-)

  • Hab von Ecoflow den Delta2 seit einigen Monaten im Einsatz. 1800Wh, App Anbindung. Top

    Insgesamt eine sehr wertiges Produkt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38379 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven