ifun.de — Apple News seit 2001. 27 794 Artikel
Neue Firmware-Version 6.3598

Sony gibt AirPlay-Update für Bravia-Fernseher frei

33 Kommentare 33

Das Hin und Her um die AirPlay- bzw. HomeKit-Unterstützung für Sony-Fernseher hat ein Ende. Der Hersteller hat mit dem Firmware-Update V6.3598 nun eine neue Software-Version für in Europa verkaufte, kompatible Geräte bereitgestellt, nach deren Installation AirPlay 2 und HomeKit auf den TV-Modellen der Produktreihen AG9, ZG9, XG85/XG87 und XG95 genutzt werden kann.

Airplay 2 Und Homekit Fuer Sony Fernseher Update

Sony hatte die Freigabe der neuen Software bereits vor Monaten versprochen und wollte im Dezember mit der Verteilung starten. Zwischenzeitlich verschwand ein in diesem Zusammenhang freigegebenes Update wieder. Jetzt steht für die oben genannten Modelle eine neue Firmware inklusive umfassender Installationsanleitungen beim Hersteller bereit:

Besitzer der Geräte haben die Möglichkeit, die Aktualisierung ihrer Fernseher mithilfe der Funktion „Automatisch nach Update suchen“ oder manuell unter Verwendung eines USB-Sticks vorzunehmen. Mit der manuellen Installation kann man auch die teils längeren Wartezeiten auf das automatische Update umgehen. Sony zufolge kann es teils mehrere Wochen dauern, bis das automatische Update auf alle Geräte gefunden hat.

Danke Peter

Mittwoch, 29. Jan 2020, 7:16 Uhr — Chris
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse, lediglich für die Top-Top Geräte.
    Ein A8 für 2500€ wird also nicht unterstützt. Schade.

      • Der AG8 kam zeitgleich mit dem AG9 auf den Markt, ich würde beide zur Oberklasse zählen, aber leider erhält lediglich der AG9 AirPlay.

      • Du meinst sicher AF8. Mein AF9 hat AirPlay erhalten. Kam aber auch ein halbes Jahr später als der AF8 und hat mehr RAM als der AG9 bei gleichem Prozessor.

    • Wo ist das Problem? Wer AirPlay benötigt, wird vermutlich auch ein ATV haben. Das Smarte am TV interessiert mich schon lange nicht mehr. Kaum etwas altert so schnell wie die Technik in einem TV.
      Ein ATV ist langlebig, flexibel und immer schnell.

      • Und ich habe eine ganz andere Sichtweise auf die Dinge:
        Mich interessieren Spiele etc. gar nicht. Also habe ich mich für einen Sony der zugesichert AirPlay haben soll entschieden.
        Zuspieler ist mein Sofa-iPad. Mit dem habe ich viel mehr Möglichkeiten als ein Apple TV.
        Und deshalb möchte ich kein Apple TV mit weiteren Kabel.

      • Na so zugesichert kann es ja für Deinen A8 nicht gewesen sein.
        Mir ist zu umständlich das iPad als Zuspieler zu haben. Mit dem ATV erschlägst Du 90% der Möglichkeiten eines iPads und AirPlay ist auch noch mit dabei.

  • Was ist nun mit der Apple TV App ? Ich habe mir die kaynote nochmal angesehen und da wird Sony ja erwähnt ?

    • Die kommt laut Sony unabhängig von AirPlay und HomeKit, einen Termin wollen sie noch nicht nennen.

    • Für mich ist der größte Komfort Szenen bei denen der TV ausgeschaltet wird. Ich kümmere mich dadrum nicht mehr aktiv. Beim Verlassen der Haustür wird alles automatisch in den Status versetzt, wie ich es habe mag. Natürlich brauch das niemand, aber einmal in dem Komfort und man weiß es zu schätzen.

      Bei HomeKit hätte ich gerne den TV als digitalen Bilderrahmen gesehen.
      Gerade in Kombinationen mit Szenen.
      Leider nix.

  • Kritischer Konsument

    Das Sony sich überhaupt ohne Zwang an Android herantraut ist bemerkenswert. Denn, selbst die Grundfunktionen der Androidsoftware bekommen sie für manche Modelle auch nach Jahren nicht in den Griff. Habe ein 2018-Modell, welches ich als Austausch für ein Modell aus 2016 erhalten habe – in beiden Fällen funktioniert das Umschalten von Android Menu auf TV oder der Start ins TV erst nach einem zeitaufwendigen restart des Gesamtsystems. Alle Updates sind drin. Schade.

    Ergo: AirPlay eine Überraschung. Freut Euch, wenn es für Euer Modell verfügbar ist.

    • Du glaubst Du bist einzig Geschädigter? Überraschung?
      Wir haben die Sony TVs nur wegen der Zusicherung von AirPlay gekauft. Das wurde uns im Showroom bei den 2019 Modellen zeitnah zugesichert, sogar versprochen. Alle drei Monate wurde eine Jahreszeit weiter geschoben. Somit keine Überraschung, sondern nach einem Jahr Erfüllung des Kaufvertrages.

    • 2016 habe ich mir auch ein Sony TV mit Android gekauft, das Teil war so grausam, dass ich den Fernseher wieder zurückgegeben habe und mir einen von LG gekauft habe. Das war die beste Entscheidung überhaupt. Das webOS von LG ist um Längen besser und flüssiger. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass hier an Details gedacht wurden. Nur leider stellt auch LG teilweise gewisse Funktionen nicht mehr für Modelle bereit, die erst 2 Jahre alt sind. Das sollte die EU mal regulieren, anstatt einheitliche Ladekabel zu fordern.

  • Was mach ich dann wenn mein TV mit Homekit zusammenarbeitet? Ich glaube ich verstehe den UseCase noch nicht ganz.

    • Eventuell als Schaltzentrale? Macht ja durchaus sinn, Licht, Rollläden und andere Sachen über den TV zu steuern. Nur eine Idee…

    • Für mich ist der größte Komfort Szenen bei denen der TV ausgeschaltet wird. Ich kümmere mich dadrum nicht mehr aktiv. Beim Verlassen der Haustür wird alles automatisch in den Status versetzt, wie ich es habe mag. Natürlich brauch das niemand, aber einmal in dem Komfort und man weiß es zu schätzen.
      Bei HomeKit hätte ich gerne den TV als digitalen Bilderrahmen gesehen.
      Gerade in Kombinationen mit Szenen.
      Leider nix.

  • Gibt’s hier Nutzer, die sich in den letzten 1-2 Jahren einen Sony TV zugelegt haben? Kann man mittlerweile SAT-Sender sortieren, ohne mit USB-Stick und externer Software auf Mac/PC hantieren muss?

    • Habe im Dezember 2019 einen KDL-32WD757 Smart-TV gekauft. Bild ist super!!! ABER ich habe mehr Wert auf Smart gelegt und mich von der Werbung täuschen lassen. Von der Handvoll Apps die vorinstalliert sind UND nicht ergänzt werden können, sind Netflix und Amazon OK. Der Rest macht nach meiner Anfrage beim Support nur halbherzig, was er soll. Die Senderliste geht NUR per USB UND die zugehörige App läuft auf meinen beiden W10 PCs nicht. Also ‚It’s not a trick, it’s a Sony‘! -;)

  • Hauptsache sie bekommen mal ihre sch… Bootprobleme in den Griff. Seit dem letzten Firmware Update im November habe ich das und es gibt immer noch keine Lösung.
    Find es immer beachtlich, sobald Apple einen kleinen Husten hat, gibt es einen riesigen Aufschrei und wie schlecht Apple doch plötzlich ist. Andere Hersteller bauen den größten Mist und keinen interessiert es…

    • November war ein Update? Dann sprichst Du von anderen Geräten, als den hier thematisierten.

      • Hab einen Sony TV, den ich 2019 gekauft hab. Also schon sehr alte Android-Hardware, die keine Funktionsupdates mehr verdient hat, da hast du Recht! Warum schmeiß ich ihn eigentlich nicht weg und hol mir direkt wieder nen neues Modell?

      • @Enrico
        Kaufdatum irrelevant. Sogar das Modelljahr G ist bedauerlicherweise nichts sagend.
        Sony ist einfach schlecht mit Updates, wie wir auch schmerzlich mit viel Geld lernen mussten. Ich kaufe nie wieder einen Sony bis der Konzern eine neue Richtung in Sachen Software-Pflege einschlägt.

    • Hättest du dir mal einen Fernseher von LG gekauft…

  • Ich finde das Update mit der Suche des TVs gar nicht. Mein TV wäre auf einem aktuellen Stand. (Stimmt aber nicht).

    Per USB Stick klappt das Update auch nicht. er sieht für einen Bruchteil einer Sekunde die Updatedatei und bricht dann ab und fragt was mit dem Stick gemacht werden soll (Stick 64GB, egal ob exFAT oder FAT32).
    TV ist ein 55er 9505.

  • Habe das Update gerade laufen lassen per USB Stick

    Habe die entpackte .zip datei auf einen 128gb ntfs stick gepackt. Stecker vom TV raus dann neustarten und er hat das Update installiert

    Die neuen Funktionen werden mir angezeigt, ich kann den TV bisher aber nicht in meiner Airplay Liste auf dem iPhone finden

  • Ist das Update jetzt gleichbedeutend mit dem Update auf AndroidTV 9?

  • @iFUN
    Mit dem Update wird Samba TV (wieder) eingeführt.
    Achtung; Datensammlung!

  • Welche Funktionen werden durch HomeKit unterstützt?
    Lediglich an/ aus oder auch so Sachen wie „öffne YouTube“ ,schalte auf HDMI-1, Lautstärke auf 10% ?

  • AirPlay bzw Airplay2 ist auf 1080p beschränkt.

    Aber wenn ich vom iPhone aus Apples Mediathek nutze mit 4K auf den TV streame (Kd 55 ag9), dann kommt auch 4K raus. Der Server wird auch ohne die richtige Apple TV App genutzt.

  • Hallo zusammen! Falls das relevant ist, gerade habe ich mein TV (KD 85XG9505) aktualisiert. Ist jetzt Online verfügbar und muss nicht mit USB Stick „geupdadet“ werden ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27794 Artikel in den vergangenen 6736 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven