ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
Gegen Monatspauschale

Sport1 US bei Amazon Channels: NBA, NHL, MLB, IndyCar und College Footbal live

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Amazon hat einen weiteren Leckerbissen für Sportfreunde im Programm. Prime-Mitglieder können den Sender Sport1 US ab sofort zum Monatspreis von 4,99 Euro über Amazon Channels abonnieren. Sport1 US überträgt unter anderem die NBA, die NHL, die MLB, NCAA College Football und College Basketball sowie die IndyCar Series live.

Sport1 Us Amazon Channels

Pro Saison sollen Abonnenten auf diesem Weg in den Genuss von mindestens 110 Spielen der National Basketball Association, bis zu 150 Spielen der National Hockey League und mindestens 75 Spielen der Major Baseball League kommen, darüber hinaus gibt es Rennsport mit den IndyCar-Series sowie zum Wochenende engagierten College Football. Hier ein Ausschnitt aus der Programmvorschau des Senders:

In den kommenden Tagen stehen auf Sport1 US zahlreiche Highlights auf dem Programm: Nach dem ereignisreichen Auftakt-Wochenende im College Football zeigt Sport1 US in Week 2 am Samstag, 9. September, einen „Triple-Header“, darunter zwei so genannte „In-State Rivalries“ und das Spitzenspiel zweier Titelanwärter: Ab 18:00 Uhr treffen die Iowa State Cyclones auf ihren Bundesstaat-Rivalen Iowa Hawkeyes, bevor sich ab 21:30 Uhr im „Showdown um Pennsylvania“ die Penn State Nittany Lions und die Pittsburgh Panthers gegenüberstehen. Ab 01:30 Uhr folgt das Topduell des Spieltags zwischen den Ohio State Buckeyes und den Oklahoma Sooners.
In der MLB tobt der Kampf um die Playoffs: In der National League Central kommt es in der Nacht von Freitag, 8. September, auf Samstag ab 02:00 Uhr zum Spitzenspiel zwischen dem amtierenden Meister Chicago Cubs und den Milwaukee Brewers – live auf Sport1 US.
Auch in der IndyCar Series naht die Titel-Entscheidung: Das letzte Rennen des Jahres – den GoPro Grand Prix of Sonoma – überträgt Sport1 US in der Nacht von Sonntag, 17. September, auf Montag ab 00:30 Uhr live.

Mit den Amazon Channels bietet Amazon Spartenkanäle mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit als günstige Zubuchoption an. Seit Beginn der aktuellen Bundesliga-Saison können Amazon-Kunden hier auch die von Eurosport übertragenen Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga zum Monatspreis live mitverfolgen. Als Empfangsgerät können mit Fire TV oder dem Fire TV Stick ausgestattete Fernsehgeräte ebenso wie Tablets oder Smartphones genutzt werden.

Mittwoch, 06. Sep 2017, 15:04 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hoffe NFL kommt irgendwann hinzu .. :)

    • DAZN gibt es doch, die bieten die gleichen Sportarten plus noch einiges mehr, z.B. die NFL und alle möglichen europäischen Fussball-Liegen. Wo bekommt man für 10 Euro sonst soviel Live-Sport ? Es gibt auch ne Apple TV App….

      • Super, DAZN überträgt die RedZone plus die Night Games der NFL. Man hat also die Wahl aus den 2.30 Uhr Spielen und einer „Konferenz“ die aus Spielzugwiederholungen besteht. Wer Einzelspiele schauen möchte muss auf Pro7 Maxx hoffen, dass genau das gewünschte Sonntags übertragen wird, oder man kommt nicht am Game Pass für 170€ vorbei.

      • Leider ruckelt so ziemlich jede Übertragung bei denen wie nichts gutes.

    • NFL hatten Sie bis zur Saison 2015 im Programm. Die Rechte haben sie aber wieder abgegeben/verloren.

  • Aktuell zeigt Sport1 auch am Mittwoch Abend immer ein Spiel der MLB im Free-TV.

  • NBA-Rechte bei S1US sind ausgelaufen, Verlängerung offen. NBA läuft auf jeden Fall bei DAZN.

  • Das warn noch Zeiten, als Sport 1 US im Sky Sport Paket enthalten war…Erst gab\’s keine NFL Spiele mehr, dann wurde der Sender komplett aus dem Sky Angebot genommen.Schön, dass ich ihn jetzt für Geld wieder woanders buchen kann. -__- Sky gibt natürlich keine Ermäßigung, wenn ein Sender entfällt, aber Gebühren erhöhen wegen gestiegenen Kosten ihrerseits, das können sie. Naja, ist hier wohl die falsche Plattform um meinen Unmut darüber zu äußern.

    • SPORT1 US ist aber auch wirklich nicht mehr der Sender, den Sky damals ins Angebot genommen hat. Es ist immer ärgerlich wenn wieder ein gern gesehener Sender wegfällt, andererseits verlangt Sky doch auch keinen Aufpreis, wenn ein neuer Sender aufgeschaltet wird – unabhängig davon ob man sich für den neuen Sender interessiert oder nicht. Ich bin oft auch nicht glücklich darüber, aber nur meckern hilft eben auch nichts.

  • HD oder was ? Keiner schreibt was darüber !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven