ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Solo Smart: Rückschale fürs iPad hält Apples Smart Cover fest

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Apple hat ja eigentlich nicht vorgesehen, dass das Smart Cover fürs iPad zusammen mit einem zusätzlichen Case verwendet wird. Der Deckel schützt dem Bildschirm, und der Rest des iPad sorgt für sich selbst…
In der Praxis zeigt sich aber, dass etliche iPad-Besitzer diesem Frieden nicht trauen und zusätzlichen Schutz für die Rückseite und die Seiten des iPad suchen. Dementsprechend viele Cases lassen sich dann auch mit dem Smart Cover gemeinsam verwenden.

Der Hersteller iSkin bietet unter der Bezeichnung „solo Smart“ Rückschalen mit einem zusätzlichen Kniff an: Fünf kleine Haken sorgen dafür dass Apples Smart Cover fest mit der in verschiedenen Farben erhältlichen Rückschale verbunden ist. Das iPad kann so am Smart Cover gehalten werden ohne dass man befürchten muss, dass sich die Magnetverbindung überraschend löst.

Die Hüllen bestehen aus flexiblem Thermo-Polymer und sind in den Farbtönen Bondi-Blau, Vive-Lila, Cosmo-Blau sowie Carbon (schwarz) nun auch für das neue iPad erhältlich. Und jetzt aufgepasst: Die neuen, an diesen Farbtönen erkennbaren Rückschalen lassen sich sowohl mit dem iPad 3 als auch mit dem iPad 2 verwenden. Die bereits längere Zeit verfügbare Version für das iPad 2 (ausschließlich in Transparent erhältlich) passt dagegen laut Hersteller nicht auf das neue iPad.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die neue Version liegt bei 49,90 Euro, die Variante für das iPad 2 ist derzeit ab etwa 33 Euro erhältlich.


(Direktlink zum Video)

Mittwoch, 18. Apr 2012, 16:38 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bleib bei meinem Belkin Snap Shield Secure! Das kostet die Hälfte, ist wesentlich dünner und dezenter und hält das Smart Cover auf der Rückseite ebenfalls, hier mit einem Magneten, fest! Bin sehr zufrieden damit!

  • Cooler Style nur die Farben hässlich….

  • Mit nem Smart Cover wird’s aber ziemlich teuer. Dann kann man auch andere Hüllen kaufen.

    • Stimmt, die Belkin Snap Shield Secure habe ich auch. Ist klasse!
      Aber aufpassen:
      Es gibt 2 Versionen:
      eine für das iPad3 (passt auch auf das iPad2) und eine ältere, die nur auf dem iPad2 dauerhaft funktioniert!
      Unterscheidung an den Artikelnummern möglich!

  • wer ein case für ein iPhone/iPad benötigt hat def. dieses produkt nicht verdient!!
    (ausser frauen mit handtaschen)

    ich versteh das wirklich nicht, die design sind so schön, da ist jeder bumper sooo hässlich!

    desweitern spielt meine 4beinige Katze mit den krallen auf dem ipad!! von kratzer keine spur!

    diese geräte sind kratzfest! und wer seines mal verkaufen möchte kauft lieber ein neues originalcase als so ein scheiss hässlichen bumper

    Für mich 0% verständnis für diese leute!
    oder ich lasse mich gerne weiter aufklären warum man so ein hässliches ding an ein iPhone etc montiert??

    lg stefan

    • Peter der Feger

      „Geschmackssache, sagte der Affe und biss in die Seife.“

    • Verstehe auch nicht, wie man sein schönes iPad in eine Hülle packen kann.
      Das Smartcover von Apple reicht m.E. völlig aus und betont die klare Designliie.
      Außerdem kann man mit einem Komplettcover nicht mehr mein graviertes „3rd generation“ lesen

    • Kommt immer auf die Verwendung an! KRATZFEST sind sie nicht, nur KRATZUNEMPFINDLICH.
      Mein iPad 3 steckt in einer Armor Hülle, weil ich oft in der Industrie unterwegs bin

  • Wenn die Rückseite mal auch so kratzfest wäre…

  • Artwizz seejacket ist genauso Top und gibts in schöneren Farben für 20euro

    • benutze auch das artwizz-case, gibt es in den zum original smartcover passenden farben, sieht aus, als gehörte es dazu und hat gerade mal 18 eur gekostet, passt zum 2er und 3er.

  • Da ich mich derzeit in China befinde habe ich mir bereits über 6 verschiedene Hüllen alleine fürs iPad zugelegt und bin damit jetzt knapp bei 35 Euro Gesamtausgaben angekommen. In Europa würde ich mir sowas wohl kaum leisten, dafür ist mir der Nutzen echt zu klein, zumindest bei dem Preis.

  • Die Hüllen von Bugatti sind sehr empfehlenswert; habe eine für das SGS 2 und eine für’s iPad 3.

  • Der Vorteil von diesem Case ist doch, dass das SmartCover nicht abfliegt.
    Das bieten die anderen Cases doch gar nicht Oo

    Das wäre für mich z.B. ein Kaufgrund im Gegensatz zum Belkin oder Artwizz.

  • Der Vorteil von diesem Case ist doch, dass das SmartCover nicht abfliegt.
    Das bieten die anderen Cases doch gar nicht Oo

    Das wäre für mich z.B. ein Kaufgrund im Gegensatz zum Belkin oder Artwizz.

  • Also mich würde es stören, wenn man das Smartcover nichtmal zwischendurch einfach abmachen könnte. Das mache ich nämlich ziemlich oft.
    Ich würde mein iPad auch lieber ohne Backcover verwenden, aber leider ist die Rückseite eben doch ziemlich kratzempfindlich. Hatte bei meinem 2er nach 3 Wochen einen deutlichen Kratzer, obwohl ich wirklich vorsichtig war. Hatte mir schon ein Backcover bestellt, das kam leider zwei Tage zu spät… Bei meinem neuen iPad habe ich dieses deswegen gleich von Anfang an benutzt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven