ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
"Spotify für Podcaster"

Spotify: Statistiken sollen Podcaster locken

10 Kommentare 10

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify wird Podcast-Produzenten fortan Statistik-Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen sich die Hörgewohnheiten des eigenen Publikums auswerten lassen.

Podcast Statistiken

Das Service-Angebot „Spotify für Podcaster“ soll dafür sorgen, dass neue (und bestehende) Podcasts nicht nur in das von Apple gepflegte iTunes-Verzeichnis eingetragen werden, sondern zukünftig auch im Spotify-Katalog landen.

Im vergangenen Jahr haben wir intensiv daran gearbeitet, den besten Weg zu finden, um Podcastern zu helfen, ihre Shows auf Spotify zu präsentieren, und ein Dashboard mit den Daten und Erkenntnissen zu erstellen, die sie benötigen, um zu verstehen, wie die Zuhörer auf ihre Folgen reagieren. Jetzt haben wir einige aufregende Neuigkeiten zu berichten – Spotify für Podcaster ist ab heute offiziell aus der Beta-Phase raus!

Das Dashboard soll Podcast-Abrufe vergleichbarer machen und unter anderem darüber informieren, ob Hörer ganze Episoden oder nur Teilabschnitte konsumieren, wird demographische Daten aggregieren und auswerten welche Episoden gestreamt und welche heruntergeladen werden.

Zudem dürfte Spotify die hier anfallenden Daten nutzen, um weitere Shows zur zukünftigen Akquise auszuwählen.

Spotify für Podcaster wird von einem neuem Blog und einem passenden Twitter-Konto begleitet.

Donnerstag, 15. Aug 2019, 11:04 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bevorzuge nach wie vor die Apple Podcast App.

  • Mein Titel: Spotify teilt jetzt ausgewähltes Tracking.

  • Werfen Apple Monopolisierung vor und greifen sich dann exklusiv einzelne Podcasts. Ich benutze Spotify nur wegen Fest & Flauschig und ärgere mich darüber dass dieser ehemals frei empfangbare Podcast jetzt nur noch auf Spotify verfügbar ist

    • Trotz Fest & Flauschig wird Spotify mich nicht zum Podcast hören mit Spotify überreden können. Musik gerne, Podcast nein danke.

    • Fest und Flauschig ist ja eh ziemlich langweilig geworden. Hört mal alte Folgen von „Sanft und Sorgfältig“ oder „Zwei alte Hasen erzählen von früher“ oder „Sechzehn und zwei“ etc. rein, da ist noch richtig Stimmung in der Bude.

  • Sowas hätt‘ ich gerne für mich als Nutzer. :o

  • Spotify ist erst recht ein „walled garden“ für Podcasts. Ich hoff, da wird nicht das nächste offene Ding auf Dauer durch was proprietäres ersetzt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6537 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven