ifun.de — Apple News seit 2001. 34 941 Artikel
   

So testet ihr Windows 10 noch heute Abend auf eurem Mac

72 Kommentare 72

Noch nichts vor am Wochenende? Vielleicht habt ihr ja Lust euch etwas ausführlicher mit dem Vorab-Download des kommenden Windows-Betriebssystems auseinanderzusetzen. Die Windows 10 Technical Preview steht dafür als ISO-Datei direkt auf Microsofts Servern bereit.

windows

Die kostenlose OS X-Applikation VirtualBox ermöglicht es euch, den OS X-Konkurrenten in einer Sandbox zu installieren, auszuprobieren und auf Wunsch auch wieder spurlos vom System zu entfernen. Kostenlos, unverbindlich und ohne großartigen Arbeitseinsatz.

Schritt 1: Besorgt euch Windows 10

Microsoft bietet die Vorschauversion von Windows 10, die sogenannte „Technical Preview“ auf windows.microsoft.com/de-de/windows/preview-iso an. Die gut 3GB große Datei lässt sich nach dem Abnicken der AGB aus dem Netz laden, setzt zum Zugriff aber einen Microsoft bzw. Live-Account voraus. Immerhin: Die Chancen stehen ganz gut, dass ihr diesen bereits bei der Installation der Office-Apps angelegt habt.

Schritt 2: Installiert euch VirtualBox

Die von Oracle angebotene Freeware-Applikation VirtualBox ist eine Virtualisierungssoftware für OS X und komprimiert einen ganzen (virtuellen) Computer auf ein überschaubares Programm-Fenster. Greift hier nach der 100MB großen Datei „VirtualBox 4.3.26 for OS X hosts“.

Nach dem Download klickt ihr doppelt auf das VirtualBox.pkg und lasst euch vom Assistenten durch die Installation der Software führen. Easy-Peasy.

install

Schritt 3: Windows installieren

Im letzten Schritt startet ihr VirtualBox wählt den Button „Neu“ oben links um eine neue virtuelle Maschine aufzusetzen und wählt im Betriebssystembereich „Windows 10“. Vergebt einen Namen und klickt so lange auf „weiter“ (ihr könnt die Standard-Einstellungen so lassen) bis die Maschine erstellt wurde. Seid ihr fertig, kann die virtuelle Maschine gestartet werden. Drückt auf den grünen „Starten“-Pfeil und wählt im jetzt folgenden Fenster die zuvor geladene ISO-Datei als virtuelles CD-Abbild.

Jetzt müsst ihr euch nur noch durch die Windows 10 Installation klicken. Anschließend könnt ihr „das neue Windows“ mit eurer aktuellen Yosemite-Installation vergleichen. Viel Spass.

install-2

… und die Installation läuft

installation-10

via osxdaily
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Mrz 2015 um 13:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    72 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34941 Artikel in den vergangenen 7708 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven