ifun.de — Apple News seit 2001. 38 033 Artikel

Mit eigenen Oster-Angeboten am Start

Solar und Stromspeicher: Zendure, Jackery und EcoFlow mit Osteraktionen

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Die Zugkraft, die der Onlinehändler Amazon mit seinen Oster-Angeboten entwickelt, ist beeindruckend. So gut wie alle namhaften Anbieter von Powerstations, Stromspeicher- und Solar-Lösungen haben ihrerseits zeitgleich zum Verkaufs-Event bei Amazon eigene Frühjahrs- und Osteraktionen in den Ring geschoben, in deren Rahmen sogar Neuheiten mit signifikanten Preisnachlässen angeboten werden.

Osterangebote bei Zendure

Besonders erwähnenswert ist etwa der erst vor wenigen Wochen neu vorgestellte Balkonspeicher AIO 2400 von Zendure. Statt für 1.799 Euro ist dieser noch bis Ende des Monats für nur noch 1.343 Euro erhältlich.

Noch preiswerter ist die SolarFlow-Lösung des Anbieters, bei der die Akkus, PVHub und Wechselrichter noch einzeln miteinander verkabelt und nicht ganz so elegant in einer Einheit kombiniert werden wie beim AIO 2400. SolarFlow gibt es mit Akku und PVHub bereits für 799 Euro statt für 1.427 Euro.

Aio2400

Frühlingsrabatte bei Jackery

Jackery begleitet die Oster-Angebote Amazons vom 20. bis einschließlich 25. März mit starken Preissenkungen im hauseigenen Amazon-Shop. Highlight hier: die Mini-Powerstation Explorer 100 Plus.

Diese richtet sich an Reisende, die ihre mobile Energiequelle mit ins Flugzeug nehmen wollen. Der Explorer 100 Plus ist erstmals mit einem Preisnachlass von 15 Prozent für lediglich 127 Euro erhältlich.

Jackery Powerstation

Das kleinste Modell des Anbieters liefert eine Kapazität von 99 Wattstunden und einer Leistung von 128 Watt und kann gleichzeitig bis zu drei Geräte über einen USB-A und zwei USB-C Ports versorgen.

Produkthinweis
Jackery Explorer 100 Plus, 99 Wh/31000 mAh Tragbare Powerstation mit LiFePO4 Akku mit 128 W Ausgang, Handtellergroßer... 119,99 EUR 149,99 EUR

Frühlingsangebote bei EcoFlow

Auch EcoFlow hat zahlreiche Produkte im eigenen Amazon-Shop reduziert und bietet diese bis zum 1. April zu den jetzt aktiven Sonderpreisen an.

Anwender, die ihr Balkonkraftwerk noch rechtzeitig vor dem Sommer installieren möchten, haben jetzt die Möglichkeit, die DELTA Pro für 2.799 Euro zu erwerben – im Vergleich zum ursprünglichen Preis von 3.099 Euro. Ein kostenloser PowerStream-Mikrowechselrichter inklusive.

Ecoflow Geraete

Als mobiles Bundle ganz attraktiv: Die DELTA 2, ein PowerStream und zwei 400-W-Solarmodule zum Preis von 1.474 Euro – eine Ersparnis von 420 Euro gegenüber dem regulären Preis. Der einfache DELTA 2 kostet aktuell nur 899 Euro statt 999 Euro.

Produkthinweis
EF ECOFLOW DELTA 2 Tragbare Powerstation 1024Wh, Solar Generator LiFePO4-Batterie, erweiterbarer Kapazität bis zu 3kWh,... 899 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Mrz 2024 um 08:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Diese Speicherlösungen sind doch umwelttechnisch eine Katastrophe. Bei der Herstellung wird die Umwelt belastet und man speichert Tagsüber Strom, der Nachts verbraucht wird. Dafür werden nachts Pumpspeicher gefüllt, die dann über Tag wieder die Energie abgeben, wenn sie mehr gebraucht wird.
    Und finanziell lohnen sich die Dinger nebenbei auch nicht.

    • Für „Normalos“ sehe ich da auch keine gescheite Anwendung.
      Aber für Camper z.B. sind die Teile vielleicht doch gut zu gebrauchen.

    • Dank solcher Speicher kann in Zukunft auf Stromerzeugung per Kohle und Gas verzichtet werden.
      Es gibt tagsüber fast das ganze Jahr ein Überschuss an PV/Wind so dass tagsüber ganze PV Felder abgeschaltet werden müssen.
      Um nun 100% erneuerbare Energie in Deutschland nutzen zu können können Privathaushalte mithelfen indem sie Nachts sich selber versorgen.

      • Aber Preis/Leistung und lohnenswerter Ertrag stehen hier in keinem Verhältnis.

        Bisher habe ich dieses Jahr mit meinem Balkonkraftwerk gerade mal 5kWh Überschuss erzeugt, den ich verschenkt habe. Bin mal bis Jahresende gespannt, wie viel es ist. Aber selbst bei 200 kWh „verschenkten“ Strom würde ich gerade mal 64€ verlieren. Da müssen die Akkus schon lange halten, damit die rentabel werden.

      • Eben nicht. Der Anteil regenerativer Energie am Strom ist nachts größer als tagsüber. Stromspeicher sind extrem wichtig für die Energiewende. Aber bei Balkonkraftwerken sind die komplett falsch.

      • Aber die Lösungen hier haben ja aufgrund der Größe Balkonkraftwerke im Fokus.
        Natürlich machen große Speicher bei richtigen Solaranlagen viel Sinn.

      • @Bo: In diesem Jahr? DIE PV-Monate kommen ja auch erst. Warte mal Aprilbis September ab, da wird das noch viel mehr. November bis Februar kann man mit Mini-PV fast vergessen.
        Aber Deine Zeit Jan – Mitte März solltest Du nicht als Maßstab nehmen.

      • @Bo: Finanziell machen die Speicher bei größeren Anlagen mehr Sinn, da stimme ich dir zu. Aber umwelttechnisch sind die auch da schlecht eingesetzt.
        Speicher müssen vom Netz gesteuert werden und nicht vom Kunden.

      • Das stimmt nur für das Winterhalbjahr

    • So in etwa funktioniert „Energiewende“. Auch im Großen.

    • Sehe ich wie H@ssan, ist wohl wirklich nur was für Camper, Kleingarten oder längerer Ausflug. Mir juckt es immer in den Fingern, um z.B. diesen kleinen Jackery Explorer 100 Plus zu bestellen, aber dann siegt doch die Vernunft: Warum und für welches Szenario? Habe ja noch zwei kleine Akkus zum Laden vom iPad und iPhone und die sind völlig ausreichend für den Biergarten…

      Antworten moderated
    • Alles was produziert wird schadet der Umwelt, u.a. Ach dein Post, der ca. 200gr co2 verbraucht hat, da die Rechenzentren, die dafür notwendig sind Energie benötigen und im Bau und Ausstattung nicht aus nachwachsendem Material bestehen.

  • Selbst neuer Eigentümer und für gut befunden in der Mittelklasse Zendure Superbase Pro 1500 für 699€. Kann viel, mit App. Hat Rollen und Griff. Sehr gut über Solar zu laden und alle Kabel dabei.

  • Watt wollt ihr uns eigentlich erzählen? Das Teil hat eigentlich noch nie mehr als 1300 gekostet. Mal preis Monitor angucken. Oder alte Artikel lesen… oO

  • Die delta 2 gibt es heute noc bei Tom Baumarkt im Store für 869 statt bei Amazon für 899
    Fürmuss Mann halt hingehen.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38033 Artikel in den vergangenen 8220 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven