ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Smarte Sonnenenergie-Speicher

Satellite Plug für Zendure SolarFlow, Jackery mit neuem Mini-Generator

Artikel auf Mastodon teilen.
1 Kommentar 1

Der für seine Powerstations bekannte Anbieter Jackery hat eine neue Kleinstlösung für die Nutzung von Solarstrom unterwegs vorgestellt. Zendure, Anbieter des Balkonkraftwerk-Zwischenspeichers SolarFlow hat mit dem Satellite Plug einen neuen Zwischenstecker vorgestellt, der den Verbrauch des gespeicherten Solarstroms nicht mehr stur an Tageszeiten, sondern an den effektiven Bedarf koppeln soll.

Satellite Plug für Zendure SolarFlow

Den intelligenten Zwischenspeicher für Balkonkraftwerke, den der Anbieter Zendure unter der Bezeichnung SolarFlow anbietet, haben wir bereits ausführlich getestet und vorgestellt.

SolarFlow sichert den tagsüber geernteten Sonnenstrom in bis zu vier stapelbaren Akkus mit einer maximalen Kapazität von 3.840 Wh und gib diesen dann zu selbst gewählten Zeiten wieder an das Hausnetz ab. So „verpufft“ der in den Sonnenstunden geerntete Strom nicht, sondern lässt sich auch während abendlicher Lastspitzen (etwa zum Start des Wäschetrockners) nutzen.

Zendure Settelite Plug

Mit dem neuen Satellite Plug hat der Anbieter heute offiziell seinen smarten Zwischenstecker vorgestellt, der sich um die Kommunikation zwischen Verbrauchern und dem Speicher auf dem Balkon kümmern soll. Die so genannten Satellite Plugs können die SolarFlow-Ausgangsleistung automatisch anpassen und behalten den Stromverbrauch im Blick. Pro Satellite Plug verlangt Zendure 29,99 Euro.

Energie steuern mit dem Satellite Plug

  • Fernsteuerung über smarte App
  • Automatische Anpassung der Ausgangsleistung von SolarFlow
  • Echtzeit-Anzeige des Schaltzustands und der Ausgangsleistung
  • Ein- und Ausschalten sowie Zeit- und Countdown-Einstellungen über die App
  • Analyse und Optimierung des täglichen/wöchentlichen/monatlichen Stromverbrauchs
  • Sichere Nutzung dank Überlastungs- und Kinderschutzfunktion

Jackery mit neuem Mini-Generator

Jackery hat eine neue ultramobile Solarstrom-Lösung am Start. Im Rahmen der Berliner Funkausstellung IFA hat der Anbieter nicht nur den Explorer 1000 Plus sondern auch den Explorer 300 Plus vorgestellt.
300 Plus

Bei beiden Modellen handelt es sich um neue LiFePO4-Powerstations die mit zusätzlichen Solar-Segeln, App-Anbindung und kompakter Größe um Käufer werben und ab sofort verfügbar sind. Highlight für Camper und Reisende mit wenig Platz ist der Mini-Solargenerator Explorer 300 Plus mit dem Solarsegel SolarSaga 40 Mini.

Dieser kommt inklusive seines Tragegriffs auf Maße von lediglich 23 cm × 16 cm × 17 cm. Bei einem Gewicht von gerade mal 3,8 Kilogramm bietet das kompakte Modell dennoch 288 Wattstunden Kapazität und 300 Watt Dauerleistung für angeschlossenen Verbraucher. Zwei USB-C-Ports und das ebenfalls sehr kleine 40-Watt-Solarsegel machen aus dem Explorer 300 Plus eine praktische Lösung für das Auto.

300 Plus Specs

Kostenpunkt: 349 Euro beziehungsweise 449 Euro mit dem 97 cm x 30 cm großem Sonnensegel, dass sich auf nur 25 cm x 30 cm zusammenklappen lässt. Der ebenfalls neu vorgestellte Explorer 1000 Plus ist für 1299 Euro gelistet. Zum heutigen Verkaufsstart werden beide Geräte mit Nachlässen angeboten.

Produkthinweis
Jackery Solargenerator 300 Plus 40W Mini, 288Wh Tragbares Kraftwerk mit 40W Solarmodul in Buchgröße, LiFePO4 Batterie... 449,00 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Sep 2023 um 12:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven