ifun.de — Apple News seit 2001. 27 803 Artikel
Sprachgesteuerter Car-Player

Spotify: Gerüchte über Car-Player, neuer Inhalte-Filter

21 Kommentare 21

Während der Musik-Streaming-Dienst Spotify auf den Mobilgeräten seiner Nutzer nun eine Option zum Filter anstößiger Songs anbietet (Einstellungen > Explizite Inhalte), sorgt eine Presse-Einladung der Skandinavier für Spekulationen.

Explizit

So hat Spotify mehrere US-Medienvertreter zu einem Produkt-Event nach New York City eingeladen. Die Veranstaltung wird in zwei Wochen, am 24. April stattfinden. Was genau im Rahmen des „Spotify News Announcements“ vorgestellt werden soll ist jedoch unklar.

Mit Blick auf die Gerüchtelage der vergangenen Monate dürfte davon auszugehen sein, dass Spotify seinen ersten eigenen Hardware-Player vorstellt. Dass es sich bei diesem jedoch nicht um einen HomePod- bzw. Sonos-Konkurrent, sondern vielleicht um einen kleinen Begleiter für das Auto handeln könnte, legt die wortkarge Reaktion des Streaming-Anbieters nahe, der entsprechende Gerüchte nicht verneinen wollte.

So berichteten mehrere Spotify-Nutzer bereits im Februar von Werbeanzeigen des Anbieters, in denen dieser einen sprachgesteuerten Fahrzeug-Begleiter offerierte. Die eingeblendete Option zur Vorbestellung ließ sich zwar nicht aktivieren, informierte jedoch schon: Die Kosten des Produktes sollten in die monatlichen Spotify-Gebühren einfließen.

Dass Spotify an einer Sprachsteuerung arbeitet steht spätestens seit den ersten Sichtungen der Option in freier Wildbahn fest. 14 Tage noch, dann sind wir schlauer.

Preorder

Montag, 09. Apr 2018, 18:03 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine App für die Apple Watch wäre mir lieber…

  • Aber mein iPhone stream mir Spotify dich jetzt schon im Auto. Wo ist der Vorteil des Players?

  • Jay Ruffneckers

    Gibt es hier eigentlich jemanden der Spotify täglich streamt, aber kein StreamOn bei der Telekom hat? Würde mich interessieren wieviel GB da im Monat drauf gehen.

    • Naja nicht jeder hat Telekom. Bei mir geht eben nur ein Anbieter, der auch Netz hat.

      Aber die genaue Datenmenge abzuschätzen ist schwer. Zum einen hat man zuhause ja Wlan und auch macht man mehr als nur Musik hören mit dem iPhone.

    • Das ist eine sinnlose Frage, ich streame täglich, aber 1. Habe ich viele der Playlists offline gespeichert. 2. Selbst wenn ich online höre, streame ich nicht Stunden, sondern höchstens zwischen einem und dem nä. Termin.

    • MemoAnMichSelbst

      Auch wenn du StreamOn hast, zeigt dein iPhone dir die geladenen GB doch in den Einstellungen an. Du musst halt nur zum Anfang des Monats die Statistiken zurücksetzen und am Ende gucken. Dann weißt es.

    • Als bei mir sind es mit 5-7 stunden streaming am Tag ca 1 GB im monat +- 200mb

    • Du kannst die Qualität ja in den Einstellungen anpassen! So kannst du dir auch flott deinen Stundenverbauch erreichen. Dazu kommen dann noch einige MB für die Bilddateien sowie zusätzliche Informationen.

  • Lieber mal Spotify gescheit mit Siri verknüpfen. Mehr braucht es nicht.

  • Wenns ordentlich umgesetzt ist, sicher interessant, weil mans im Auto lassen kann. Ich hab nicht immer Lust, mein Telefon aus der Tasche zu kramen, für die Musik…

  • Einstellungen-> Mobiles Netz -> unter Spotify siehst Du Deinen aktuellen Verbrauch

  • Wo bitte ist der Schalter für explizite Inhalte? Auf dem iPhone jedenfalls nicht vorhanden bei mir – neuestes Update

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27803 Artikel in den vergangenen 6738 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven