ifun.de — Apple News seit 2001. 23 485 Artikel
Entwickler-Projekt

Spotify Nelson: Fein justierbare Playlist-Maschine

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Mit Nelson hat die Programmiererin Arielle Vaniderstine ein nettes Spotify-Projekt am Start. Ihr könnt damit auf Basis von fein justierbaren Vorgaben einen perfekt auf euch abgestimmten Musikmix kreieren.

Als Basis wählt ihr zunächst eine beliebige Anzahl von Genres aus, anschließend könnt ihr die Feineinstellung mithilfe von Schiebereglern vornehmen. Hier kommen Werte wie Tanzbarkeit und Energie der Tracks ebenso wie etwa der Gesangsanteil, das Tempo oder der Bekanntheitsgrad der Titel zum Tragen.

Spotify Nelson

Um optimale Ergebnisse zu erreichen, solltet ihr euch etwas Zeit nehmen, beachtet auch, dass sich die Regler in beide Seiten ziehen lassen, ihr also für die vorgegebenen Eigenschaften jeweils Werte für Minimum und Maximum festlegen könnt.

Die so erstellten Wiedergabelisten können auch direkt im Webbrowser angehört werden. Hierfür ist allerdings ein Spotify-Premium-Abo erforderlich.

Dienstag, 06. Feb 2018, 12:41 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es so etwas dass das gleiche wie Intelligente Wiedergabelisten aus iTunes abdeckt? Klassiker wäre für mich Songs zu finden die ich bereits i mal gehört habe und gerne x entsprechen. Oder aus einem bestimmten Jahr stammen.

    Am iPhone vermisse ich so eine Funktion bereits seit über 10 Jahren, bisher habe ich das immer am Mac gemacht, habe aber mittlerweile die Music App aufgegeben und bin zu Spotify

  • Endlich mal jemand der die intelligenten ITunes Playlists vermisst. Die funktionieren mit Apple Music ebensowenig wie es sie überhaupt nicht für Spotify gibt. Ich habe deswegen seit Jahren weniger Freude beim Hören weil es die Anbieter anscheinend nicht interessiert bzw nur daran interessiert sind ständig neue Titel zu hören.

    Eine meiner Lieblingsplaylists war:

    „Titel aus den letzten 6 Monaten die nicht geskippt wurden und nur Max 2 Mal wiedergegeben wurden“

    Gibt sonst niemanden der do etwas schön findet?
    Falls doch > den Anbietern auf den Keks gehen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23485 Artikel in den vergangenen 6060 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven